nach oben
Mittwoch, 14.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juli 2014

 1 2 3 4 .... 21 22 23 
Regensburg 09.07.2014

Prügelvorwürfe gegen Mollath verdichten sich nach Zeugenaussagen

Mollath-Wiederaufnahmeprozess - Dritter Verhandlungstag

Die Prügelvorwürfe gegen Gustl Mollath verdichten sich am dritten Prozesstag. Ein Arzt bestätigt Misshandlungsspuren bei der Ex-Frau des Angeklagten. Auch ihre Schwägerin will einen Bissabdruck und Hämatome gesehen haben – im Widerspruch zu ihrer vorherigen Aussage. (Mit Video)

Dossier zum Thema Weiterlesen
Kleinostheim 09.07.2014

Mercedes rutscht unter Laster – 75-Jähriger schwer verletzt

B8 in Richtung Kleinostheim

Zusammengestoßen sind ein Mercedes und ein Laster am Mittwochnachmittag auf der B8 bei Kleinostheim (Kreis Aschaffenburg). Der 75 Jahre alte Mercedesfahrer erlitt schwere Verletzungen. Feuerwehrleute befreiten ihn aus dem zerstörten Auto, das teils von dem Laster begraben worden war.

Weiterlesen
München 09.07.2014

Pkw-Maut für Ausländer: Bayerische Nachbarn empfehlen Einkaufsboykott

Kaum Verständnis

Die Pkw-Maut für Ausländer ist auch zwei Tage nach der Vorstellung durch Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) in den Nachbarländern ein Aufregerthema. Nahe der Grenze wohnende Bürger in Tschechien und Österreich kritisieren vor allem, dass die Gebühr auf allen Straßen erhoben werden soll. Einige empfehlen ihren Landsleuten einen Einkaufsboykott jenseits der Grenze.

1 Kommentar Weiterlesen
Frankfurt 09.07.2014

Nach WM-Finaleinzug: Fanfeier in Idstein artet aus

Nach dem furiosen WM-Finaleinzug des deutschen Teams gegen Brasilien trotzten viele Fußball-Fans in Hessen dem schlechten Wetter mit Autokorsos. Tausende feierten weitgehend friedlich. Nur in Idstein artete ein Autokorso aus.

Weiterlesen
Frankfurt 09.07.2014

Blutige Rocker-Fehde in Frankfurt: Landeskriminalamt übernimmt Ermittlungen

Schüsse in Frankfurt, verletzte Rocker, ein bewachtes Krankenhaus. Die jüngste Schießerei unter Hells Angels hat erneut gezeigt, wie brutal das Milieu seine Fehden austrägt. Jetzt greift das Landeskriminalamt ein. Bislang fehlt eine Spur zu den Schützen.

Weiterlesen
Beaverton/Herzogenaurach 09.07.2014

Ausrüstervertrag mit ManU: Adidas könnte Nike beerben

Fränkischer Sportartikelhersteller soll über 73 Mio. Euro geboten haben

Nike und Adidas liefern sich auf dem Sportartikel-Markt einen harten Wettkampf – auch und vor allem im Fußballgeschäft. Ausgerechnet beim weltbekannten englischen Club Manchester United könnten die Deutschen nun den globalen Branchenführer aus den USA ausstechen.

Weiterlesen
Karlstein 09.07.2014

Unbekannte werfen Stein von Brücke auf Autobahn – Auto von Frau getroffen

A45 zwischen Alzenau-Süd und Alzenau-Mitte

Einen Stein von einer Brücke auf die A45 bei Alzenau geworfen haben Unbekannte am Dienstagabend. Sie trafen das Auto einer 23 Jahre alten Frau. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei "Glücklicherweise" niemand. Nun suchen die Ermittler Zeugen.

Weiterlesen
Polizei Aschaffenburg 09.07.2014

Lkw-Fahrer übersieht Fahrradfahrer

Am Mittwochmorgen gegen 8 Uhr befuhr ein 41-jähriger Lkw-Fahrer die Schweinheimer Straße.

Weiterlesen
Aschaffenburg 09.07.2014

Philharmonischer Verein feiert mit Strauss und Meyerbeer

Sein zehn­jäh­ri­ges Be­ste­hen fei­ert der Phil­har­mo­ni­sche Ve­r­ein Aschaf­fen­burg mit ei­nem Ju­bi­läums­kon­zert am 27. Sep­tem­ber um 19.30 Uhr in der Stadt­hal­le. Der Vor­ver­kauf hat be­gon­nen.

Weiterlesen
Leidersbach 09.07.2014

Drei Tage feiern im Grund

Seit Jahr­zehn­ten ist es Tra­di­ti­on im »Grund«, dass man sich jähr­lich zum Hei­mat­fest trifft, und dass die Orts­ve­r­ei­ne des je­wei­li­gen Orts­tei­les ab­wech­selnd die­ses Fest or­ga­ni­sie­ren. Gast­ge­ber in die­sem Jahr sind die Roß­b­a­cher von Sams­tag, 12., bis Mon­tag, 14. Ju­li, in der Lei­ders­ba­cher Mehr­zweck­hal­le.Am Sams­tag um 18 Uhr ist Bier­an­stich mit den Vol­kers­brun­ner Mu­si­kan­ten. Ab 22 Uhr wird das WM-Spiel um Platz drei ge­zeigt.

Weiterlesen