nach oben
Donnerstag, 15.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juli 2014

 1 2 3 4 .... 19 20 21 
Neuburg am Inn 10.07.2014

Wilde Verfolgungsjagd auf der A3 – Rammstoß gegen Streifenwagen – Drei Polizisten verletzt

Polizeiwagen gegen 500 PS starken Range Rover

Bei einer filmreifen Verfolgungsjagd zwischen der Polizei und einem mutmaßlichen Autodieb sind auf der Autobahn 3 am Mittwoch drei Beamte verletzt worden. Zeitweise waren mehrere Polizeifahrzeuge mit Tempo 200 hinter dem Flüchtenden her, der unter anderem versuchte, sich mit einem Rammstoß gegen ein Polizeiauto der Festnahme zu entziehen.

Weiterlesen
Stuttgart/München 10.07.2014

ACE klagt gegen ADAC-Werbung

Pannenhelfer vor Gericht

In einer Werbeanzeige zeigt der ADAC seine Einsatzfahrzeuge Seite an Seite mit Polizei, Feuerwehr und Notarztwagen. Damit schmücken sich die gelben Engel mit fremden Federn, meint Konkurrent ACE.

Weiterlesen
Stadt & Kreis Aschaffenburg 10.07.2014

Auto prallt gegen Baum - Fahrer alkoholisiert

Polizei Aschaffenburg

Am Mittwoch, gegen 17.00 Uhr befuhr ein 52 jähriger Mann mit seinem Pkw Nissan die Schmerlenbacher Straße. Der Mann kam auf der nassen Fahrbahn in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum.

Weiterlesen
Prio-2-Artikel 10.07.2014

Main-Echo-Leserwanderung: Von Waldmichelbach bis Wintersbach

Über Berg und Tal zum Main: 63 Leser unserer Zeitung und ein Hund schickten sich am vorigen Sonntag an, die zweite Etappe des Spessartweges 2, der über 58 Kilometer von Heigenbrücken nach Stadtprozelten führt, zu bewältigen. Die Leserwanderung in Kooperation mit dem Spessartbund ging diesmal vom Waldmichelbacher Hof über exakt 20 Kilometer nach Wintersbach.

Weiterlesen
München 10.07.2014

G8? G9? Gymnasiums-Volksbegehren floppt bislang

Kaum Interesse

Dem Volksbegehren der Freien Wähler für eine Wahlfreiheit zwischen acht- und neunjährigem Gymnasium droht das Scheitern. Bis zur Halbzeit trugen sich nach Angaben der Initiatoren bayernweit lediglich 1,1 bis 1,2 Prozent der Stimmberechtigten in die Unterschriftenlisten ein.

Weiterlesen
München 10.07.2014

Windräder: Seehofer zofft sich mit bayerischen Kommunen

Kritik an Mindestabstandsregelung in Bayern

Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) hat die größeren Abstände für Windräder gegen die Kritik von Kommunen verteidigt. »Ich möchte nicht über die Köpfe der Bevölkerung hinweg Windräder aufstellen«, sagte Seehofer bei der Vollversammlung des Bayerischen Städtetages am Donnerstag in Altötting. Im federführenden Wirtschaftsausschuss beschließt sie den entsprechenden Gesetzentwurf, obwohl sie diesen noch verändern will.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Bad Staffelstein 10.07.2014

Frau stürzt mit Auto 50 Meter in die Tiefe – und geht anschließend heim

Großeinsatz nach kuriosem Unfall in Oberfranken

Wanderer entdecken am Fuße des Staffelbergs im oberfränkischen Bad Staffelstein ein verlassenes Autowrack. Aus über 50 Metern war der Wagen in die Tiefe gestürzt. Gibt es aus dem Auto herausgeschleuderte Verletzte, gar Tote? Wenig später beginnt eine große Suchaktion mit Hubschraubern und vielen Rettungskräften. Während dessen liegt die mit dem Auto abgestürzte 40 Jahre alte Fahrerin daheim im Bett und schläft.

Weiterlesen
Regensburg 10.07.2014

Freund des Ehepaars bezichtigt Mollaths Ex-Frau eines Komplotts

Mollath-Wiederaufnahmeprozess - Vierter Verhandlungstag

Wie kam es dazu, dass Gustl Mollath in der Psychiatrie landete? Das Landgericht Regensburg befragt dazu am Donnerstag eine Psychiaterin, die vor mehr als zehn Jahren eine Stellungnahme abgegeben hatte. Zuvor machte ein Zeuge eine brisante Aussage zugunsten des Angeklagten.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Rhein-Main/Hessen 10.07.2014

Vermisstes Ehepaar aus Maintal: Taucher suchen im Main nach Leichen

Polizei vermutet Bluttat

Im Fall eines verschwundenen und vermutlich getöteten Ehepaares aus Maintal sucht die Polizei mit Tauchern im Main nach den mutmaßlichen Leichen der 57 Jahre alten Eheleute. Ein Sprecher der Polizei teilte mit, am Donnerstag werde im Bereich Maintal-Dörnigheim auf und im Wasser nach Hinweisen gesucht.

Weiterlesen
Main-Spessart 10.07.2014

Baustellen werden getauscht

Der Land­kreis tauscht zwei Kreis­stra­ßen­bau­s­tel­len: Zwi­schen Has­sel­berg und Has­loch wird die für die­ses Jahr ge­plan­te De­cken­sa­nie­rung ver­scho­ben. Statt­des­sen wird zwi­schen Ma­ri­en­brunn und Ha­fen­l­ohr die De­cken­ver­stär­kung vor­ge­zo­gen.

Weiterlesen