nach oben
Montag, 19.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von April 2013

 1 2 3 4 .... 23 24 25 
Viele Ungereimtheiten bemängelt 10.04.2013

Freie Wähler und Grüne fordern Untersuchungsausschuss zu Mollath

Freie Wähler und Grüne fordern einen Untersuchungsausschuss zum Fall Mollath. »Es gibt einfach zu viele Ungereimtheiten. Vor allem wurden die Parlamentarier durch die Justizministerin und von leitenden Staatsbeamten viel zu oft mit der Unwahrheit bedient«, sagte Grünen-Fraktionschef Martin Runge am Mittwoch.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Der Fall Mollath 10.04.2013

Entscheidung über Mollath-Unterbringung noch im April

Das Landgericht Bayreuth will noch im April entscheiden, ob Gustl Mollath weiter in der Psychiatrie bleiben muss. Wie ein Justizsprecher am Montag mitteilte, wird die Strafvollstreckungskammer die routinemäßige Jahresprüfung einer fortgesetzten Unterbringung vorziehen.

Dossier zum Thema Weiterlesen
21-Jähriger starb 10.04.2013

17-Jähriger nach tödlicher Messerstecherei auf Party angeklagt

Wegen einer tödlichen Messerstecherei auf einer Party im mittelhessischen Schotten im Dezember hat die Staatsanwaltschaft einen 17-Jährigen angeklagt.

Weiterlesen
Busfahrer alarmiert Polizei 10.04.2013

Autofahrer ohne Führerschein ärgert Reisebus

Ausgerechnet ein Autofahrer ohne Führerschein hat auf der Autobahn 5 zwischen Darmstadt und Heidelberg einen Reisebus mehrfach absichtlich ausgebremst.

Weiterlesen
Säugling in Blechgarage gefunden 10.04.2013

16-Jährige soll ihr Baby getötet haben: Anklage wegen Totschlags

Die Staatsanwaltschaft in Gießen hat Anklage wegen Totschlags gegen eine 16-Jährige erhoben, die ihr neugeborenes Baby getötet haben soll.

Weiterlesen
Gelbe Karte für Umweltminister 10.04.2013

Umwelthilfe: Bouffiers Dienstwagen am klimaschädlichsten

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) ist nach Ansicht der Deutschen Umwelthilfe der größte Klimasünder unter den Spitzenpolitikern, was den eigenen Dienstwagen betrifft.

Weiterlesen
Los geht's mit Klempnern 10.04.2013

Spanische Jugendliche sollen hessische Azubis werden

Handwerksbetriebe im Rhein-Main-Gebiet wollen junge Spanier als Nachwuchskräfte gewinnen. In den kommenden Wochen sollen rund 50 Jugendliche aus dem Raum Madrid 10-tägige Schnupperpraktika absolvieren, teilte die Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main am Mittwoch mit.

Weiterlesen
Werte von 100 000 Euro erbeutet 10.04.2013

Nürnberger Polizei ermittelt Diebesbande

Kosmetik, Parfüm und Handys soll eine in Nürnberg aufgeflogene Diebesbande im großen Stil gestohlen und verkauft haben.

Weiterlesen
Rund 180 Ermittlungsverfahren? 10.04.2013

Razzia in schwäbischer Drogenszene – Vier Festnahmen

Bei einer Drogenrazzia sind am Mittwoch in Schwaben 17 Wohn- und Geschäftsräume durchsucht worden. Zudem seien bei der Aktion vier Verdächtige, gegen die Haftbefehle vorlagen, festgenommen worden, teilte die Polizei mit.

Weiterlesen
Justizministerium äußert sich 10.04.2013

Keine Erkenntnisse über rechtsextremes Gefängnis-Netzwerk in Bayern

In Bayern sind bisher keine Kontakte des rechtsradikalen Netzwerks in Gefängnissen und speziell zum Umfeld des »Nationalsozialistischen Untergrunds« (NSU) bekannt. »Wir haben gegenwärtig keine eigenen Erkenntnisse, dass dieses Netzwerk sich auch auf Bayern ausdehnt«, sagte ein Sprecher des Justizministeriums in München am Mittwoch.

Weiterlesen