nach oben
Mittwoch, 21.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von August 2012

 1 2 3 4 .... 17 18 19 
Gelände eines Aschaffenburger Kompostierwerkes 10.08.2012

Kompostanlage brennt

Ein Feuer auf dem Gelände eines Aschaffenburger Kompostierwerkes hat am Freitagnachmittag ein Großaufgebot der umliegenden Feuerwehren beschäftigt. Die Ursache für den Brand ist bislang noch unklar. Die Kripo Aschaffenburg führt die Ermittlungen. (Mit Audio-Bericht der Polizei)

Weiterlesen
Afrika-Karibik-Festival 10.08.2012

Es gibt noch Tickets für Freitag und Samstag

Im Internet wird schon seit Tagen diskutiert, ob sie Tickets für das Afrika-Festival in Aschaffenburg reichen – eine Panne im Online-Vorverkauf sorgte bei Kurzentschlossenen für zusätzliche Verwirrung. "Aber es gibt noch Tickets", versicherte Veranstalter Mike Jones am frühen Freitagabend.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Babyboom und Zuzüge 10.08.2012

Rekord in Frankfurt – erstmals mehr als 700.000 Einwohner

Babyboom und vor allem Zuzüge: Frankfurt wächst seit Jahren. Jetzt wurde die Marke von 700 000 Einwohnern geknackt. Es droht aber ein Knick – die Statistik ist schuld.

Weiterlesen
Frankfurter Bahnhofsviertel im Wandel 10.08.2012

Grüne Altbauwohnung zwischen Bordelle

Das berüchtigte Frankfurter Bahnhofsviertel wandelt sich. Kreative lassen sich zwischen Bordellen und Druckräumen nieder. Die Stadt fördert Wohnraum und verschönert Plätze. Schon fürchten manche die Folgen der Aufwertung. Anderen ist das alles noch längst nicht genug.

Weiterlesen
Möglicher Racheakt 10.08.2012

Hinrichtung? Mord an Grenzschützer Plüschke bis heute mysteriös

Der Fall gehört zu den rätselhaftesten in der deutsch-deutschen Grenzgeschichte. Ein Bundesgrenzschützer erschießt vor 50 Jahren einen DDR-Soldaten. Die Identität des BGS-Mannes bleibt 35 Jahre geheim. Als sich der Schütze offenbart, wird er 1998 getötet.

Weiterlesen
Polizei Würzburg 10.08.2012

Kassenhäuschen aufgebrochen

Das Kassenhäuschen der Personenschifffahrt am Kranenkai wurde in der Nacht zum Donnerstag heimgesucht.

Weiterlesen
Mordversuch 10.08.2012

Nach einem Jahr – DNA-Spur überführt Täter

Dank der am Tatort hinterlassenen Blutspuren hat die Polizei in Fürstenfeldbruck ein Jahr nach einem Mordversuch den Täter fassen können.

Weiterlesen
Von Nürnberger Bildhauer erschaffen 10.08.2012

Träumender Knut wartet auf Transport nach Berlin

Flusspferd Knautschke, Gorilla Bobby und bald auch Eisbär Knut. Das Denkmal für den ehemaligen Publikumsliebling im Berliner Zoo ist fertiggestellt. Nur ein Termin für die Präsentation fehlt noch. Der Bildhauer hat sich aber nicht mit allen Ideen durchsetzen können.

Weiterlesen
Online-Shops und Regenwetter vermiesen Geschäft 10.08.2012

Haibacher Modekette Adler schreibt rote Zahlen

Die Modekette Adler hat im ersten Halbjahr vor allem wegen des schlechten Wetters und der zunehmenden Präsenz von Online-Modeshops rote Zahlen geschrieben.

Weiterlesen