nach oben
Sonntag, 25.08.2019
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von August 2010

 1 2 3 4 5 .... 48 49 50 
Groß-Umstadt 31.08.2010

Als Waschen noch den Schweiß trieb

Waschtag, das ist für die jüngeren Generationen fast ein Fremdwort. Wenn im Haushalt die Waschmaschine angeworfen wird, ist das heutzutage keine Erwähnung mehr wert. In früheren Jahrzehnten und Jahrhunderten war der Waschtag dagegen eine schweißtreibende Angelegenheit.

Weiterlesen
Babenhausen 31.08.2010

Fußwallfahrt zur Liebfrauenheide

Die Frauen von der katholischen Pfarrgemeinde St. Josef in Babenhausen gehen im September zu Fuß auf Wallfahrt. Ziel ist am Samstag, dem 25. September, die Liebfrauenheide bei Klein-Krotzenburg. Gestartet wird um 7 Uhr an der Kirche St. Josef in Babenhausen. Eingeladen sind auch die Frauen aus dem Pfarrverbund Schaafheim. An der Liebfrauenheide findet etwa ab 11 Uhr in der Wallfahrtskapelle eine Eucharistiefeier statt.

Weiterlesen
Groß-Umstadt 31.08.2010

Freispruch für die Handwerker

Manche sehen’s ganz lässig, einige haben sich in ihre berufsspezifische Kluft geworfen. Die meisten haben sich schick gemacht, denn es ist schon ein besonderer Anlass, zu dem die Handwerkskammer Darmstadt-Dieburg da eingeladen hat:

Weiterlesen
Münster-Altheim 31.08.2010

Mit Gottes Segen und viel Musik

Die evangelische Kirchengemeinde des Münsterer Ortsteils Altheim feiert am kommenden Wochenende vom 4. bis 5. September ihr Kirchfest.
Zum Auftakt wird es am Samstag ab 17 Uhr einen »Gott-feiern-Gottesdienst« mit viel Musik geben, die danach auch bei Biergarten-Atmosphäre im Pfarrhof zu hören sein wird.

Weiterlesen
Klingenberg 31.08.2010

Zum Abschied ein Apfelbäumchen

Bei Verabschiedungen merkt man am besten, welchen Eindruck der Geehrte hinterlassen hat. In Klingenberg und Röllfeld wird man Professor Dr. Dr. Dieter Feineis, der 34 Jahre Pfarrer in Röllfeld und 30 Jahre auch Stadtpfarrer in Klingenberg war, offenbar nicht so schnell vergessen.

Weiterlesen
Michaelismesse in Miltenberg 31.08.2010

96 Runden - Für zwei Stunden im Riesenrad

»Uuuiiiii... hoooch!« Die kleine Amelie ist begeistert. Je höher die Columbiagondel steigt, desto größer werden die Augen der Dreijährigen. So viel gibt es zu sehen in luftiger Höhe über Miltenberg. Die Kleine durfte vergangenes Jahr schon mit dem Riesenrad fahren, aber heute nimmt sie es viel bewusster wahr. »Uuuiiiii .... hoch!« läutet sie jede Runde aufs Neue ein.

Weiterlesen
Aschaffenburg/ Miltenberg 31.08.2010

Ortsumgehungen für den elektrischen Strom

Weit weg von jeglicher Wohnbebauung. So soll der Strom zwischen Aschaffenburg und Großheubach künftig fließen. Die Eon Netz GmbH will die 110-Kilovolt-Leitung durch einen Neubau ersetzen, denn die 1929 errichtete Freileitung ist in die Jahre gekommen. Lediglich die letzten 6,6 Kilometer vor Großheubach bleiben unberührt. Sie sind bereits saniert worden.

Weiterlesen
Geiselbach 31.08.2010

Frühschoppen der CSU Geiselbach

Der CSU-Ortsverband Geiselbach veranstaltet einen politischen Frühschoppen ohne feste Themenfestlegung am kommenden Sonntag, 5. September, im Gasthaus »Bayerischer Hof«. Beginn ist um 11 Uhr. red

Weiterlesen
Mömbris-Gunzenbach 31.08.2010

Unfall-Szenario auf der Staatsstraße 2309 als Grundlage

Um eine Übung im Bereich der Technischen Hilfsleistung nach einem Verkehrsunfall möglichst realistisch gestalten zu können, waren am Samstagnachmittag 45 Einsatzkräfte mit acht Fahrzeugen der Feuerwehr Gunzenbach aufgeboten.

Weiterlesen
Geiselbach 31.08.2010

Modellflugtag für Ferienkinder

Der Flugmodellsportclub (FMC) Kahlgrund lädt am Samstag, 11. September, im Rahmen der Ferienspiele alle Kinder und Jugendlichen im Schul- und Vorschulalter zu einem Erlebnisnachmittag ab 14 Uhr auf den Modellflugplatz Geiselbach ein. Der Flugplatz befindet sich an der Straße von Geiselbach nach Gelnhausen rund zwei Kilometer nach der Ortsausfahrt Geiselbach auf der rechten Seite und ist ausgeschildert.

Weiterlesen