nach oben
Mittwoch, 19.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Dezember 2016

 1 2 3 4 .... 21 22 23 
Brücken 08.12.2016

Brückener Kapellenmutter übergibt den Schlüssel

35 Jah­re lang war Ire­ne Lo­renz (79) die »Ka­pel­len­mut­ter« von Brü­cken; täg­lich hat sie sich um die im 18. Jahr­hun­dert ge­bau­te Wen­de­li­nus­ka­pel­le ge­küm­mert. Vor al­lem aus Dank­bar­keit: »Gott hat im­mer ge­macht, dass al­les passt«, sagt sie im Ge­spräch mit un­se­rem Me­di­en­haus. Trotz­dem wird ih­re wohl letz­te »Amts­hand­lung« der Weih­nachts­baum sein, der we­ni­ge Ta­ge vor Hei­li­g­a­bend auf­ge­s­tellt wird.

Weiterlesen
Gunzenbach 08.12.2016

200 Figuren, 22 Quadratmeter: Krippe in Gunzenbach zu sehen

Am Sonn­tag, 11. De­zem­ber, öff­net Karl Sch­mitt (82) wie­der die Pfor­ten zur Krip­pen­land­schaft im Schutz­weg 3 in Gun­zen­bach. Bis ein­sch­ließ­lich Sonn­tag, 8. Ja­nuar, ist sie täg­lich von 13 bis 17 Uhr zu be­sich­ti­gen.

Weiterlesen
Schimborn 08.12.2016

Schimborn: Treppe an alter Eiche abgelehnt

Auch im zwei­ten An­lauf hat es die UB-Frak­ti­on im Bau­aus­schuss des Möm­b­ri­ser Markt­ge­mein­de­rats nicht ge­schafft, die Mehr­heit der Ge­mein­de­rä­te vom Bau ei­ner Fuß­g­än­ger­t­rep­pe an der al­ten Ei­che in Schim­born zu über­zeu­gen. Vor ei­nem Mo­nat schon hat­te der Bau­aus­schuss das Pro­jekt mit knap­per Mehr­heit ab­ge­lehnt (wir be­rich­te­ten).

Weiterlesen
Karlstein 08.12.2016

Um Schüler mit sozialen Problemen kümmert sich künftig ein Profi

Um Grund­schü­ler mit so­zia­len Pro­b­le­men soll sich in Karl­stein vom kom­men­den Schul­jahr an ein Pro­fi in Ein­zel­fall-Ar­beit küm­mern. Ein­stim­mig bil­lig­te der So­zial-, Kul­tur- und Sport­aus­schuss am Mitt­woch die Be­tei­li­gung der Grund­schu­le in Det­tin­gen an ei­nem land­k­reis­wei­ten Pro­jekt für Ju­gend­so­zial­ar­beit.

Weiterlesen
Karlstein 08.12.2016

Ziel: Kinder von Asylbewerbern nicht in Kitas

Statt in den Karl­stei­ner Ki­tas wol­len de­ren Lei­te­rin­nen Kin­der von Asyl­be­wer­bern aus der lan­des­ei­ge­nen Sam­mel­un­ter­kunft in der Rö­mer­stra­ße lie­ber vor Ort im frühe­ren Te­chem-Ge­bäu­de be­t­reu­en. Auch Eh­renamt­li­che sol­len ein­ge­bun­den wer­den. Auf Be­schluss des So­zial­aus­schus­ses prüft die Ge­mein­de nun den Vor­schlag in Ab­stim­mung mit Land­rat­s­amt und Be­zirks­re­gie­rung.

Weiterlesen
Krombach 08.12.2016

Krombacher Kalender ist da

Der Ka­len­der 2017 mit dem The­ma »Krom­ba­cher Ve­r­ei­ne« ist er­schie­nen. Wie das Bür­ger­forum mit­teilt, ent­hält der Ka­len­der Ver­an­stal­tungs-, Ve­r­eins- und Müll­ab­fuhr­ter­mi­ne. Ab so­fort sei er für 9,50 Eu­ro im Dorfläd­chen und im Kal­mus­hof er­hält­lich. Der Ver­kauf­s­er­lös fließt den An­ga­ben zu­fol­ge in ein ge­mein­nüt­zi­ges Pro­jekt.

Weiterlesen
Mömbris 08.12.2016

Keine Mehrheit für Aussichtsplattform

Die Idee ei­ner Aus­sichts­platt­form am See im Stein­bruch Hems­bach ist vo­r­erst ge­s­tor­ben. Der Bau- und Um­welt­aus­schuss des Möm­b­ri­ser Markt­ge­mein­de­rats hat das Vor­ha­ben am Di­ens­ta­g­a­bend mit fünf ge­gen fünf Stim­men ab­ge­lehnt.

Weiterlesen
Alzenau 08.12.2016

Sanierung zum 100. Geburtstag

Die evan­ge­lisch-lu­the­ri­sche Kir­chen­ge­mein­de Pe­ter und Paul Al­zenau fei­ert 2017 ihr 100-jäh­ri­ges Be­ste­hen. Sie »be­schenkt« sich mit ei­ner grund­le­gen­den Sa­nie­rung des Die­trich-Bon­ho­ef­fer-Hau­ses.

Weiterlesen
Alzenau 08.12.2016

Kirchenasyl in Alzenau beendet

In ih­rem Ge­mein­de­brief be­rich­tet die evan­ge­li­sche Kir­chen­ge­mein­de Al­zenau, dass das Kir­che­n­asyl von Rud­wan und Adn­an Ha­san en­det. Den Brü­dern sei ein Asyl­ver­fah­ren zu­ge­sagt: »Die dro­hen­de Ab­schie­bung nach Bul­ga­ri­en, we­gen der sich die bei­den Brü­der zu uns ge­flüch­tet hat­ten, ist nun vom Tisch.« Die Brü­der sei­en in ih­rer Al­ze­nau­er Zeit »zu ei­nem le­ben­di­gen Teil un­se­rer Ge­mein­de ge­wor­den«, heißt es. Mi­cha­el Mül­ler

Weiterlesen
Alzenau 08.12.2016

Sonntag: Adventmarkt rund um den Kirchturm

Die evan­ge­li­sche Kir­chen­ge­mein­de or­ga­ni­siert am Sonn­tag, 11. De­zem­ber, ih­ren fünf­ten Ad­vents­markt vor der Kir­che Pe­ter und Paul. Zwi­schen 15.30 und 19 Uhr kann man laut An­kün­di­gung in den An­ge­bo­ten der Ver­kaufs­bu­den stöb­ern. Die Mu­sik­schu­le sorgt für den Rah­men. Es gibt Glühw­ein, Waf­feln, Stock­brot und Brat­würs­te. Mi­cha­el Mül­ler

Weiterlesen