nach oben
Freitag, 21.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Dezember 2011

 1 2 3 4 .... 33 34 35 
400 Kubikmeter Beton verarbeitet 09.12.2011

Rohbauarbeiten der neuen Mainbrücke gehen zu Ende

Mit großen Schritten gehen die Arbeiten an der neuen Mainbrücke zwischen Klingenberg und Trennfurt voran. Die Rohbauarbeiten liegen in den Endzügen. Am Freitag standen die Betonmischer Schlange, um rund 400 Kubikmeter Beton für den letzten Bauabschnitt anzudienen.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 09.12.2011

Bei Waldarbeiten - 47-Jähriger tödlich verunglückt

Am Freitagnachmittag ist ein 47-Jähriger bei Forstarbeiten in einem bei Sulzheim gelegenen Waldstück tödlich verunglückt. Die genauen Umstände, die zum Tode des Mannes geführt haben, sind derzeit noch unklar. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen jedoch nicht vor.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 09.12.2011

Brandstiftung aufgeklärt - Tatverdächtiger in U-Haft

Nachdem in den frühen Morgenstunden des 19. November ein Pkw in der Haugerglacisstraße durch einen damals Unbekannten in Brand gesetzt wurde, hat die Kriminalpolizei Würzburg jetzt einen Tatverdächtigen ermittelt. (Mit Audiobeitrag der Polizei.)

Weiterlesen
Navi-Klau in Südhessen und Baden 09.12.2011

Polizei nimmt »Navi«-Bande fest – Millionenschaden?

Auf das Konto einer siebenköpfigen Bande könnte der Diebstahl von mehreren hundert Navigationsgeräten im Rhein-Neckar-Raum und Südhessen gehen. Die Staatsanwaltschaft Mannheim und die Polizei in Heidelberg teilten am Freitag die Festnahme von sieben Männern im Alter von 18 bis 36 Jahren mit.

Weiterlesen
Dieburgerin bekommt Gewissheit 09.12.2011

Udo Jürgens muss Vaterschaftstest machen

Der Sänger und Komponist Udo Jürgens (77) muss zum Vaterschaftstest. Das Amtsgericht im hessischen Dieburg hat nach der Klage einer Frau ein entsprechendes Gutachten angeordnet. Das sagte ein Sprecher des Gerichts am Freitag und bestätigte damit einen Bericht der »Bild«-Zeitung.

Weiterlesen
Geld, Waffen, Drogen 09.12.2011

18 Männer in Haft – Polizei sprengt Dealer-Rring

Die Polizei in Mittelfranken hat einen Drogenhändlerring auffliegen lassen. 18 Männer sitzen nun in Untersuchungshaft. Die Ermittler werfen ihnen vor, synthetische Drogen eingeschmuggelt und weiterverkauft zu haben.

Weiterlesen
Absturz am Steig 09.12.2011

Bergsteiger stirbt bei Sturz aus 75 Meter Höhe

Ein Bergsteiger ist am Donnerstag bei Marquartstein 75 Meter in die Tiefe gestürzt und dabei ums Leben gekommen. Der 61-Jährige habe sich in der Nähe eines beliebten Aussichtspunktes befunden, teilte die Polizei in Grassau (Landkreis Traunstein) am Freitag mit.

Weiterlesen
Spessartbund 09.12.2011

Chronik zum Jubiläum

Im Jahr 2013 kann der Spessartbund sein 100-jähriges Bestehen feiern. Aus diesem Anlass will der Verband erstmalig eine Chronik herausgeben, in der sich auch die Ortsgruppen in Wort und Bild präsentieren können. Das Werk soll bis Ende 2012 vorliegen. Die Verantwortlichen in den Ortsgruppen werden daher gebeten, ihre Beiträge bald zu liefern.

Weiterlesen
Eschau 09.12.2011

Windkraft ja, Wildwuchs nein

Der Spessartbund will sich bei den aktuellen Diskussionen um Windkraftanlagen in der Region grundsätzlich in den Regionalplanungsprozess einschalten. So lautet ein Ergebnis der Vertreterversammlung am 12. November, zu der über 150 Teilnehmer aus den 94 Ortsgruppen in die Elsavahalle nach Eschau gekommen waren.

Weiterlesen
Eschau 09.12.2011

Christine Raedler ist Kulturwartin

Die 45-jährige Archäologin Christine Raedler aus Gelnhausen, Leiterin des Zentrums für Regionalgeschichte, wurde bei der Vertreterversammlung des Spessartbundes einstimmig zur neuen Hauptkulturwartin gewählt. Raedler löst damit Gerhard Ermischer ab, der dieses Amt zuletzt bekleidete.

Weiterlesen