nach oben
Dienstag, 13.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Dezember 2009

 1 2 3 4 .... 27 28 29 
Aschaffenburg-Schweinheim 09.12.2009

Hundeangriff: Zwei Rottweiler verletzen Mann schwer

Am Mittwochmorgen griffen zwei Rottweiler einen Mann auf einem Firmengelände in Aschaffenburg-Schweinheim an. Die Tiere verletzten den Mann schwer. Ein Rettungshubschrauber brachte den 67-Jährigen in eine Spezialklinik. Der Hundehalter ließ die Tiere einschläfern.

Weiterlesen
Mespelbrunn/Aschaffenburg 09.12.2009

Anklage im Fall des Mespelbrunner Frauenmords:
Schuldfähiger Renz schweigt

Gut 16 Monate nach der brutalen Tötung einer dreifachen Mutter in der Spessartgemeinde Mespelbrunn ist der mutmaßliche Täter Alexander Renz nun wegen Mordes angeklagt worden. Ein vorläufiges psychiatrisches Gutachten hält Renz für schuldfähig. Der mutmaßliche Täter selbst schweigt bislang zu der Bluttat.

2 Kommentare Weiterlesen
Egelsbach/Frankfurt/Offenbach 09.12.2009

Nach Flugzeugabsturz: Suche nach Ursache "dauert Monate"

Zwei Tage nach dem Absturz eines Kleinflugzeug nahe Egelsbach bei Frankfurt am Main suchen Fachleute nach der Ursache des Unglücks. Wegen der großen Hitze bargen Helfer erst nach über 20 Stunden drei verkohlte Leichen. Der Rumpf des Geschäftsreiseflugzeugs bohrte sich so weit in das Erdreich, dass er nur teilweise zu sehen ist. Erste Augenzeugen berichteten der Polizei ihre Beobachtungen.

Weiterlesen
Aschaffenburg 09.12.2009

Das Monatswtter im Oktober und November

Die Wetterdaten aus Aschaffenburg im Oktober und November 2009 von der messstelle von Robert Braun mit dem Zehn-Jahres-Rückblick als PDF-Datei zum Herunterladen.

Weiterlesen
Miltenberg/ Würzburg 09.12.2009

»Du musst jeden Tag neu Ja sagen«

»Wir sind Weihbischof« - so stand es vor einem Jahr in unserer Zeitung, im Artikel über die Ernennung des Miltenberger Stadtpfarrers Ulrich Boom zum Weihbischof. Seit Januar ist der beliebte Geistliche in Würzburg. Im Gespräch mit Mathias Himberg blickt er auf sein erstes Jahr im Bischofsamt zurück.

Weiterlesen
Aschaffenburg-Stadt 09.12.2009

Stichwort: Umbau Rhönstraße

Zwischen dem Kreisel an der Schweinheimer Straße und dem neu zu bauenden Kreisverkehr am Sälzerweg wird die neun Meter breite Fahrbahn auf 5,50 Meter reduziert und versetzt angeordnet. Die beiden Baumreihen bleiben erhalten, statt derzeit 44 Parkplätzen stehen dann über 110 zur Verfügung. Die Bebauung des Rosenseegeländes sorgt hier für zusätzlichen Bedarf.

Weiterlesen
Aschaffenburg 09.12.2009

Kein Geld für die Gehwege vorhanden

Die Sanierung der Rhönstraße wird für die Stadt Aschaffenburg doch kein »Schnäppchen«, wie noch vor Monaten erhofft. Trotz Bezuschussung mit Mitteln aus dem Konjunkturpaket II der alten Bundesregierung bleibt an der Kommune knapp eine Million Euro hängen. Der Stadtrat hat den Straßenneubau dennoch einstimmig beschlossen - ungeachtet neuer Millionenlöcher im Haushalt (siehe gesonderte Meldung).

Weiterlesen
Marktheidenfeld 09.12.2009

Nächste Firmung im April 2010

Der nächste Firmtermin für die Pfarreiengemeinschaft St. Laurentius Marktheidenfeld, Marienbrunn und Zimmern ist der 15. April 2010. Angesprochen zur Firmung sind junge Christen, die eine 7. Klasse besuchen (oder älter). Die Eltern sind zu einem Informationsabend willkommen am Donnerstag, 10. Dezember, um 20 Uhr im Versammlungsraum des Pfarrheims, Kolpingstraße 12. red

Weiterlesen
Marktheidenfeld 09.12.2009

»Gute Fahrt« am Scheideweg

. Im Januar 1948 wurde er von 45 Schiffern in Marktheidenfeld gegründet. Nun könnte der Schifferverein »Gute Fahrt« Marktheidenfeld vor dem Aus stehen. Neuwahlen für den Vorstand waren gut 60 Jahre später beim Jahrtag des Vereins am Sonntag aus personellen Gründen nicht mehr möglich.

Weiterlesen
Kreis Miltenberg 09.12.2009

Computer-Lotsen helfen Senioren

Auf ihre kostenlose Computer-Hilfe für Senioren machen die Miltenberger Lotsen aufmerksam. »Wer Hilfe am Computer oder im Internet benötigt oder jemanden kennt, kann sich bedenkenlos an die Lotsen wenden«, schreibt deren Gründer und Leiter Hans-Joachim Jacoby in einer Pressemitteilung.

Weiterlesen