nach oben
Samstag, 17.08.2019
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von September 2011

 1 2 3 .... 47 48 49 50 
Erlenbach 29.09.2011

Weißes Damenfahrrad aus Hof entwendet

Ein Un­be­kann­ter hat zwi­schen Mon­tag und Di­ens­tag im Er­len­ba­cher Ur­ba­nus­ring ein fast neu­wer­ti­ges Da­men­rad ent­wen­det. Es war laut Po­li­zei­be­richt un­ver­sch­los­sen in ei­nem frei zu­gäng­li­chen Hof ab­ge­s­tellt. Der Wert des wei­ßen Fahr­rads der Mar­ke Ba­ta­vus wird mit 650 Eu­ro be­zif­fert. red

Weiterlesen
Klingenberg-Trennfurt 29.09.2011

»Wir fühlen uns verarscht«

Was sind Treu und Glau­ben in Klin­gen­berg wert? Die­se Fra­ge stel­len sich die An­lie­ger der Trenn­fur­ter Stra­ße, de­nen An­fang Sep­tem­ber die Ab-rech­nungs­be­schei-de über die Stra­ßen­bau­bei­trä­ge ins Haus ge­flat­tert sind. Denn ent­ge­gen frühe­rer Ver­sp­re­chun­gen wer­den sie au­ßer für die Geh­we­ge auch für die Fahr­bahn mit zur Kas­se ge­be­ten.

Weiterlesen
Obernburg 29.09.2011

Lkw-Kontrolle: Verstöße gegen Sozialvorschriften

Ins­ge­s­amt neun Last­wa­gen­fah­rer ha­ben Beam­te der Po­li­zei­in­spek­ti­on Obern­burg bei ei­ner Schwer­ver­kehrs­kon­trol­le auf der B 469 im Be­reich Obern­burg be­an­stan­det. Die meis­ten der Kraft­fah­rer hat­ten ge­gen die So­zial­vor­schrif­ten ver­sto­ßen. Es wa­ren aber kei­ne so gra­vie­ren­den Fäl­le, dass die Wei­ter­fahrt hät­te un­ter­bun­den wer­den müs­sen. red

Weiterlesen
Klingenberg 29.09.2011

Vorbereiten auf gesplittete Kanalgebühren

Bei Was­ser und Ab­was­ser müs­sen die Kom­mu­nen von ih­ren Bür­gern kos­ten­de­cken­de Ge­büh­ren ver­lan­gen. Kor­rek­tu­ren wer­den nach Ablauf des Kal­ku­la­ti­ons­zei­traums vor­ge­nom­men; in Klin­gen­berg be­trägt er drei Jah­re und en­det zum 1. Ja­nuar 2012. Ab dann ha­ben die Ver­brau­cher pro Ku­bik­me­ter Ab­was­ser 2,76 Eu­ro zu en­trich­ten - ei­nen Cent mehr als bis­her. Das be­sch­los­sen die Stadträ­te in ih­rer Sit­zung am Di­ens­tag.

Weiterlesen
Aura i. Sinngrund 29.09.2011

Reinigung der Straßen im Winter

Bei sei­ner Sit­zung am Frei­tag, 30. Sep­tem­ber, um 19 Uhr in der Ge­mein­de­kanz­lei be­spricht der Ge­mein­de­rat den Breit­band­aus­bau im Rah­men der Breit­band­in­i­tia­ti­ve Bay­ern. Au­ßer­dem steht der Neu­er­lass ei­ner Ver­ord­nung über die Rein­hal­tung und Rei­ni­gung der öf­f­ent­li­chen Stra­ßen und die Si­che­rung der Geh­bah­nen im Win­ter auf der Ta­ges­ord­nung. red

Weiterlesen
Karlstadt 29.09.2011

Entwendetes Zweirad ohne Motor aufgetaucht

Ein vor zwölf Ta­gen ge­stoh­le­nes Klein­kraf­trad der Mar­ke Sim­son ist wie­der auf­ge­taucht. Es feh­len je­doch der Mo­tor und meh­re­re An­bau­tei­le. Of­fen­sicht­lich wur­de das Zwei­rad als Er­satz­teil­la­ger miss­braucht. Das Ge­fährt war in der Nacht zum Sonn­tag, 18. Sep­tem­ber, aus der Markt­ga­ra­ge an der Ring­stra­ße ge­stoh­len und ist in der Nähe der Mu­sik­schu­le, un­ter­halb der Schwenk­brü­cke, wie­der auf­ge­fun­den wor­den.

Weiterlesen
Burgsinn 29.09.2011

Erste-Hilfe-Lehrgang zum Führerschein

Der Lehr­gang »Le­bens­ret­ten­de So­fort­maß­nah­men« ist für den Er­werb der Füh­r­er­sch­ein­klas­sen: A, A1, B, BE, M, L, S, T vor­ge­schrie­ben. In die­sem Lehr­gang wer­den die le­bens­ret­ten­den So­fort­maß­nah­men, ins­be­son­de­re nach ei­nem Ver­kehr­s­un­fall, ver­mit­telt. Der nächs­te Lehr­gang in Burg­s­inn ist am Sams­tag, 8. Ok­tober, von 9 bis 16 Uhr am Markt­platz. An­mel­dung bei Va­len­ti­na Keil un­ter Tel. 09351/ 5081-0, Fax: 09351/5081-39 oder per E-Mail: keil@kv­main-spess­art.brk.de.

Weiterlesen
Karlstadt 29.09.2011

Mercedesstern gestohlen

Von ei­nem blau­en Mer­ce­des, der in der in der Ring­stra­ße ge­parkt war, wur­de Sonn­ta­gnacht der Stern aus der Mo­tor­hau­be aus­ge­baut und mit­ge­nom­men. Der Scha­den be­läuft sich auf cir­ca 50 Eu­ro. Hin­wei­se nimmt die Po­li­zei Karl­stadt, Tel. 09353/97410, ent­ge­gen. red

Weiterlesen
Gemünden 29.09.2011

Netze gegen Schwalben ohne Genehmigung

Für Em­pör­ung bei Tier­schüt­zern sorg­te im Früh­jahr die Ab­sper­rung der Schwal­ben­nes­ter an der Re­mi­se des Hut­ten­sch­los­ses mit Draht­net­zen, wo­bei min­des­tens ei­nes der Tie­re den Tod fand (wir be­rich­te­ten).

Weiterlesen
Gemünden 29.09.2011

Eine Wohngemeinschaft der besonderen Art erlebt

Ei­ne et­was an­de­re Art von Frei­zeit or­ga­ni­sier­te der CVJM Ge­mün­den un­ter dem Mot­to »Wo­che des ge­mein­sa­men Le­bens« Wäh­rend die­ser Zeit leb­ten bis zu 25 Ju­gend­li­che und jun­ge Er­wach­se­ne un­ter ei­nem Dach im Ge­mein­de­haus. In die­ser Frei­zeit­form ging je­der sei­nen wöchent­li­chen Verpf­lich­tun­gen nach und so ver­ab­schie­de­ten sich die jun­gen Leu­te in die Schu­le oder zur Ar­beits­s­tel­le, um dann nach­mit­tags wie­der zu­sam­men zu kom­men.

Weiterlesen