nach oben
Donnerstag, 20.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juni 2010

 1 2 3 4 .... 26 27 28 
Frankfurt 10.06.2010

Tschechien statt Rheingau: Orientierungslose Rentnerin fährt 1000 Kilometer

Auf der Heimfahrt von Frankfurt Richtung Rheingau-Taunus-Kreis hat eine Rentnerin die Orientierung verloren und ist mehr als 1000 Kilometer gefahren, bevor die Polizei sie bei Chemnitz in Obhut nehmen konnte.

Weiterlesen
Renz-Prozess, 8. Verhandlungstag 10.06.2010

Renz gesteht Tötung von Carmen Spielmann

Donnerstagvormittag, 9.45 Uhr. Es ist der achte Verhandlungstag. Überraschende Wende im spektakulärsten Prozess im Großraum Aschaffenburg seit Jahrzehnten: Alexander Renz (38) aus Heimbuchenthal gibt zu, dass er am 25. Juli 2008 in der Nähe von Schloss Mespelbrunn die 32-jährige dreifache Mutter Carmen Spielmann aus Klingenberg erstochen hat.

Weiterlesen
Kreis Aschaffenburg 10.06.2010

Unwetter im Kreis Aschaffenburg: Viele Einsätze für die Feuerwehren

Ein kurzes, aber lokal sehr kräftiges Unwetter ist am Mittwoch gegen Mitternacht über den Landkreis Aschaffenburg gezogen. Keller liefen voll und einzelne Straßen wurden überflutet. Besonders betroffen waren Goldbach, Hösbach, Laufach, Bessenbach und Waldaschaff.

Weiterlesen
Kreis Aschaffenburg 10.06.2010

Vorbilder im Umweltschutz

Sie sind Vorreiter im Umweltschutz und nun auch Pioniere als Preisträger: Die Umweltstation des Landesbunds für Vogelschutz (LBV) in Kleinostheim, das Schleifmittelwerk Artur Glöckler in Kahl und der Solarverein Oberer Kahlgrund haben den erstmals verliehenen Umweltpreis des Landkreises Aschaffenburg erhalten.

Weiterlesen
Aschaffenburg 10.06.2010

Zur Person: Gerhard Ermischer und Gerrit Himmelsbach

Dr. Gerhard Ermischer ist Vorsitzender des archäologischen Spessartprojekts (ASP) mit Sitz in Aschaffenburg. Das ASP erforscht mit vier festen und mehreren freien Mitarbeitern die Kulturlandschaft Spessart. Es finanziert sich zu 50 Prozent über den Bezirk Unterfranken und - je nach Forschungsprojekt - über weitere Geldgeber (zum Beispiel die EU)

Weiterlesen
Aschaffenburg 10.06.2010

Aus dem Standesamt

Anmeldungen zur Eheschließung in der Zeit vom 31.05.2010 bis 08.06.2010
H ü m p f n e r , Jens Wolfgang,
Aschaffenburg, Bunsenweg 4, und
K r a u s , Judith,
Wilhermsdorf, Feld-am-See-Ring 19,
J o h n s o n , Alexander Stefan Roland,
Aschaffenburg, Reigersbergstraße 17, und
W a c k e r , Daniela Helga Gertrud,

Weiterlesen
Kreis Aschaffenburg 10.06.2010

»Das Ende ist nicht abzusehen«

Geschichte einer Landschaft: Das Archäologische Spessartprojekt (ASP) hat sich der Arbeit am Spessart verschrieben. Schwerpunkt dabei sind die Kulturwege, von denen es mittlerweile 74 in der Region gibt. Vor zehn Jahren wurde der erste in Frammersbach eröffnet. Welche Erfahrungen haben die ASP-Mitarbeiter Gerhard Ermischer und Gerrit Himmelsbach gesammelt? Mit ihnen sprach Matthias Schwind.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 10.06.2010

Vertreter stimmen der Verschmelzung im zweiten Anlauf zu

Um kurz nach 21 Uhr am Dienstagabend war das Ergebnis amtlich: 68 von 87 Vertretern, das sind 78,16 Prozent, stimmten der Fusion der Raiffeisenbank Marktheidenfeld mit den Nachbarbanken zu und ebneten damit den weiteren Weg für eine Raiffeisenbank Main-Spessart.

Weiterlesen
Miltenberg 10.06.2010

Nachtschicht für die Zukunft der Stadt

Das Mainufer neu gestalten, den Bahnhof verschönern und mehr Gewerbe ansiedeln: Das sind die drei Projekte, die am Dienstag im abschließenden Arbeitskreis zum Stadtumbau den größten Zuspruch fanden. Bis 23 Uhr feilten rund 50 Bürger im Alten Rathaus mit Stadtplaner Dr. Hartmut Holl, Bürgermeister Joachim Bieber und Ratsmitgliedern an Konzepten für die Zukunft ihrer Stadt und verteilten am Ende Punkte für die Pläne.

Weiterlesen
Miltenberg 10.06.2010

Neues über Leistenbrüche

Über Neues bei der Versorgung von Leistenbrüchen informiert Michael Blättner, Oberarzt der Chirurgischen Klinik I / Allgemein- und Visceralchirurgie am Klinikum Erlenbach heute, Donnerstag, von 18 bis 19 Uhr in der Cafeteria der Portal-Klinik Miltenberg. In seinem Vortrag berichtet er über die Entstehung so genannter Leistenbrüche.

Weiterlesen