nach oben
Mittwoch, 19.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von August 2018

 1 2 3 .... 45 46 47 48 49 50 
Eichenbühl 26.08.2018

Nach dem Brand: Eichenbühler Ottenmühle wieder in Betrieb

Moderner Wiederaufbau ist geglückt

»Man ver­gisst das nicht mehr, hat es bei al­lem, was man macht, im Hin­ter­kopf«, sagt Jo­chen Voll­hardt. Am Drei­kö­n­igs­tag 2016 zer­stör­te ein Feu­er das Müh­l­en­ge­bäu­de des Ei­chen­büh­ler Fa­mi­li­en­be­triebs. Aus­lö­ser war ein tech­ni­scher De­fekt.

Weiterlesen
Gemünden 26.08.2018

10.000 feiern Gemündener Tanzinsel

Open-Air-Festival

Die Hal­b­in­sel in Ge­mün­den zwi­schen Mai­n­u­fer und Ha­fen­be­cken ver­wan­delt sich am Sams­tag in ei­ne gro­ße Tanz­fläche und ein bunt ge­sch­mück­tes Party­land. Die Open-Air-Ver­an­stal­tung »Tan­z­in­sel« lockt 10000 Be­su­cher an, zu Tech­no und Elec­tro Mu­sik zu tan­zen und den Som­mer zu ge­nie­ßen.

Weiterlesen
Triefenstein 26.08.2018

In Homburg qualmt die Friedenspfeife

»Hom­bur­ger kön­nen so­was«. Mit die­ser Ein­schät­zung war Bür­ger­meis­ter Nor­bert End­res am Sams­tag nicht al­lein, als es dar­um ging, die Dorf­wet­te des Re­gio­nal­sen­ders TV Main­fran­ken an­zu­neh­men.

Weiterlesen
Schneeberg 26.08.2018

Fast vergessene Kinderspiele wieder aktuell

Schneeberger Nachwuchs tobt sich aus

Seit vier Jah­ren lo­cken »Fast ver­ges­se­ne Kin­der­spie­le« wäh­rend der Fe­ri­en­zeit je­weils rund 30 jun­ge Schnee­ber­ger an die al­te Schu­le. Ver­an­stal­ter der kos­ten­lo­sen Ak­ti­on ist der Bür­ger­b­lock der Frei­en Wäh­ler mit Bern­hard Pfeif­fer, Pe­t­ra Ber­be­rich, Bern­hard Speth und Diet­mar Kuhn.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 26.08.2018

Die Farbe lieben und meistern

Mit den Ge­mäl­den von Jo­hann Nuß­bächer wird im Markt­hei­den­fel­der Franck-Haus bis En­de Sep­tem­ber das Werk ei­nes durch­aus ver­trau­ten Künst­lers aus der Nach­bar­schaft prä­sen­tiert. Sch­ließ­lich lebt und ar­bei­tet der re­nom­mier­te Ma­ler seit 1982 in der ehe­ma­li­gen Schu­le von Leng­furt.

Weiterlesen
Kahl 26.08.2018

Zehn Stunden Techno

Tech­no-Fans aus der gan­zen Re­gi­on hat es am Sams­tag zum Rot­k­reuz-Ge­län­de am Kah­ler Gries­see ge­zo­gen - nicht zum Schwim­men, son­dern zur zwei­ten Aufla­ge des »Wald­club­bing«. Sie er­leb­ten in zehn Stun­den, von 12 bis 22 Uhr, sie­ben DJs am Misch­pult.

Weiterlesen
Hafenlohr 26.08.2018

Märchen erzählt und derbe Witze gerissen

Kom­men kön­nen hät­ten zum Weiß­wurst­früh­s­tück am Lud­wigs­tag am Sams­tag im Ha­fen­l­oh­rer Sport­heim ei­gent­lich vie­le, denn die In­i­tia­to­ren hat­ten ver­kün­det, dass al­le mit Vor- oder Fa­mi­li­en­na­men Lud­wig plus den Ab­wand­lun­gen wie Lu­i­gi, Lug­gi, Lutz oder Louis ein­ge­la­den sei­en. Doch auch im zwei­ten Jahr war der Be­such trotz der gro­ßen theo­re­ti­schen Gä­s­t­e­lis­te recht spär­lich.

Weiterlesen
Birkenfeld 26.08.2018

Knatterndes Kulturgut gefeiert

Als es nach­mit­tags auf­kl­art, lässt die Son­ne über hun­dert sorg­fäl­tig auf Hoch­glanz po­lier­te Zwei­rad-Oldti­mer blit­zen. Es sind al­le deut­schen Klas­si­ker zu be­stau­nen, die das Fan­herz er­f­reu­en, wie zum Bei­spiel NSU, Her­ku­les, Zünd­app, Kreid­ler und Sim­son.

Weiterlesen
Kassel/Gießen 26.08.2018

Erneut müssen Ärztinnen wegen Werbung für Abtreibung vor Gericht

Abtreibungsgegner hatten Anzeige erstattet

Zwei Ärztinnen bieten auf ihrer Homepage Schwangerschaftsabbruch an. Abtreibungsgegner zeigen sie daraufhin wegen verbotener Werbung an. Die Medizinerinnen sehen in dem Eintrag nichts Verwerfliches und stehen für ihre Überzeugung nun vor Gericht.

Weiterlesen
Kreuzwertheim 26.08.2018

Den Glauben öffentlich leben

Sich be­wußt in die Öf­f­ent­lich­keit be­ge­ben und sei­nen Glau­ben le­ben und zei­gen, das ist wohl der Sinn der un­ge­wöhn­li­chen Bi­bel­stun­de, zu der seit Be­ginn des Som­mers die Wert­hei­mer Ge­mein­de der Sie­ben­ten-Tags-Ad­ven­tis­ten an je­dem Mon­tag ein­la­den.

Weiterlesen