nach oben
Mittwoch, 26.06.2019
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Mai 2017

 1 2 3 .... 21 22 23 24 25 
Altenbuch 09.05.2017

Gelungenes Gemeinschaftswerk in Altenbuch

Neues Feuerwehrhaus auf Zielgerade

Die Raum­not der Al­ten­bücher Feu­er­wehr hat bald ein En­de. Äu­ßer­lich scheint die neue Heim­statt der Flo­ri­ans­jün­ger schon jetzt fer­tig zu sein, doch in­nen sind noch ei­ni­ge Ar­bei­ten am neu­en Feu­er­wehr­haus zu er­le­di­gen. »Wir ha­ben schon vor, in nächs­ter Zeit um­zu­zie­hen«, freut sich Kom­man­dan­tin Chris­ti­na Heg­mann. Die of­fi­zi­el­le Ein­wei­hung ist am 1./2. Ju­li ge­plant.

Weiterlesen
Weilbach 09.05.2017

Kein Tag ohne Sport für Kuno Grasmann

Fuß­ball, Lau­fen, Rad­fah­ren. Von früh­es­ter Ju­gend an ge­hö­ren sport­li­che Ak­ti­vi­tä­ten zu Ku­no Gras­manns (70) All­tag, vor ei­ner Band­schei­ben-OP im Jahr 1985 konn­ten sie ihn je­doch nicht be­wah­ren. In der Reha kam er zur Gym­nas­tik, fand zu­rück zu Sch­merz­f­rei­heit und Be­we­g­lich­keit und bald war in dem Weil­ba­cher der Wunsch ent­stan­den, die­se heil­sa­me Er­fah­rung an an­de­re wei­ter­zu­ge­ben.

Weiterlesen
Sulzbach 09.05.2017

Musikalischer Muttertag in St. Margareta

Chöre und Instrumentalisten aus der Region präsentieren ihr Können in Sulzbacher Pfarrkirche

Ein mu­si­ka­li­sches Mut­ter­tags­ge­schenk prä­sen­tie­ren Künst­ler aus der Re­gi­on am Sonn­tag, 14. Mai, in der Mar­ga­re­ten-Kir­che in Sulz­bach. Das Kon­zert be­ginnt nach An­ga­ben des Ver­an­stal­ters um 17 Uhr. Der Ein­tritt ist frei.

Weiterlesen
Collenberg 09.05.2017

Mayer verlässt aus Protest Collenberger Ratssitzung

Grund: Kiesabbau nur nichtöffentlich beraten

Der schon lan­ge ge­führ­te St­reit der Ge­mein­de Col­len­berg mit der Fir­ma We­ber über den Kies­ab­bau hat am Mon­ta­g­a­bend ei­nem Eklat in der Ge­mein­de­rats­sit­zung aus­ge­löst. Die Ver­schie­bung ei­ner ge­plan­ten Be­ra­tung über das wei­te­re Vor­ge­hen in den nicht­öf­f­ent­li­chen Teil der Sit­zung ver­an­lass­te Pe­ter May­er (FBC) aus Pro­test den Rats­saal zu ver­las­sen.

Weiterlesen
Erlenbach. 09.05.2017

Etwas zu viel des Guten

Zwischenruf

Es war eine beeindruckende Lesung, die dafür sorgen kann, dass diese humanitäre Katastrophe eine halbe Seemeile vor der italienischen Insel lange als Mahnung im Gedächtnis bleibt. Vielleicht hätte man es damit bewenden lassen sollen.

Weiterlesen
Erlenbach 09.05.2017

Memento für die Menschlichkeit

Lesung über Flüchtlingstragödie bewegt Besucher im Erlenbacher Kino

Es war ei­ne be­we­gen­de Er­in­ne­rung an ei­ne hu­mani­tä­re Ka­tastro­phe und zu­g­leich ei­ne Mah­nung, die Men­sch­lich­keit nicht auf dem Al­tar na­tio­na­ler oder eu­ro­päi­scher Bor­niert­heit und Ab­schot­tung zu op­fern: »Ein Mor­gen vor Lam­pe­du­sa«, die Le­sung von Ta­ge­buch­auf­zeich­nun­gen, Brie­fen und an­de­ren Do­ku­men­ten in Er­len­bach, die den 3. Ok­tober 2013 im Ge­dächt­nis der Men­schen ein­gra­vie­ren will.

Weiterlesen
Kreis Main-Spessart 09.05.2017

Betriebsunfall: Arbeiter verletzt sich schwer

Polizei Gemünden

Am Montagmorgen, gegen 08.45 Uhr, kam es in einer Firma im Gemündener Hofweg zu einem Betriebsunfall.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 09.05.2017

26-Jähriger prügelt seine Ex-Freundin ins Krankenhaus

Polizei Marktheidenfeld

Total betrunken war ein 26-jähriger Mann am Wochenende in einer Wohnung in Marktheidenfeld auf seine Freundin losgegangen.

Weiterlesen
Obernburg 09.05.2017

In der Welt der Reichen und Schönen

Dass bei den Rei­chen und Sc­hö­nen auch nicht im­mer al­les glatt läuft, zeigt der Thea­ter­ve­r­ein Gra­nat­s­p­lit­ter mit sei­nem Stück »Geld sucht Geld« von Mart Moors. Die acht­köp­fi­ge Schau­spiel­grup­pe ent­führt ih­re Zu­schau­er in der Stadt­hal­le in die Welt des Adels und der Un­ter­neh­mer.

Weiterlesen
Wörth 09.05.2017

Zeitbewusste Schlackschisser-Oldies

Wörther Rentnergruppe restauriert alte Rathausuhr

Be­ein­dru­ckend ist das eh­renamt­li­che En­ga­ge­ment der Schlack­schis­ser-Ol­dies in der Schif­fer­stadt Wörth. In 550 Ar­beits­stun­den hat die Rent­n­er­grup­pe die Jahr­zehn­te lang schwei­gen­de Turm­uhr des his­to­ri­schen Rat­hau­ses re­stau­riert und das lang­sam und wür­de­voll schla­gen­de Glöck­chen zum Er­k­lin­gen ge­bracht. In ei­ner Fei­er­stun­de wur­de die Ein­zei­ger­uhr aus dem frühen 17. Jahr­hun­dert am Sonn­tag der Öf­f­ent­lich­keit vor­ge­s­tellt.

Weiterlesen