nach oben
Samstag, 21.09.2019
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von September 2019

 1 2 3 4 .... 48 49 50 
Miltenberg vor 7 Stunden

Forderung: Licht aus und Gitter entfernen

Initiative: Schwalben am Brückentor schützen

Die Schwal­ben­in­i­tia­ti­ve Mil­ten­berg und der Bund Na­tur­schutz (BN) for­dern von der Stadt Mil­ten­berg, dass die Be­leuch­tung am Brü­ck­en­tor kom­p­lett ab­ge­schal­tet wird und die dor­ti­gen Schwal­ben­ab­wehr­git­ter ent­fernt wer­den.

Weiterlesen
MAIN-SPESSART vor 7 Stunden

Herbstsammlung des BRK

Die Sam­mel­ta­ge des Baye­ri­schen Ro­ten Kreu­zes (BRK), Kreis Main-Spess­art, fin­den in der Zeit von Mon­tag, 23. Sep­tem­ber, bis ein­sch­ließ­lich Sonn­tag, 29. Sep­tem­ber, statt. In die­sem Zei­traum wer­den eh­renamt­li­chen Mit­g­lie­der an der Hau­s­tü­re oder vor Ein­kaufs­zen­t­ren/am Markt­platz mit­tels Sam­mel­do­se um Spen­den bit­ten.

Weiterlesen
Lohr vor 7 Stunden

Externe Hilfe für Lohrs Citymanagement

Stadtentwicklung: Fachbüro Imakomm Akademie für drei Jahre gebucht - 15 Stunden pro Woche

Um die Ar­beit der seit ei­ni­gen Wo­chen in Lohr mit ei­ner Halb­tags­s­tel­le agie­ren­de Ci­ty­ma­na­ge­rin Si­mo­ne Neu­bau­er zu er­gän­zen, hat die Stadt Lohr die Di­ens­te ei­nes ex­ter­nen Fach­bür­os hin­zu­ge­bucht. Den Zu­schlag er­hielt die Fir­ma Ima­komm Aka­de­mie GmbH mit Sitz in Aa­len/Würt­tem­berg.

Weiterlesen
MAIN-SPESSART/WÜRZBURG vor 7 Stunden

Schneider und Küber ausgezeichnet

Ehrung: Verdienstmedaille für stellvertretenden Landrat und Rienecks Bürgermeister

In­nen- und Kom­mu­nal­staats­se­k­re­tär Ger­hard Eck hat dem stell­ver­t­re­ten­den Land­rat Ha­rald Schnei­der und Rienecks Bür­ger­meis­ter Wolf­gang Küb­er in der Würz­bur­ger Re­si­denz die Me­dail­le in Bron­ze für be­son­de­re Ver­di­ens­te um die kom­mu­na­le Selbst­ver­wal­tung ver­lie­hen. Dies geht aus ei­ner Pres­se­mit­tei­lung des Land­rat­sam­tes her­vor.

Weiterlesen
MAIN-SPESSART vor 7 Stunden

Naturschützer weisen Kritik der Hegefischerei am Biber zurück

Gewässer: Genossenschaft hatte beklagt, dass der Biber an Fließgewässern im Spessart Fischlebensräume zerstöre - BN: Artenvielfalt steigt

Ist der Bi­ber für hie­si­ge Fisch­ge­wäs­ser Fluch oder Se­gen? Zu die­ser Fra­ge ge­hen die Mei­nun­gen au­s­ein­an­der. Die He­ge­fi­scher­ei­ge­nos­sen­schaft der Lohr sprach vor we­ni­gen Ta­gen bei ei­nem Pres­se­ter­min da­von, dass der Bi­ber durch sei­ne Damm­bau­ten den Fisch­ge­wäs­ser? Scha­den zu­fü­ge.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 7 Stunden

Landingtunnel ab Montag gesperrt

Das Tief­bau­amt er­in­nert die Au­to­fah­rer an die Sper­rung des Lan­ding­tun­nels: Von Mon­tag, 23. Sep­tem­ber, bis Frei­tag, 22. No­vem­ber, ist die Tun­nel­ver­bin­dung zwi­schen Lan­ding- und Ert­hal­stra­ße ge­sperrt. An­lass ist die Kom­p­lett­sa­nie­rung der Tech­nik.

Weiterlesen
Aschaffenburg vor 7 Stunden

Informationen zur Abwassergebühr

Die Öf­f­ent­lich­keits­kam­pag­ne zur Ein­füh­rung der ge­t­renn­ten Ab­was­ser­ge­bühr in Aschaf­fen­burg be­ginnt. Um die Be­rech­nung der neu­en Ge­büh­ren und den Ablauf des Ver­fah­rens aus­führ­lich zu er­läu­tern, bie­tet die Stadt al­len Bür­gern drei In­for­ma­ti­ons­a­ben­de an:

Weiterlesen
Frammersbach vor 7 Stunden

Lorena Rüppel führt Geschäfte der Framag

Marketing: Nachfolgerin von Stefan Gubitz

Lo­re­na Rüp­pel (27) ist die neue Ge­schäfts­füh­re­rin der Fram­m­ers­ba­cher Mar­ke­ting­ge­nos­sen­schaft (Fra­mag). Die Fram­m­ers­ba­che­rin soll laut Bür­ger­meis­ter Chris­ti­an Hol­ze­mer die Ge­mein­de in den di­gi­ta­len Me­di­en prä­sen­tie­ren. Ih­re Haupt­auf­ga­be wer­de je­doch das klas­si­sche Mar­ke­ting sein.

Weiterlesen
Großostheim vor 7 Stunden

Kreuze mahnen zum Umdenken in der Agrarpolitik

Landwirtschaft: Bayerischer Bauernverband unterstützt Aktion und will in Unterfranken über 100 Holzkreuze auf Äckern und Wiesen aufstellen

Mit »Grü­nen Kreu­zen« set­zen der­zeit bun­des­weit Land­wir­te ein Zei­chen für ein Um­den­ken in der Agrar­po­li­tik. Der baye­ri­sche Bau­ern­ver­band un­ter­stützt die­se Ak­ti­on und will in Un­ter­fran­ken über 100 Holz­k­reu­ze auf Äckern und Wie­sen auf­s­tel­len.

Weiterlesen
Wertheim vor 7 Stunden

3D-Druck entwickelt sich in atemberaubendem Tempo

Wirtschaft: Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet zu Gast bei der Bronnbacher Forschungsgemeinschaft Technik und Glas in Wertheim

Ab­so­lut al­les dreh­te sich am Don­ners­tag bei den Wert­hei­mer Tech­nik­ta­gen rund ums Prak­ti­sche. Die Bronn­ba­cher For­schungs­ge­mein­schaft Tech­nik und Glas (FTG) hat­te, wie al­le drei Jah­re, Teil­neh­mer aus dem ge­sam­ten Bun­des­ge­biet nach Wert­heim ein­ge­la­den.

Weiterlesen