nach oben
Samstag, 22.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von August 2018

 1 2 3 4 5 6 7 .... 48 49 50 
Gemünden 31.08.2018

Publikum mit Schlagern unterhalten

Fünf Ver­an­stal­tun­gen »Mu­sik in der Stadt« prä­sen­tiert der Stadt­mar­ke­ting­ve­r­ein Ge­mün­den. Am Don­ners­tag gab es die vor­letz­te auf dem Markt­platz mit den Mu­si­ke­rin­nen Le­na und Ve­re­na Mül­ler. Die letz­te Fol­ge ist kom­men­den Don­ners­tag. Es be­grüß­te Edith Mi­chel­bach-Schulz vom Ve­r­ein Stadt­mar­ke­ting die vie­len Be­su­cher.

Weiterlesen
Aschaffenburg 31.08.2018

Erobern miauend die Welt: Charlie und Chaplin

Für die Tie­re, die in der ver­gan­ge­nen Wo­che vor­ge­s­tellt wur­den, hat sich nie­mand in­ter­es­siert. Auch nicht für die drei männ­li­chen Bar­ta­ga­men Su­su, Paar­thur­nax und Al­duin. Die Tier­heim­mit­ar­bei­ter be­to­nen da­her noch ein­mal, wie drin­gend ei­ne Ver­mitt­lung sei. »Die Terra­ri­en sind nicht für die Dau­er­hal­tung ge­eig­net«, heißt es.

Weiterlesen
Aschaffenburg-Stadt 31.08.2018

Presssack in Peking

Auf Sch­mu­se­kurs mit dem gro­ßen Sprüche­klop­fer aus Was­hing­ton ist das klei­ne Asc­he­berg nicht ge­ra­de. Im Ge­gen­teil: Spä­tes­tens seit dem Stadt­fest am ver­gan­ge­nen Wo­che­n­en­de sind wir ge­neigt, von ei­nem An­ti-Trump-Kurs zu sp­re­chen.

Weiterlesen
Heigenbrücken 31.08.2018

Dritter Trekkingplatz im Spessart

Im Spess­art­wald wird es im kom­men­den Jahr ei­nen drit­ten Trek­king­platz für Cam­per ge­ben. Das Land­rat­s­amt Aschaf­fen­burg ha­be die Ge­neh­mi­gung hier­für er­teilt, mel­de­te am Frei­tag Joa­chim Keß­ler, Lei­ter des Forst­be­triebs Hei­gen­brü­cken.

Weiterlesen
Haibach 31.08.2018

Roger Find 40 Jahre bei Baufirma Aulbach

Ro­ger Find, Kauf­mann aus Hai­bach, ist an die­sem Sams­tag seit 40 Jah­ren bei der Aschaf­fen­bur­ger Bau­fir­ma Aul­bach be­schäf­tigt. Der in­zwi­schen 55-Jäh­ri­ge über­nahm nach sei­ner Aus­bil­dung bald die Ab­wick­lung der Lohn­buch­hal­tung, die da­mals noch mit Pa­pier, Ta­schen­rech­ner und Bar­geld er­le­digt wur­de, teilt das Un­ter­neh­men mit.

Weiterlesen
Lohr 31.08.2018

Schutzhütte macht fit für Zukunft

»Das Pro­jekt trägt ent­schei­dend zur Zu­kunft des Wald­kin­der­gar­tens bei«, hat Trä­ger­ve­r­eins­vor­sit­zen­de Su­san­ne Neu­ner am Frei­tag beim sym­bo­li­schen ers­ten Spa­ten­stich für ei­ne Schutz­hüt­te be­tont. Der Holz­bau am Ran­de des Rom­bergs im städ­ti­schen Wald wird zwei al­te Bau­wa­gen als Zu­flucht­s­ort bei sch­lech­tem Wet­ter er­set­zen.

Weiterlesen
Darmstadt 31.08.2018

26-jähriger schlägt mit Baseballschläger um sich und verletzt mehrere Personen

Polizei Darmstadt

Ein 26-jähriger Mann hat am Freitagnachmittag gegen 14.00 Uhr in der Wilhelm-Glässig-Straße zwei Frauen mit einem Baseballschläger verletzt und im Anschluss mindestens drei Autos beschädigt.

Weiterlesen
Wiesbaden 31.08.2018

23 Parteien zur Landtagswahl zugelassen

691 Kandidaten treten an

Zur hessischen Landtagswahl treten 23 Parteien an. Auf den Landeslisten kandidieren insgesamt 691 Bewerber, weniger als ein Drittel davon (212) sind Frauen. Das teilte der Landeswahlleiter in Wiesbaden mit.

Weiterlesen
Babenhausen 31.08.2018

Preis für Kooperation an den TVB

Der Lan­dess­port­bund Hes­sen und das Hes­si­sche Kul­tus­mi­nis­te­ri­um ha­ben Sport­ve­r­ei­ne für ih­re vor­bild­haf­te Zu­sam­men­ar­beit mit Schu­len aus­ge­zeich­net. Platz eins ging laut Mit­tei­lung des Lan­dess­port­bun­des an den TV Ba­ben­hau­sen. Der mit 4000 Eu­ro do­tier­te Preis ist Teil der Kam­pag­ne »Sport bil­det und be­wegt - in Schu­le und Ve­r­ein«.

Weiterlesen
Regensburg 31.08.2018

Mehr Straftaten an Bayerns Schulen

Schlägereien und Cybermobbing

Die Kriminalität an Bayerns Schulen nimmt zu. Gerade Körperverletzungen und Internetmobbing stellen Schüler, Lehrer, Eltern, Politik und Behörden vor Probleme

Weiterlesen