nach oben
Sonntag, 23.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von März 2010

 1 2 3 4 .... 30 31 32 
Beratzhausen/ Parsberg 09.03.2010

Tödlicher Unfall auf A3: Lkw schleift Mann mit

Bei einem Lastwagenunfall auf der A3 Regensburg-Nürnberg zwischen Beratzhausen und Parsberg ist ein 75-jähriger Fahrer getötet worden. Ein Lastwagen schleifte ihn mit, als er auf dem Standstreifen neben seinem Fahrzeug stand. Zwei weitere Personen verletzten sich.

1 Kommentar Weiterlesen
Heppenheim 09.03.2010

"Die wollten frisches Jungfleisch": Sex-Forscher Kolle zu Missbräuchen an Odenwald-Schule

Sexualforscher Oswald Kolle hat sich zu den Missbrauchs-Vorwürfen an der Odenwaldschule geäußert. In einem Interview attakierte er die Täter scharf. Derweil gab die Odenwaldschule am Dienstag bekannt, dass sie am Donnerstag neue Ergenisse zu eventuellen weiteren Opfern präsentierten.

Weiterlesen
Waldaschaff, Kreis Aschaffenburg 09.03.2010

TV-Dreh: Wie Feuerwehrfrauen den Ton angeben

„Auch Frauen können ihren Mann stehen“, sagt Steffi Brehm von der Waldaschaffer Feuerwehr. Gemeinsam mit ihren Kolleginnen von der Spessartfeuerwehr stand die 33-jährige jüngst für einen Fernsehbeitrag im bayerischen Fernsehen vor der Kamera.

Weiterlesen
Heppenheim 09.03.2010

Leiterin der Odenwaldschule entschuldigt sich - Schüler wollen klagen

Die Direktorin der Odenwaldschule im südhessischen Heppenheim hat sich am Montag für den sexuellen Missbrauch von Schülern öffentlich entschuldigt. Ausschließen könne man ihn aber auch für heute nicht, sagte Margarita Kaufmann. Derweil hat die Staatsanwaltschaft neue Ermittlungen angekündigt. Auch ehemalige Schüler wollen offenbar klagen.

Weiterlesen
Passau/Regensburg 09.03.2010

Papst-Bruder verteilte Ohrfeigen, schlug aber niemanden grün und blau

Der Papst-Bruder und frühere Regensburger Domkapellmeister Georg Ratzinger hat in einem Interview eingeräumt, er habe früher selbst Ohrfeigen verteilt. Später habe er sich aber "innerlich erleichtert" an ein Züchtigungs-Verbot gehalten. Ratzinger sieht hinter den Missbrauchsvorwürfen »eine gewisse Feindseligkeit gegen die Kirche«.

Weiterlesen
Aschaffenburg 09.03.2010

Erfolg gegen Telefonwerbung - AVG klagt gegen Stromverkäufer

Menschen haben die Nase voll von Call-Centern, von Versprechungen, die nicht eingehalten werden, und von Preisvergleichen, die niemand nachvollziehen kann.« So kommentiert Stadtwerkeleiter Dieter Gerlach den gerichtlichen Erfolg der Aschaffenburger Versorgungsgesellschaft (AVG) über einen Stromversorger, der am Telefon nach Kunden fischte - gegen den Willen der Angerufenen und mit falschen Behauptungen.

Weiterlesen
Erlenbach, Kreis Miltenberg 09.03.2010

Brandgeruch, Hochhaus evakuiert, Feuer fehlt

In der Nacht von Montag zum Dienstag hat es in Erlenbach, Kreis Miltenberg, einen Großeinsatz der Feuerwehr gegeben. Ein Hochhaus wurde evakuiert, da es im Gebäude nach Feuer roch. Das Feuer jedoch fehlte und wurde später von einem Polizisten an ganz anderer Stelle entdeckt.

Weiterlesen
Großostheim-Pflaumheim 09.03.2010

Walnüsse halten »Schusters Lone« fit

Apollonia Zahn hat Tipps für ein langes Leben. »Man muss den Tagesablauf genau einteilen, das ist das Geheimnis«, verrät die Jubilarin. In großer körperlicher und geistiger Frische feiert heute »Schusters Lone«, so nennen sie viele Pflaumheimer, ihren 95. Geburtstag. Damit gehört sie zu den ältesten Einwohnern des Großostheimer Ortsteils.

Weiterlesen
Aschaffenburg 09.03.2010

Besonnen die Wende herbeigeführt

Der überregionale Aschaffenburger Mutig-Preis geht in diesem Jahr an den Dirigenten Kurt Masur.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Aschaffenburg 09.03.2010

Viereinhalb Jahre für zwei Stiche

Die kleine Schwester des 28-Jährigen war mal wieder auf Streit aus. Auf Urlaub vom Alkoholentzug soff sie Wodka in Mengen, tanzte rempelnd und stänkernd durch die Aschaffenburger Kellerdiskothek, tätschelte Männer an. Schon oft hatte sie »Scheiße gebaut«, würde ihr Bruder später vor Gericht aussagen. So war es auch in jener Augustnacht 2009, als sie sich mit einer anderen Discobesucherin in die Haare bekam.

Weiterlesen