nach oben
Montag, 24.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juli 2011

 1 2 3 4 .... 29 30 31 
Schützen und Salut 09.07.2011

Abschied von Otto von Habsburg

Schützenabordnungen in bunten Monturen, donnernde Salutschüsse und viele Fahnen – in bayerisch-österreichischer Tradition haben Familie, Freunde und Einheimische in in Pöcking am Starnberger See Abschied von Otto von Habsburg genommen. Der Papst würdigte den Verstorbenen als großen Europäer.

Weiterlesen
Im kleinsten Kreis 09.07.2011

Oli Kahn hat geheiratet

Nur mit den engsten Verwandten hat Torwartlegende Oliver Kahn nach Informationen der »Bild«-Zeitung am Freitag seine zweite Hochzeit gefeiert.

Weiterlesen
Nach der EHEC-Krise 09.07.2011

Fränkische Gemüsebauern leiden unter Preisverfall

Die EHEC-Krise hat die fränkischen Gemüsebauern schwer gebeutelt, die Verbraucher verschmähten ihre Produkte. Der Preisverfall mache ihnen immer noch zu schaffen, sagt ein Vertreter des Bauernverbandes.

Weiterlesen
Feuer in Schöllkrippen-Hofstädten 09.07.2011

Nach Brand in Fachwerkhaus – circa 100.000 Euro Schaden

Nach dem Brand eines Fachwerkhauses in der Nacht zum Samstag im Ortsteil Hofstädten haben Brandfahnder der Aschaffenburger Kripo ihre Ermittlungen hinsichtlich der Schadenshöhe und der Ursache für das Feuer abgeschlossen.

Weiterlesen
45. Kippenburgfest 09.07.2011

Bieranstich auf der Kippenburg

Am Freitagabend hat das 45. Kippenburgfest in Aschaffenburg mit dem traditionellen Bieranstich begonnen. Unser Fotograf Stefan Gregor hat die schönsten Augenblicke mit seiner Kamera festgehalten.

Weiterlesen
Der Fall Helmut Kiener 09.07.2011

»Schon früh erhebliche Zweifel«

Tut sich etwas im Prozess gegen den Aschaffenburger Hedgefonds-Manager Helmut Kiener? Über vier Monate dauert die Verhandlung gegen den Mann, der seit Oktober 2009 in Untersuchungshaft sitzt und der am 19. Juni hinter Gittern seinen 52. Geburtstag beging. Für Dienstag hat Verteidiger Achim Groepper (Frankfurt) gestern eine halbstündige Erklärung seines Mandanten angekündigt.

Weiterlesen
Hösbach 09.07.2011

»Die sollen herausfinden, wie man so etwas macht«

Zwei Jahre nachdem die ersten G8-Schüler in die Qualifikationsphase eingetreten sind, haben sie vor wenigen Wochen ihr Abitur gemacht. Die Absolventen sind jünger denn je. Doch ob sie wirklich besser als ihre Vorgänger auf die Berufswelt vorbereitet sind, scheint zweifelhaft.

Weiterlesen
Hösbach 09.07.2011

»Null Budget, null Profis und nur Herzblut«

Das Main-Echo unterstützt die Gymnasien der Region von Beginn an bei den Projekt-Seminaren. So gab es im zu Ende gehenden Schuljahr zwei P-Seminare über »Journalistisches Arbeiten«: am Aschaffenburger Dessauer-Gymnasium mit Lehrerin Anke Jäger und dem stellvertretenden Main-Echo-Chefredakteur Martin Schwarzkopf sowie am Julius-Echter-Gymnasium Elsenfeld mit dem Lehrer und Main-Echo-Mitarbeiter Dr. Heinz Linduschka.

Weiterlesen
Aschaffenburg 09.07.2011

Gedrucktes Endprodukt als Motivation

Seit einem Jahr arbeitet Marjana Mehltretter mit ihren Schülern an einem englischsprachigen Reiseführer über Aschaffenburg und Umgebung. Kürzlich war das P-Seminar des Friedrich-Dessauer-Gymnasiums beim Main-Echo zu Gast, um sein Konzept vorzustellen.

Weiterlesen
Aschaffenburg-Stadt 09.07.2011

Hintergrund: Projekt-Seminar

Eine der wesentlichen Neuerungen beim bayerischen G8-Abitur ist, dass es in den letzten beiden Schuljahren - der sogenannten Qualifikationsphase - keine Leistungskurse mehr gibt und stattdessen zwei Wahlfächer. Das Wissenschafts-Seminar (W-Seminar) soll die Schüler auf ein mögliches Studium vorbereiten, das Projekt-Seminar (P-Seminar) soll ihnen bei der Berufswahl helfen.

Weiterlesen