nach oben
Dienstag, 25.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juli 2017

 1 2 3 4 .... 20 21 22 
Hörstein 09.07.2017

»Die Räuber« radikal reloaded

Wow, was für ei­ne Auf­füh­rung! Die Pre­mie­re des Mu­si­cals »Räu­ber Re­loa­ded« in der Hör­stei­ner Räusch­berg­hal­le riss das Pu­b­li­kum am Frei­ta­g­a­bend trotz schweiß­t­rei­ben­der Tem­pe­ra­tu­ren von den Stüh­len, um zu ap­plau­die­ren. 70 Akteu­re des Spess­art-Gym­na­si­ums Al­zenau (SGA) bo­ten zwei­ein­halb Stun­den lang Höchst­leis­tun­gen.

Weiterlesen
Omersbach 09.07.2017

Raritäten aus der Frühzeit der Land- und Dampfmaschinen

Herr­li­ches Som­mer­wet­ter, vie­le Be­su­cher, das Wum­mern der großvo­lu­mi­gen Lanz-Mo­to­ren und Dampf­schwa­den und das Pfei­fen der Dampfp­fei­fe über dem Platz: al­so al­les nor­mal beim 21. Fest der Guss­ei­ser­nen auf dem Omers­ba­cher Fest­platz am Wo­che­n­en­de? Nein nicht ganz. Die An­zahl der aus­ge­s­tell­ten Stü­cke war in die­sem Jahr ge­rin­ger, als man das von den Freun­den his­to­ri­scher Land­ma­schi­nen­tech­nik ge­wöhnt ist.

Weiterlesen
Blankenbach 09.07.2017

Joachim Büttner führt Kahlgrund-Rotarier

Joa­chim Bütt­ner aus Wes­tern­grund ist Prä­si­dent des der­zeit 31 Mit­g­lie­der zäh­l­en­den Ro­ta­ry Clubs Sc­höllkrip­pen-Kahl­grund für das Ro­ta­ry-Jahr 2017/2018. Bei ei­ner Über­ga­be­fei­er am Frei­tag im Brenn­haus Behl hat der 57-jäh­ri­ge Pro­ku­rist und Ver­kaufs­lei­ter im Aschaf­fen­bur­ger Au­to­haus Kunz­mann das Amt vom vor­jäh­ri­gen Prä­si­den­ten Rei­ner Stadt­mül­ler (54) aus Hös­bach-Rot­ten­berg über­nom­men.

Weiterlesen
Alzenau 09.07.2017

Ganz in Weiß: Salsa-Gefühle in Alzenau

Ei­ne Stadt ganz in Weiß: Als wah­rer Be­su­cher­mag­net hat sich die Al­ze­nau­er Whi­te Night er­wie­sen, die die Ge­mein­schaft Han­del und Ge­wer­be (GHG) am Frei­tag ver­an­stal­tet hat. Es war be­reits die sechs­te Aufla­ge der be­lieb­ten Kul­tur-, Mu­sik- und Shop­ping-Nacht, die im ver­gan­ge­nen Jahr we­gen ter­min­li­cher Über­schnei­dung mit der Fuß­ball-EM aus­fal­len muss­te.

Weiterlesen
Edelbach 09.07.2017

Mit Pauken und Trompeten: Blasmusik nonstop zum Jubiläum

Mit Pau­ken und Trom­pe­ten hat der Edel­ba­cher Mu­sik­ve­r­ein übers Wo­che­n­en­de sei­nen 50. Ge­burts­tag ge­fei­ert. Zahl­rei­che Gäs­te und be­f­reun­de­te Ka­pel­len ka­men bei herr­li­chem Som­mer­wet­ter zur Ju­bi­läums­fei­er, die gleich­zei­tig mit dem Be­zirks­mu­sik­fest Al­zenau des Blas­mu­sik­ver­ban­des Vor­spess­art ver­bun­den war. Auch am heu­ti­gen Mon­tag wird auf dem Ge­län­de am Back­haus wei­ter­ge­fei­ert.

Weiterlesen
Dettingen 09.07.2017

Vortrag: Das Leben von St. Hippolyt

»Theo­lo­ge, Ge­gen­papst, Mär­ty­rer - Die Le­bens­ge­schich­ten des hei­li­gen Hip­po­lyt«: So lau­tet der Ti­tel ei­nes Vor­trags­a­bends des Ge­schichts­ve­r­eins Karl­stein am Don­ners­tag, 13. Ju­li, in der St. Hip­po­lyt-Kir­che in Det­tin­gen. An­lass ist laut An­kün­di­gung der Ab­schluss der Re­stau­rie­rung des Re­li­qu­i­en­sch­r­eins des Orts­pa­trons. Re­fe­rent ab 19.30 Uhr ist der Theo­lo­ge Mi­cha­el Pfei­fer. Ste­fan Fuchs

Weiterlesen
Alzenau 09.07.2017

Wartehäuschen am Bahnhof demoliert

Am Bahn­hof in der Po­stra­ße ist in der Nacht zum Sonn­tag die Glas­schei­be des Warte­häu­schens ein­ge­schla­gen wor­den, be­rich­tet die Po­li­zei. Scha­den: rund 500 Eu­ro. Ste­fan Fuchs
bHin­wei­se an die Po­li­zei­in­spek­ti­on Al­zenau, Tel. 0 60 23 / 94 40

Weiterlesen
Schöllkrippen 09.07.2017

Braten auf dem Grill vergessen

Noch vor dem Ein­tref­fen der Feu­er­wehr hat der Be­woh­ner ei­nes Mehr᠆par­tei­en­hau­ses in der Sc­höllkrip­pe­ner Waag­stra­ße am Sams­tag ei­nen klei­nen Brand selbst ge­löscht. Wie die Po­li­zei mel­det, hat­te die Haus­frau ge­gen 15 Uhr ei­nen Bra­ten in den Elek­tro­grill ge­s­tellt und war zum Ein­kau­fen ge­gan­gen. Ge­wis­se Zeit spä­ter be­merk­te ein Nach­bar Rauch aus der Woh­nung: Er in­for­mier­te die Feu­er­wehr und den sich in der Nach­bar­schaft auf­hal­ten­den Haus­herrn.

Weiterlesen
Dettingen 09.07.2017

Weißbierfest an der Lindighalle

An der Lin­dig­hal­le fin­det am kom­men­den Wo­che­n­en­de das Weiß­b­ier­fest des Ge­sang­ve­r­eins Lie­der­blü­te Det­tin­gen statt. Zum Auf­takt gibt es am Frei­tag, 14. Ju­li, ein Schaf­kopf­tur­nier in der Hal­le (An­mel­dung 18.30 Uhr, Be­ginn 20 Uhr).

Weiterlesen
Wasserlos 09.07.2017

Abfälle unbeaufsichtigt auf Wiese verbrannt

Ei­ne un­be­auf­sich­tig­te Feu­er­s­tel­le auf ei­ner Wie­se un­ter­halb des Was­ser­lo­ser Fin­ken­wegs hat ein Pas­sant am Sams­tag­mit­tag ge­mel­det. Ei­ne St­rei­fe schau­te nach und stell­te fest, dass dort drei bis vier Ku­bik­me­ter Haus­müll und ab­ge­lau­fe­nes Tier­fut­ter ver­brannt wur­den. Wie die Po­li­zei mel­det, lösch­ten sie­ben Ein­satz­kräf­te der Feu­er­wehr die Flam­men. Der Ver­ur­sa­cher muss sich nun we­gen ei­ner Ord­nungs­wid­rig­keit ver­ant­wor­ten.

Weiterlesen