nach oben
Dienstag, 13.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von März 2016

 1 2 3 4 .... 23 24 25 
Prio-3-Artikel 10.03.2016

Ladies Night: Flohmarkt für Frauen

ASCHAF­FEN­BURG. Ei­nen Floh­markt nur für Frau­en bie­tet der El­tern­bei­rat des Fa­mi­li­en­stütz­punkts Damm am Sams­tag, 12. März, von 19 bis 22 Uhr im Pfarr­saal St. Mi­cha­el, Schul­stra­ße 42, an. Un­ter dem Mot­to »La­dies Night« kön­nen Klei­dung, Schu­he, Ac­ces­soi­res, De­ko und vie­les mehr ver- und ge­kauft wer­den. Ein DJ und Cock­tails sor­gen für net­tes Am­bi­en­te. Ein­tritt zwei Eu­ro in­k­lu­si­ve Be­grüß­ungs­sekt (ab 16 Jah­ren).

Weiterlesen
Alzenau 10.03.2016

Der neue Freund . . .

… der Toch­ter des Hau­ses be­tä­tigt sich in sei­ner Frei­zeit lei­den­schaft­lich als Jä­ger. »Jetzt jagt er un­se­re Klei­ne«, stellt die Oma beim Kaf­fee­kränz­chen fest und schiebt nach: »Kein Wun­der, sie hat ja auch so sc­hö­ne Re­hau­gen!«

Weiterlesen
Elsenfeld 10.03.2016

Bayerns First Lady besucht Blindeninstitut Untermain

»Das Blin­den­in­sti­tut ist ein Edel­stein«, sagt Ka­rin See­ho­fer, Ehe­frau des baye­ri­schen Mi­nis­ter­prä­si­den­ten. Am Mitt­woch be­such­te die 57-Jäh­ri­ge ge­mein­sam mit den Aschaf­fen­bur­ger Ober­bür­ger­meis­ter Klaus Her­zog die Graf-zu-Bent­heim-Schu­le in El­sen­feld, ei­ne Au­ßen­s­tel­le der Blin­den­in­sti­tuts­s­tif­tung.

Weiterlesen
Kreis Darmstadt-Dieburg 10.03.2016

Friederike Wick Vorsitzende der Jungen Union im Kreis

Erst­mals seit Grün­dung des Kreis­ver­bands der Jun­gen Uni­on (JU) hat die Kreis­mit­g­lie­der­ver­samm­lung in Die­burg ei­ne Frau an sei­ne Spit­ze ge­wählt: Frie­de­ri­ke Wick (23) aus Die­burg steht nun dem Ju­gend­ver­band der CDU im Land­kreis Darm­stadt-Die­burg vor.

Weiterlesen
Reinhardshof 10.03.2016

»In Wertheim schaffen wir es sicher«

Sein Büro ist nur mit dem Nö­t­igs­ten aus­ge­stat­tet. Zwei Sch­reib­ti­sche wur­den an­ein­an­der­ge­s­tellt, dar­auf ein Bild­schirm, ein Dru­cker, ei­ne Ab­la­ge­mög­lich­keit. Dar­un­ter be­fin­den sich der Rech­ner und ein Roll­con­tai­ner. Ge­gen­über in der Ecke steht ein klei­ner Tisch, um Be­such emp­fan­gen zu kön­nen. Auf der Fens­ter­bank lie­gen ein Bild­wör­ter­buch auf Ara­bisch, ein Buch über Sy­ri­en, die Ta­ges­zei­tung.

Weiterlesen
Wörth 10.03.2016

Sollte Kira heimlich kastriert werden?

Katze aus Wörth kommt mit kahl rasiertem Bauch nach Hause

Ei­gent­lich ist Ki­ra aus Wörth ei­ne ganz ge­wöhn­li­che Kat­ze. Den­noch hat ein Fo­to von ihr im so­zia­len Netz­werk Fa­ce­book jetzt für Auf­re­gung ge­sorgt: Denn das Tier kam vor ein paar Ta­gen mit kahl ra­sier­tem Bauch von ei­nem St­reif­zug nach Hau­se. »Das sah aus wie die Vor­be­rei­tung zu ei­ner Ope­ra­ti­on«, sagt Ki­ras Be­sit­ze­rin. Sie hat das Bild ge­pos­tet, um an­de­re Kat­zen­hal­ter dar­auf auf­merk­sam zu ma­chen.

Weiterlesen
Kommentare / Kolumnen 10.03.2016

Werkzeugtag

Wenn mal nix los ist, gibt es zum Glück Leu­te, die nach­den­ken und den Ka­len­der mit ver­meint­lich sin­nent­leer­ten Ak­ti­ons­ta­gen fül­len. So gilt der heu­ti­ge 11. März als welt­wei­ter »Ver­eh­re-dein-Werk­zeug-Tag«. Al­les klar?

Weiterlesen
Würzburg 10.03.2016

Naturschützer: Mehr Grün in Fußgängerzone

Bei der Stadt­ver­wal­tung hält man die Ge­stal­tung der neu­en Fuß­g­än­ger­zo­ne Eich­horn­stra­ße für be­son­ders ge­lun­gen. An­ders sieht das der Bund Na­tur­schutz (BN) der in sei­ner re­gio­na­len »Um­welt­bi­lanz 2015« von ei­nem ent­täu­schen­den Er­geb­nis spricht.

Weiterlesen
Bad Kissingen 10.03.2016

Edgar Lang führt DJK-Diözesanverband

Beim DJK-Diöze­san­ver­bands­tag in Bad Kis­sin­gen ist Ed­gar Lang (Tie­f­en­thal) zum Vor­sit­zen­den ge­wählt wor­den. Stell­ver­t­re­ter sind Ka­rin Mül­ler (Sc­hönau), Pe­ter Eschen­bach (Mühl­bach) und Ma­thias Mül­ler (Salz). Er­gänzt wird der Vor­stand um Schrift­füh­re­rin Ger­lin­de Gey­er (Üch­t­el­hau­sen), Schatz­meis­ter Nor­bert Wen­del (Hau­sen), Se­nio­ren­wart Ru­dolf Krebs (Greß­thal) so­wie den Kas­sen­war­ten Egon Wag­ner Hain) und Mi­cha­el Zang (Großost­heim).

Weiterlesen
Würzburg 10.03.2016

Würzburger Eisbahn: Verzicht auf Ammoniak

Die Würz­bur­ger Eis­bahn er­hält ein neu­es Be­triebs­sys­tem. Die 38 Jah­re al­te An­la­ge wird durch ein Sys­tem er­setzt, das auf So­le­tech­nik ba­siert. Bis­her wur­de zur Küh­lung Am­mo­niak ein­ge­setzt. Im Ok­tober 2013 war das gif­ti­ge Gas aus ei­nem Lei­tungs­leck ins Freie ge­langt, elf Per­so­nen wur­den bei dem Un­fall ver­letzt. Weil wei­te­re Lecks ent­deckt wur­den, blieb die Eis­bahn wo­chen­lang ge­sperrt.

Weiterlesen