nach oben
Dienstag, 18.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2015

 1 2 3 4 
Prio-3-Artikel 08.11.2015

Blutegel anwenden: Vortrag in Hösbach

HÖS­BACH. Über die »al­te und doch ganz ak­tu­el­le« Blu­t­e­ge­l­an­wen­dung spricht am Di­ens­tag, 10. No­vem­ber, Ernst Hu­berth im Hös­ba­cher Franz-Göh­ler-Se­nio­ren­s­tift. Laut An­kün­di­gung be­ginnt der Vor­trag um 19 Uhr und en­det um 20.30 Uhr. Der Ein­tritt kos­tet fünf Eu­ro.

Weiterlesen
Würzburg 08.11.2015

Röntgenstrahlen und Rücktrittbremse

Das Play­mo­bil­männ­chen, die Rück­tritt­b­rem­se am Fahr­rad und die Son­nen-Sicht-Bril­le ha­ben et­was ge­mein. Klingt er­staun­lich, ist aber so. Al­le drei Er­fin­dun­gen mach­ten in äl­te­rer oder jün­ge­rer Zeit cle­ve­re Fran­ken. Und taucht man ein bis­schen tie­fer ein in die Ge­schich­te der neu­gie­ri­gen For­scher und Tüft­ler aus der Re­gi­on, be­geg­net man we­sent­lich mehr klu­gen, frän­ki­schen Köp­fen.

Weiterlesen
Großkrotzenburg 08.11.2015

Oberwaldstadion: Abriss-Option bleibt

Neue Fuß­ball­plät­ze auf dem Ge­län­de des Strand­bads Spess­art­blick blei­ben in Großkrot­zen­burg in der Dis­kus­si­on. Ver­geb­lich ver­such­ten Grü­ne und FDP am Frei­ta­g­a­bend in der Ge­mein­de­ver­t­re­tung, die Lie­b­ling­s­i­dee der SPD mit Ge­gen­an­trä­gen vom Tisch zu brin­gen. Die Ein­ga­ben wan­der­ten in die Aus­schüs­se des Ort­s­par­la­ments, wo be­reits zahl­rei­che an­de­re Vor­la­gen zum Reiz­the­ma Ober­wal­sta­di­on sch­mo­ren.

Weiterlesen
Gelnhausen 08.11.2015

»Kranz der Hoffnung« für ein friedliches Miteinander

Aus dem rie­si­gen Ad­vents­kranz am Ober­markt - ei­nem Wahr­zei­chen der Weih­nachts­stadt Geln­hau­sen - wird in die­sem Jahr erst­mals der »Kranz der Hoff­nung«. Die­ser soll ein Zei­chen für ein fried­li­ches Mit­ein­an­der ver­schie­de­ner Völ­ker­grup­pen und ge­gen Ge­walt, teilt die Stadt Geln­hau­sen mit.

Weiterlesen
Würzburg 08.11.2015

Sie fühlte sich von Eltern zurückgesetzt

Aus Frust und Ra­che wur­de sie zur Straf­tä­te­rin: Ei­ne 19-Jäh­ri­ge aus dem Raum Och­sen­furt hat An­fang des Jah­res erst im Wohn­haus, dann in ei­nem Käl­ber­stall und sch­ließ­lich in ei­ner Feld­scheu­ne des Bau­ern­hofs ih­rer El­tern Feu­er ge­legt. Sie wur­de vom Würz­bur­ger Ju­gend­sc­höf­fen­ge­richt zu zwei Jah­ren Ju­gend­stra­fe ver­ur­teilt; die Un­ter­brin­gung in der Psy­ch­ia­trie wur­de an­ge­ord­net.

Weiterlesen
Frankfurt 08.11.2015

Fast 17 Millionen für U-Bahn-Technik

Das Fahr­strom­netz der Frank­fur­ter U-Bahn wird bis 2022 für ins­ge­s­amt 16,8 Mil­lio­nen Eu­ro auf­ge­rüs­tet. Wie der hes­si­sche Wirt­schafts- und Ver­kehrs­mi­nis­ter Ta­rek Al-Wa­zir (Grü­ne) am Frei­tag mit­teil­te, steu­ert das Hes­si­sche Ver­kehrs­mi­nis­te­ri­um zur Fi­nan­zie­rung des In­fra­struk­tur-Vor­ha­bens 7,15 Mil­lio­nen Eu­ro bei.

Weiterlesen
Frankfurt 08.11.2015

Hessische Alfa-Partei in Frankfurt gegründet

Die im Som­mer neu­ge­grün­de­te Par­tei Al­lianz für Fort­schritt und Auf­bruch (Al­fa) hat nun auch ei­nen hes­si­schen Lan­des­ver­band. Rund 100 Stimm­be­rech­tig­te wähl­ten beim Grün­dung­s­par­tei­tag am Sams­tag in Frank­furt Arnd Froh­ne zum Lan­des­vor­sit­zen­den. Zu sei­nen Stell­ver­t­re­tern wur­den Ma­thias Flörs­hei­mer, Tho­mas Pr­einl und Ha­di Rie­del be­stimmt. Bei dem Tref­fen war auch der Par­tei­mit­be­grün­der und frühe­re AfD-Chef Bernd Lu­cke da­bei.

Weiterlesen
Kommentare / Kolumnen 08.11.2015

Hermines Gesundheits-Status

Die Se­nio­rin­nen Ap­po­lo­nia und Ur­sel sit­zen in ei­nem Ca­fé und bli­cken durch die Fens­ter­schei­be in ei­nen grau­en Herbst­nach­mit­tag hin­aus. Pas­san­ten ge­hen vor­bei. Nach lan­gem Schwei­gen räu­s­pert sich Ap­po­lo­nia und er­g­reift mit dump­fer Stim­me das Wort.

Weiterlesen
Schaafheim 08.11.2015

Wildschweine tragen den Sieg davon

Der Auf­wand des gro­ßen Hala­li hat sich nicht ge­lohnt. Die Aus­beu­te der Drück­jagd auf der 256 Hektar gro­ßen Mos­ba­cher Wald­ge­mar­kung war ge­ra­de mal: ein Reh. 23 Jä­ger so­wie 25 Trei­ber und Hun­de­füh­rer wa­ren da­für im Ein­satz.

Weiterlesen
Dieburg 08.11.2015

Tausende Besucher: Feuer und Flamme für Dieburger Martinsmarkt

Wie in früh­m­it­telal­ter­li­chen Zei­ten ström­te das Volk am Wo­che­n­en­de in Mas­sen nach Die­burg. Hier lud der Ge­wer­be­ve­r­ein der ehe­ma­li­gen Rö­mer­stadt zum Mar­tins­markt. Die mil­den Tem­pe­ra­tu­ren und ein be­acht­li­ches Pro­gramm, das mit ei­nem ver­kauf­s­of­fe­nen Sonn­tag be­rei­chert wur­de, lock­ten Tau­sen­de Be­su­cher an. Herz­stück des mo­der­nen Markt­t­rei­bens wa­ren der his­to­ri­sche Markt­platz und die Zu­cker­stra­ße.

Weiterlesen