nach oben
Freitag, 21.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Dezember 2010

 1 2 3 4 .... 32 33 34 
Problemfall - Autofahrer sauer, Stadt und Polizei ratlos 08.12.2010

Wenn sich Lastwagen unter die Nilkheimer Brücke rammen

Staus und Verkehrschaos gehören für viele Autofahrer zum Alltag, wenn sie regelmäßig auf der Großostheimer Straße nach Aschaffenburg-Nilkheim unterwegs sind. Schuld daran sind immer wieder Lastwagen-Fahrer, die ihr zu hohes Gefährt durch die auf 3,60 Meter beschränkte Nilkheimer Bahnunterführung steuern wollen – allen Vorwarnungen zum Trotz. Vertreter von Stadt und Polizei sind mittlerweile ratlos.

8 Kommentare Weiterlesen
Chronologie der spektakulärsten Unfälle 08.12.2010

Zu hohe Laster, zu niedrige Brücke

Immer wieder kam es in den vergangenen Monaten und Jahren zu spektakulären Unfällen in der Nilkheimer Bahnunterführung. Wir haben einige Bilder aus den Jahren 2009 und 2010 zusammengetragen.

Weiterlesen
Großaufgebot 08.12.2010

Mann hantiert mit Softair-Waffe – Uni evakuiert

Ein 34 Jahre alter Mann hat am Mittwoch in der Münchner Uni einen großen Polizeieinsatz ausgelöst. Er hatte am Vormittag mit drei sogenannten Softair-Waffen ein Uni-Gebäude betreten und mit einer hantiert.

Weiterlesen
»Haus der Bischöfe« 08.12.2010

Prunksucht - 5,5 Millionen für neuen Bischofssitz

Jahrelang wurde geplant und gestritten. Nun ist der Startschuss für den neuen Amtssitz des Limburger Bischofs gefallen. In rund drei Jahren soll er die großzügig bemessene Residenz beziehen.

Weiterlesen
Nach Ausraster von Melanie F. - Tochter stirbt, Sohn schwerbehindert 08.12.2010

"Ich war genervt" - Wie eine Mutter zur Mörderin wird

Dramatisches Geständnis: Erst hat eine Mutter ihren zwei Tage alten Sohn so heftig geschüttelt, dass er schwerstbehindert ist. Monate später schlug sie ihre wenige Tage alte Tochter so heftig, dass das Mädchen starb. Nun muss sich die 22-Jährige in Bayreuth vor Gericht verantworten.

Weiterlesen
Nach Feuer im Würzburger Altenheim 08.12.2010

Ursache unklar - Zimmer hatte keinen Brandmelder

Die Spuren sind eingesammelt. Nun überlegen Brandexperten, was das Feuer in einem Würzburger Seniorenheim mit drei Toten ausgelöst haben könnte. Die Brandmeldeanlage war laut Feuerwehr intakt. Allerdings: Das Zimmer, in dem das Feuer begann, hatte keinen Brandmelder installiert.

Weiterlesen
Notwehr oder Körperverletzung mit Todesfolge 08.12.2010

Streit um Schnapsflasche - Frau ersticht Ehemann

An die Tat hat die Angeklagte angeblich keine Erinnerung, streitet aber den tödlichen Messerstich auf ihren Ehemann nicht ab: Die Arbeiterin hat am Mittwoch vor dem Landgericht Schweinfurt zugegeben, ihren Mann im Mai vergangenen Jahres mit einem Küchenmesser attackiert zu haben.

Weiterlesen
Nach Ankauf der Daten-CD 08.12.2010

So viele Steuersünder wie noch nie zeigen sich an

Eine kleine runde Silberschwebe hat in den vegangenen Monaten bei vielen Menschen Angst ausgelöst. Die Zahl der Selbstanzeigen von Steuersündern in Bayern ist nach dem Ankauf der brisanten Daten-CD Anfang des Jahres sprunghaft gestiegen.

Weiterlesen
Letzten Willen gefälscht 08.12.2010

Testamentsfälscher ergaunert halbe Million Euro

Fast eine halbe Million Euro hat ein Testamentsfälscher aus Idstein im Taunus ergaunert. Er pauste den letzten Willen seines Schulfreundes ab und setzte sich satt einer Cousine des Vestorbenen als Erben ein.

Weiterlesen
Aktion - Kinder malen 08.12.2010

Das sind die schönsten Weihnachtskarten

Heimlich verteilt das Christkind Geschenke um einem festlich geschmückten Tannenbaum. Sinah Speckle aus Haibach-Grünmorsbach hat das Motiv aus Tonpapier und Glitzerfolie gebastelt - und damit einen ersten Preis gewonnen. Die Konkurrenz war groß: Die Kinder hatten uns dieses Mal 7085 Karten für die Main-Echo-Weihnachtskartenaktion geschickt - über 2000 mehr als im vergangenen Jahr. Die schönsten sehen Sie in unserer Bildergalerie.

Weiterlesen