nach oben
Samstag, 17.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2014

Prio-1-Artikel 09.11.2014

Ein Hesse ist neuer Bürgermeister in Freudenberg

Roger Thomas Henning lässt den Lokalmatador Matthias Dick klar hinter sich

Freudenberg hat einen neuen Bürgermeister. Bereits im ersten Wahlgang schaffte Roger Thomas Henning (CDU) die Sensation: Mit 54,5 Prozent der abgegebenen Stimmen wählten den aus dem hessischen Heusenstamm stammenden Kriminaloberkommissar 1145 Freudenberger (Wahlbeteiligung insgesamt: 67,27 Prozent) zu ihrem neuen Rathauschef.

Weiterlesen
Prio-1-Artikel 09.11.2014

Überraschung in Freudenberg – Roger Thomas Henning ist neuer Bürgermeister

Bürgermeisterwahl

Freudenberg hat ausgezählt: Der neue Bürgermeister heißt Roger Thomas Henning. Der CDU-Kandidat hat sich im ersten Wahlgang gegen drei weitere Bewerber durchsetzen können.

Weiterlesen
Frankfurt/Berlin 09.11.2014

Zugverkehr in Hessen rollt in Richtung Normalität

Warten auf Verhandlungen

Die Lokführer der Gewerkschaft GDL haben ihren Streik beendet – trotzdem lief der Bahnverkehr noch nicht wieder ganz rund. Das soll zum Wochenbeginn anders werden.

Weiterlesen
Darmstadt 09.11.2014

Eklat beim Roten Kreuz: Hessens DRK-Präsidentin tritt zurück

Streit um neue Satzung

Hannelore Rönsch hat ihr Amt als Rot-Kreuz-Präsidentin in Hessen niedergelegt. Weil sie eine neue Satzung bei ihren Delegierten wieder nicht durchgekriegt hat. Sie gehe aber nicht im Zorn, sagt sie.

Weiterlesen
Bundesautobahn 3 09.11.2014

39 Menschen in Kleintransporter gezwängt

Zwei Schleuser in Untersuchungshaft

Im Landkreis Deggendorf sind zwei Schleuser verhaftet worden, die 16 Kinder und 23 Erwachsene in einen Kleintransporter gepfercht hatten. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, wurden die 39 Menschen aus dem Kosovo noch am Samstagabend in eine Erstaufnahmeeinrichtung in München gebracht.

Weiterlesen
Bundesstraße 173 09.11.2014

Wie vor 25 Jahren: Tausende »Wessis« empfangen Trabi-Karawane

Mauerfall-Feier

Es war ein Revival der Grenzöffnung: Wie vor 25 Jahren passierten am Sonntag Hunderte von Trabis und Wartburgs die Grenze nach Bayern. Mehr als 5000 »Wessis« feierten die Trabi-Karawane begeistert.

Weiterlesen