nach oben
Mittwoch, 14.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juli 2018

 1 2 3 4 .... 12 13 14 
Alzenau 10.07.2018

Bohren für die Bienen

Zu­sam­men et­was für die Na­tur tun und die Sin­ne der Kin­der für die Um­welt schär­fen: Das ist das Ziel der Al­ze­nau­er Na­tur­er­leb­nis­ta­ge, die jetzt zum 20. Mal an­stan­den. Elf Kin­der zwi­schen 8 und 13 Jah­ren ha­ben teil­ge­nom­men. Zu­sam­men ha­ben sie Nist­hil­fen für In­sek­ten ge­ba­s­telt.

Weiterlesen
Aschaffenburg 10.07.2018

Brand: Bahnstrecke und B 26 gesperrt

Meh­re­re klei­ne­re Brän­de ent­lang der Bahn­st­re­cke zwi­schen Würz­burg und Ba­ben­hau­sen ha­ben am Di­ens­tag so viel Rauch ver­ur­sacht, dass die Bun­des­stra­ße 26 ge­sperrt wer­den muss­te. Wie die Po­li­zei mit­teilt, wur­de ein Mit­ar­bei­ter der Deut­schen Bahn bei dem Feu­er leicht ver­letzt.

Weiterlesen
Großkrotzenburg 10.07.2018

Buslinie 566: Grüne gegen Verkürzung

KAHL/Die Kah­ler und die Großkrot­zen­bur­ger Grü­nen kri­ti­sie­ren die Ver­kür­zung der Bus­li­nie 566. Seit 24. Ju­ni fährt die Li­nie von Ha­nau nicht mehr bis Kahl, son­dern nur noch bis Großkrot­zen­burg.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Mömbris 10.07.2018

Bundesverdienstkreuz für Gärtner-Präsident Roland Albert

Ro­land Al­bert aus Möm­b­ris, Prä­si­dent des Baye­ri­schen Gärt­ne­rei-Ver­bands, ist von der baye­ri­schen Land­wirt­schafts­mi­nis­te­rin Mi­chae­la Ka­ni­ber mit dem Ver­di­enst­k­reuz am Ban­de des Ver­dien­s­t­or­dens der Bun­des­re­pu­b­lik Deut­sch­land aus­ge­zeich­net wor­den.

Weiterlesen
Schöllkrippen 10.07.2018

Wieder Leben im Fegeisen

Noch vor ei­nem Jahr wä­re es dem ge­lern­ten In­du­s­trie­kauf­mann Dirk Zei­ler-Auth nicht in den Sinn ge­kom­men, ei­ne Gast­stät­te zu füh­ren. Wie kommt's, dass er jetzt Päch­ter des Sc­höllkrip­pe­ner Land­gast­ho­fes Fegei­sen ist, der vor ei­nem Mo­nat nach vier­jäh­ri­ger Aus­zeit wie­der er­öff­net hat?

Weiterlesen
Alzenau 10.07.2018

Hintergrund: Zur Geschichte des Fegeisen-Gebäudes

Der Ur­sprungs­bau des Hei­mat­denk­mals in der Sc­höllkrip­pe­ner Lin­den­stra­ße 1 wird auf 1785 da­tiert. In der Ver­län­ge­rung der Scheu­ne ist wohl im spä­ten 19. Jahr­hun­dert oder An­fang des 20. Jahr­hun­derts ein An­bau ge­schaf­fen wor­den. 1998 er­folg­te die denk­mal­ge­rech­te Sa­nie­rung, für die der frühe­re Ka­min­kehr­er­meis­ter Robert Wei­gel ver­ant­wort­lich zeich­ne­te.

Weiterlesen
Wertheim 10.07.2018

IHK fragt Daten für gewerblichen Mietspiegel ab

Die Höhe der Mie­te ist für Ein­zel­han­del, Ga­s­tro­no­mie und Ho­tel­le­rie ein we­sent­li­cher Kos­ten­fak­tor. Für Mie­ter wie für Ver­mie­ter ist des­halb ei­ne aus­sa­ge­kräf­ti­ge Über­sicht über die Miet­p­rei­se wich­tig. Ei­ne sol­che Da­ten­ba­sis schafft die In­du­s­trie- und Han­dels­kam­mer Heil­b­ronn-Fran­ken.

Weiterlesen
Niedernberg 10.07.2018

Weltmeister Patrick Lange in Niedernberg

Pro­mi­nen­ter Be­such am Don­ners­tag, 19. Ju­li, in Nie­dern­berg: Tri­ath­lon-Lang­di­s­tanz-Welt­meis­ter Pa­trick Lan­ge aus Darm­stadt wird ab 18 Uhr im Main-Aus­dau­er­shop in der Großost­hei­mer Stra­ße zu Gast sein.

Weiterlesen
Miltenberg 10.07.2018

Klassik mit Trompeten und Posaunen

Mit ei­nem Ab­schluss­kon­zert ha­ben die Schütz­lin­ge der Mu­sik­schu­le Mil­ten­berg mit ih­rem Leh­rer Wal­de­mar Sto­ckert am Sonn­tag ihr Kön­nen ge­zeigt. Im Al­ten Rat­haus brach­ten sie nach ei­ner amü­san­ten An­spra­che von Frank Eil­ba­cher, Vor­sit­zen­der des Mu­sik­ve­r­eins Mil­ten­berg, di­rekt ei­ne Pre­mie­re zu Ge­hör.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 10.07.2018

Vandalismus-Verdacht am Marktplatz

Die Schau­fens­ter­schei­be ei­nes Mo­de­ge­schäfts am Markt­hei­den­fel­der Markt­platz ist am ver­gan­ge­nen Wo­che­n­en­de be­schä­d­igt wor­den. Die Schei­be weist meh­re­re Ris­se auf. »Ver­mut­lich ent­stan­den die­se durch Trit­te ge­gen die Schei­be«, teilt die Po­li­zei mit. Der Scha­den wird mit 2500 Eu­ro an­ge­ge­ben.

Weiterlesen