nach oben
Mittwoch, 21.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Oktober 2017

 1 2 3 4 .... 23 24 25 
Lauterbach 09.10.2017

Zwei Tote nach Frontalzusammenstoß

Jede Hilfe kam zu spät

Zwei Menschen sind bei einem Frontalzusammenstoß ihrer beiden Autos nahe Lauterbach im Vogelsbergkreis ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, könnte nach ersten Erkenntnissen ein missglücktes Wendemanöver zu dem Unfall am Montag geführt haben.

Weiterlesen
Wiesbaden/Frankfurt 09.10.2017

Missbrauchsbilder im Darknet - Opfer und Täter identifiziert

Fahndung erfolgreich beendet

Es ist ein Fall von außergewöhnlicher Brutalität - und die Ermittler gehen bei der Aufklärung außergewöhnliche Wege. Ein Verdächtiger soll ein kleines Mädchen sexuell missbraucht haben. Nun wandten sich die Behörden an die Öffentlichkeit - mit Erfolg.

Weiterlesen
Lindberg 09.10.2017

In Bayern entflohener Wolf erschossen - Nur noch vier Tiere frei

Suche läuft weiter

Im Bayerischen Wald entkommen sechs Wölfe durch ein geöffnetes Tor in die Freiheit. Zwei Tage später leben nur noch vier.

Weiterlesen
München 09.10.2017

Rekordsumme für Kommunen - mehr Geld für Krankenhäuser

Finanzausgleich

2018 bezuschusst Bayern seine Kommunen erneut mit Rekordsummen. In den kommunalen Finanzausgleich fließt im Freistaat mehr Geld als in den Länderfinanzausgleich. Doch manchen ist das noch nicht genug.

Weiterlesen
Trennfurt 09.10.2017

Damit Senioren auch weiterhin Besuch erhalten

Vie­le Grup­pen von Se­nio­ren­be­suchs­di­ens­ten und Nach­bar­schafts­hil­fen in der Re­gi­on dün­nen per­so­nell aus oder ha­ben sich auf­ge­löst. Die Al­ten­heim­seel­sor­ge am Un­ter­main und der Fach­di­enst Ge­mein­de­ca­ri­tas rea­gie­ren dar­auf mit ei­ner »Zu­kunfts­kon­fe­renz Se­nio­ren­be­suchs­di­ens­te«, die am Sams­tag, 14. Ok­tober, ab 9 Uhr im Pfar­r­heim in Trenn­furt statt­fin­det.

Weiterlesen
Kreis Miltenberg 09.10.2017

Erneut Stromausfall im Kreis Miltenberg

Zu ei­nem Stro­m­aus­fall ist es am Mon­ta­g­a­bend in meh­re­ren Ge­mein­den im Kreis Mil­ten­berg ge­kom­men. Zwi­schen 21 Uhr und 21.30 Uhr wa­ren et­li­che Haus­hal­te in Klein­heu­bach, Großh­eu­bach, Klin­gen­berg und Röll­feld oh­ne Elek­tri­zi­tät. Über die so­zia­len Netz­wer­ke mel­de­ten sich Dut­zen­de Bür­ger aus den be­trof­fe­nen Ort­schaf­ten in un­se­rem Me­di­en­haus.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Prio-3-Artikel 09.10.2017

Familiengeschichte auf den Grund gehen

COL­LEN­BERG-FE­CHEN­BACH. Um die Fra­ge »Wie leb­ten un­se­re Ur-Gro­ßel­tern?« geht es am kom­men­den Sams­tag und Sonn­tag, 14. und 15. Ok­tober, im Col­len­ber­ger Orts­teil Fe­chen­bach. Von 14 bis 19 Uhr am Sams­tag und von 10 bis 17 Uhr am Sonn­tag kön­nen In­ter­es­sier­te die­ser Fra­ge ge­mein­sam mit Fa­mi­li­en­for­scher Wal­ter Wies­ner nach­ge­hen. Das teilt die Kol­pings­fa­mi­lie Fe­chen­bach mit. Ver­an­stal­tung­s­ort ist das Pfar­r­heim Sankt Ste­pha­nus.

Weiterlesen
Amorbach 09.10.2017

Kinder gestalten Fantasietiere

»Aus Löwe und Hund wird ein Lund« ist der Ti­tel ei­nes Kunst­netz-Kur­ses am Sams­tag, 21. Ok­tober, in Amor­bach. Von 10 bis 12 Uhr kön­nen Kin­der im Al­ter von sechs bis zwölf Jah­ren bei So­fia Greff im Fia-Forum ih­rer Fan­ta­sie frei­en Lauf las­sen und Tie­re nach ih­ren ei­ge­nen Vor­stel­lun­gen ge­stal­ten, heißt es in der An­kün­di­gung. Jür­gen Sch­r­ei­ner

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 09.10.2017

Familie in Bewegung: Simone Irrgang spricht

GROSS­HEU­BACH. »Fa­mi­lie in Be­we­gung - Halt fin­den in her­aus­for­dern­den Zei­ten« ist der Ti­tel ei­nes Vor­trags, den Si­mo­ne Irr­gang am Mitt­woch, 11. Ok­tober, um 19.30 Uhr im Ju­gend­heim Großh­eu­bach hält. Dies teilt der ört­li­che Frau­en­kreis als Ver­an­stal­ter mit. Die Re­fe­ren­tin aus Er­len­bach will We­ge für ein ver­ständ­nis­vol­les Mit­ein­an­der auf­zei­gen, um in al­len Fa­mi­li­en­for­men Halt zu fin­den und Halt zu ge­ben.

Weiterlesen
Schöllkrippen 09.10.2017

Einblicke in die Berufswelt der Züge

Span­nen­de Ein­bli­cke hin­ter die Ku­lis­sen der Bahn wa­ren am Sonn­tag beim Bahn- und Fach­kräf­te­tag in der Fahr­zeug­werk­statt der West­fran­ken­bahn in Sc­höllkrip­pen zu er­le­ben.

Weiterlesen