nach oben
Sonntag, 18.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Oktober 2012

 1 2 3 4 .... 19 20 21 
Nicht bemerkt, dass sie auf Brücke stehen 08.10.2012

Männer stürzen nach Unfall im Dunkeln fünf Meter tief von Eisenbahnbrücke

Nach einem Autounfall bei Dunkelheit sind zwei Männer von einer Eisenbahnbrücke in Oberfranken fünf Meter in die Tiefe gestürzt. Sie hatten nicht bemerkt, dass sie auf einer Brücke standen – und kletterten über die Leitplanken, um sich in Sicherheit zu bringen. Beide erlitten schwere Verletzungen.

Weiterlesen
Am Schloss Neuschwanstein 08.10.2012

Pferde gehen durch – Acht teils schwer Verletzte bei Kutschenunfall

Acht Menschen sind am Montag unterhalb von Schloss Neuschwanstein bei einem Pferdekutschen-Unfall verletzt worden. Wie die Polizei in Kempten mitteilte, erlitten eine 40 Jahre alte Frau aus Rheinland-Pfalz und ihre neun und elf Jahre alten Töchter schwere Verletzungen.

Weiterlesen
Brutale Attacke 08.10.2012

Drogenabhängiger drückt Mann ein Auge aus

Im Streit um den Schmuggel von Schlaftabletten soll ein Drogenabhängiger einem anderen Mann ein Auge ausgedrückt haben. Wegen schwerer Körperverletzung muss sich der 39-Jährige seit Montag vor dem Landgericht Frankfurt verantworten.

Weiterlesen
Online-Umfrage: 08.10.2012

Wiesbadener lehnen generelles Tempo 30 ab

Tempo 30 im gesamten Stadtgebiet? Wiesbaden hat zu dieser Frage seine Einwohner per Internet befragt. Das Ergebnis: Fast zwei Drittel lehnen diese allgemeine Geschwindigkeitsbegrenzung ab.

Weiterlesen
Nach Geburt zu Hause sterben lassen 08.10.2012

Mutter versteckt Säuglings-Leiche in Mülltüte im Kleiderschrank

Eine vierfache Mutter aus dem Landreiskreis Bamberg bringt zu Hause ein Kind zur Welt und tötet es. Anschließend versteckt sie die in einer Mülltüte verpackte Leiche im Kleiderschrank. Monate später verscharrt sie die Leiche auf ein Flurstück, wo Spaziergänger sie finden werden. Vor dem Landgericht Bamberg hat sie am Montag ein Geständnis abgelegt.

Weiterlesen
Jugendliche retten junge Frau 08.10.2012

Mutige Azubis verhindern Vergewaltigung

Zwei Jugendliche haben in Plattling Zivilcourage bewiesen und eine Vergewaltigung verhindert. Sie halfen einer Frau, die sich gegen einen Mann wehrte, der sie heftigst bedrängte.

Weiterlesen
10. City Halbmarathon in Aschaffenburg 08.10.2012

900 Läufer, 600 Zuschauer, optimale Laufbedingungen

Bei bestem Wetter hat am Sonntag der 10. City Halbmarathon in Aschaffenburg viele Läufer und Zuschauer angelockt. Bei optimalen Laufbedingungen starteten rund 900 Läuferinnen und Läufer, etwa 600 Zuschauer feuerten die Läufe an. Besonders groß war der Jubel beim 24-jährigen Mario Wernsdörfer (LG Bamberg), der nach 1:09:53 Stunden als erster die Ziellinie überquerte.

Weiterlesen
Bauerntag in Bürgstadt 08.10.2012

Bulldogs, Brezeln, Apfelpressen

Bei herrlich sonnigem Herbstwetter hat es am Sonntag viele Besucher zum Bauernmarkt nach Bürgstadt gezogen. Die Chance, von Apfelsaft über Hausmacherwurst und Schinken, von Honig bis zum Ziegenkäse regionale, frische Produkte aus der Region zu kaufen, wollten sie sich nicht entgehen lassen.

Weiterlesen
Würzburg 08.10.2012

Protest gegen Wohnungsbau im Park

Wenn man nicht die Ver­kehrs­ge­räu­sche der Rot­ten­dor­fer Stra­ße wahr­neh­men wür­de, könn­te man mei­nen, weit weg von der In­nen­stadt zu sein: Das 1,4 Hektar gro­ße Areal des Platz­schen Gar­tens ist so et­was wie die Fort­set­zung des na­he ge­le­ge­nen Ring­parks in Würz­burg. Aber nicht mehr lan­ge, be­fürch­tet ei­ne Bür­ger­in­i­tia­ti­ve, die ge­gen ei­ne dort ge­plan­te Be­bau­ung mit bis zu sechs­ge­schos­si­gen Wohn­ge­bäu­den kämpft.

Weiterlesen
Aschaffenburg 08.10.2012

Die ganze Vielfalt der Arbeitswelt

»Auf je­den Fall im Büro« wol­len sie spä­ter ar­bei­ten, sa­gen Ste­pha­nie Zöl­ler und Lui­sa Ober­le (bei­de 14). Die Real­schü­le­rin­nen aus Großh­eu­bach ste­hen noch ab­seits des dich­ten Ge­drän­ges am Sams­tag­mor­gen in der Fran­ken­stolz-Are­na. Doch bald schon er­fah­ren die zwei Freun­din­nen an den Be­rufs­we­ge­kom­pass-Stän­den, dass es un­zäh­l­i­ge Ar­ten von »Büroar­beit« gibt.

Weiterlesen