nach oben
Donnerstag, 15.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Dezember 2011

 1 2 3 4 .... 23 24 25 
Kommentar von Peter Freudenberger zur Mainufer-Gestaltung 08.12.2011

Verdiente Förderung

Soll sich die Stadt mit der Mainufer-Gestaltung um das Förderprogramm des Bundes bewerben, um neue Formen der Bürgerbeteiligung zu entwickeln? Wer sich die Argumente der Gegner und Befürworter betrachtet, kann hier wie da zustimmen.

Weiterlesen
Anschlag auf Josef Ackermann 08.12.2011

Briefbombe gegen Deutschlands mächtigsten Banker

In Frankfurt und New York schrillen die Alarmglocken: Unbekannte haben Deutschlands mächtigstem Banker eine Briefbombe geschickt. Wer steckt hinter dem Anschlagsversuch auf Josef Ackermann?

Weiterlesen
Hund attackiert mehrere Menschen 08.12.2011

Mann erschlägt bissigen Pitbull mit Machete

Mit einer Machete hat ein Mann in Frankfurt den bissigen Pitbull seiner Bekannten erschlagen. Der Hund hatte den 42-Jährigen am Mittwoch in den Unterarm gebissen und auch seine Besitzerin attackiert, wie die Polizei am Donnerstag berichtete.

Weiterlesen
Zu dunkel gekleidet? 08.12.2011

Drei Fußgänger bei Unfällen in der Dunkelheit getötet

In der Dunkelheit sind drei Fußgänger in Bayern von Autos erfasst und getötet worden. Die Opfer waren laut Polizei zum Teil dunkel gekleidet und schlecht zu sehen.

Weiterlesen
Außergewöhnlicher Rechtsstreit 08.12.2011

Streit um Schülerzeitung – Zwölfjähriger besiegt Kultusbürokratie

Ein Zwölfjähriger hat die bayerische Kultusbürokratie besiegt und vor Gericht das Verteilen einer Schülerzeitung erstritten. Der Gymnasiast wollte nicht hinnehmen, dass ihm die Direktorin seiner Schule im oberbayerischen Landsberg am Lech verbietet, das neu erschienene Blatt »Bazillus« zu verkaufen.

1 Kommentar Weiterlesen
Mädchen wurde auf die Straße geschubst 08.12.2011

Nach Tod einer 13-Jährigen - Verdacht bestätigt – Minderjähriger ermittelt

Nach dem Tod einer 13-Jährigen an der Straßenbahnhaltestelle „DJK-Sportzentrum“ am Montagnachmittag hat sich bei den Ermittlungen der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried und der Kriminalpolizei Würzburg am Mittwoch ein entscheidender Durchbruch ergeben. Mittlerweile liegt auch das Obduktionsergebnis vor.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 08.12.2011

Polizei nimmt Apothekeneinbrecher fest

Wieder einmal war es ein gut reagierender Zeuge, der in der Nacht zum Donnerstag der Polizei die Festnahme von Einbrechern ermöglichte. (Mit Audiobeitrag der Polizei.)

Weiterlesen
Niedernberg 08.12.2011

BMW überschlägt sich mehrfach – Fahrer schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat ein BMW-Fahrer bei einem Verkehrsunfall auf der MIL38 zwischen Niedernberg und Stockstadt davongetragen. Gegen 21.45 Uhr war der 23-Jährige von Niedernberg kommend in Richtung Stockstadt unterwegs, als er aus bisher ungeklärten Gründen nach einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abkam.

5 Kommentare Weiterlesen
Alzenau-Michelbach 08.12.2011

Konzertabend im Schlösschen

Am Frei­tag, 9. De­zem­ber, um 20 Uhr, prä­sen­tie­ren Es­ther Hock und Mar­tin Kel­len­benz Ari­en, Duet­te und Songs aus den sc­höns­ten Opern und Mu­si­cals im Mi­chel­ba­cher Schlös­schen. Die So­pra­nis­tin und ihr Ten­or­kol­le­ge wer­den be­g­lei­tet von der Pia­nis­tin Se­ung-Jo Cha am Kla­vier. Zu hö­ren und zu se­hen sind Sze­nen aus La Bohè­me, La Tra­via­ta, To­s­ca, Phan­tom der Oper und der West Si­de Sto­ry.

Weiterlesen
Leserbriefe 08.12.2011

Einsame Knirpse vor dem Computer

Wo Drei­jäh­ri­ge Lap­tops be­die­nen, ent­wi­ckeln sich nicht im­mer bil­dungs­be­f­lis­se­ne »Schlau­mäu­se«, son­dern lei­der oft auch Fin­ger­nä­gel na­gen­de, ein­sa­me, fremd­ge­steu­er­te, kon­takt­ar­me, reiz­über­flu­te­te, un­kon­zen­trier­te Kin­der.
Kin­der­gär­ten soll­ten sich an ih­ren Bil­dungs­auf­trag er­in­nern: Die el­tern­un­ter­stüt­zen­de, fa­mi­li­e­n­er­gän­zen­de Per­sön­lich­keits- und So­zi­al­er­zie­hung.

Weiterlesen