nach oben
Donnerstag, 20.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Februar 2017

 1 2 3 4 .... 21 22 23 
Frankfurt 09.02.2017

Wenn Gäste die Matratzen klauen

Ei­ne War­nung be­un­ru­higt im Frank­fur­ter Bahn­hofs­vier­tel man­chen Ho­tel­gast: »Zu Ih­rem ei­ge­nen Schutz möch­ten wir Sie (...) drin­gend bit­ten, Ih­re Wert­sa­chen und je­g­li­ches Geld im Sa­fe auf­zu­be­wah­ren«, heißt es auf den Fly­ern, die nach ei­ner Ein­bruchs­se­rie in ei­ner Stra­ße aus­ge­legt wur­den.

Weiterlesen
Frankfurt 09.02.2017

Neue Bahnprojekte in Rhein-Main

JÖRN PERS­KE Frank­furt ge­hört zu den am stärks­ten be­las­te­ten Ei­sen­bahn­k­no­ten im Netz der Deut­schen Bahn. Täg­lich fah­ren 1800 Zü­ge im Haupt­bahn­hof ein und aus. Die Bahn plant ei­ne Rei­he von Bau­pro­jek­ten im Rhein-Main-Ge­biet und an­de­ren Tei­len Hes­sens, da­mit der Schie­nen­ver­kehr leis­tungs­fähig bleibt und Eng­päs­se be­sei­tigt wer­den.

Weiterlesen
Würzburg 09.02.2017

Studentenpfarrer zeigt Neonazis an

Der Würz­bur­ger Stu­den­tenp­far­rer Burk­hard Ho­se setzt sich ge­gen Dif­fa­mie­run­gen aus dem rechts­ex­t­re­men La­ger zur Wehr. Er hat Straf­an­zei­ge we­gen Be­lei­di­gung er­stat­tet. »Wir un­ter­stüt­zen die An­zei­ge«, sag­te der Ge­ne­ral­vi­kar der Diöze­se Würz­burg, Tho­mas Keß­ler.

Weiterlesen
Würzburg 09.02.2017

Palliativ-Team für Kinder startet später

Ca­ro­li­ne Wa­den­ka

Weiterlesen
Würzburg 09.02.2017

Hafensommer mit neuem Leitungsteam

An­fang 2016 sorg­te der Würz­bur­ger Ha­fen­som­mer für viel Auf­re­gung in der Lo­kal­po­li­tik: Nach ei­ner Ab­sa­ge, die wie­der zu­rück­ge­nom­men wur­de und Kri­tik am zu ho­hen De­fi­zit soll die jähr­li­che Open-Air-Ver­an­stal­tungs­rei­he jetzt wie­der in die Er­folgs­s­pur zu­rück: mit neu­em Kon­zept und neu­er Füh­rung.

Weiterlesen
Würzburg 09.02.2017

Theater sucht Bodyguards für Jesus

Das Würz­bur­ger Main­fran­ken-Thea­ter sucht für sei­ne Ins­ze­nie­rung der Rock-Oper »Je­sus Christ Su­per­star« männ­li­che Kom­par­sen zwi­schen 20 und 45 Jah­ren. Das öf­f­ent­li­che Cas­ting be­ginnt an die­sem Frei­tag, 10. Fe­bruar, um 17 Uhr. Die Kom­par­sen sol­len spä­ter auf der Büh­ne den Per­so­nen­schutz für Je­sus mi­men, wie das Thea­ter mit­teil­te. Die Teil­neh­mer brau­chen kei­ne Büh­nen­er­fah­rung, soll­ten aber von hoch­ge­wach­se­ner Sta­tur und zeit­lich fle­xi­bel sein.

Weiterlesen
Service 09.02.2017

Heute

BÜH­NE
ASCHAF­FEN­BURG
Hof­gar­ten-Ka­ba­rett: 20 Uhr Jo­han­nes Flöck, »Wenn Hap­py und Birth­day ge­t­renn­te We­ge ge­hen«
Stadt­hal­le: 20 Uhr Dan­ce Works Chi­ca­go & Bun­des­ju­gend­bal­lett
FRANK­FURT
Die Käs: 20 Uhr Thors­ten Lar­big, »Lü­gen kann ich am bes­ten« (Ka­ba­rett)
Jahr­hun­dert­hal­le: 20 Uhr Paul Pan­zer, »In­va­si­on der Ver­rück­ten« (Co­me­dy)

Weiterlesen
Service 09.02.2017

Kino

ASCHAF­FEN­BURG
Ca­si­no: Burg Sch­re­cken­stein, 15 Uhr. Hid­den Fi­gu­res - Un­er­kann­te Hel­din­nen, 14.30, 21 Uhr. Ja­ckie, 19 Uhr. Kund­schaf­ter des Frie­dens, 17 Uhr. La La Land, 17, 21.15 Uhr. Ma­da­me Chris­ti­ne und ih­re un­er­war­te­ten Gäs­te, 19.15 Uhr.
Sa­lon im Ca­si­no: Der Eid, 20.30 Uhr. Ma­da­me Chris­ti­ne und ih­re un­er­war­te­ten Gäs­te, 14 Uhr. Was hat uns bloß so rui­niert, 18.30 Uhr.

Weiterlesen
Aschaffenburg 09.02.2017

Schlager und Volksmusik mit Stefan Mross und seinen Gästen

»Im­mer wie­der sonn­tags« - un­ter die­sem Mot­to prä­sen­tiert Ste­fan Mross am Don­ners­tag, 30. März, ab 19.30 Uhr Volks­mu­sik und Schla­ger in der Aschaf­fen­bur­ger Stadt­hal­le am Sch­loss. Der En­ter­tai­ner hat sich für die Show zahl­rei­che mu­si­ka­li­sche Gäs­te ein­ge­la­den. Mit von der Par­tie sind Schla­ger-Star Clau­dia Jung, die Par­ty­band Dor­f­ro­cker und die sin­gen­de Pup­pen­spie­le­rin An­na Ca­ri­na Woit­schack.

Weiterlesen
Service 09.02.2017

Notfalldienste

NO­T­RU­FE
Po­li­zei: Tel. 1 10. Feu­er­wehr und Ret­tungs­di­enst: Tel. 1 12, Not­arzt (bei akut le­bens­be­droh­li­chen Er­kran­kun­gen) und Kran­ken­trans­port. - Gift­no­t­ruf: Tel. 09 11 / 3 98 24 51. Te­le­fon­seel­sor­ge: Tel. 08 00 / 1 11 01 11 (ge­büh­r­en­f­rei). - Frau­en-No­t­ruf bei Ge­walt: Tel. 0 60 21 / 2 47 28. Straf­ver­tei­di­ger­not­di­enst: Tel. 01 62 / 4 33 05 90 Not­fall­fax-Num­mer für Ge­hör­lo­se und Sprach­be­hin­der­te: Tel. 1 12

Weiterlesen