nach oben
Samstag, 22.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Oktober 2009

 1 2 3 4 5 6 .... 30 31 32 
Prio-3-Artikel 08.10.2009

Altpapiersammlung in Michelbach

Übermorgen, Samstag, 10. Oktober, ist in Michelbach wieder Altpapiersammlung. Die Container stehen von 9 Uhr bis 12 Uhr an der Schulturnhalle bereit. Der Erlös ist für Aufgaben der Pfarrgemeinde und den Kindergarten bestimmt

Weiterlesen
Alzenau-Wasserlos 08.10.2009

Kein Oktoberfest in Wasserlos

Der Vereinsring-Vorsitzende Michael Heckmann teilt mit, dass das für den 24. Oktober in der Hahnenkammhalle geplante Oktoberfest des Vereinsrings aus organisatorischen Gründen ausfällt

Weiterlesen
Grosskrotzenburg/Darmstadt 08.10.2009

Beschwerden gegen neuen Kohleblock

Mehr als 8500 Beschwerden gegen die geplante Erweiterung des Kraftwerks Staudinger sind bei der Genehmigungsbehörde eingegangen. Die Argumente der Privatleute und Anregungen der Fachbehörden werden vom 10

Weiterlesen
Grosskrotzenburg 08.10.2009

8500 Beschwerden gegen Kohlekraftwerk

Mehr als 8500 Beschwerden gegen die Erweiterung des Kohlekraftwerks Staudinger in Großkrotzenburg (Main-Kinzig-Kreis) sind bei der Genehmigungsbehörde eingegangen. Die Argumente der Privatleute und Anregungen der Fachbehörden werden vom 10

Weiterlesen
Frankfurt 08.10.2009

6000 Euro für den Mann, der 400.000 fand

Den größten Bargeldfund in der Geschichte der Bahn darf das Unternehmen selbst verwenden. Drei Jahre nach der Entdeckung der 400.000 Euro auf einer Zugtoilette steht nun fest, dass der Löwenanteil der Riesensumme an die Bahnhofsmission geht

Weiterlesen
Prio-2-Artikel 08.10.2009

Hintergrund: Ausbildung und Studium zum Diplom-Verwaltungswirt

Diplom-Verwaltungswirt ist ein akademischer Grad, den Fachhochschulen (FH) für öffentliche Verwaltung verleihen. In der Regel tragen ihn Beamte im "gehobenen nichttechnischen Dienst"

Weiterlesen
Aschaffenburg 08.10.2009

"Gleich in die Streber-Ecke gedrängt"

Wie bitte? "Ich habe ein relativ schlechtes Gedächtnis", behauptet André Schmidt. Dabei hat der 1,95-Meter-Schlaks erst ein Einser-Abi hingelegt, dann bei einem Auswahlwettbewerb Platz 10 von 5000 Bewerbern erreicht und jetzt als 23-Jähriger das Studium als Bayerns bester Diplom-Verwaltungswirt beendet. Seit Montag ist er "Beamter auf Probe" im Aschaffenburger Rathaus.

Weiterlesen
Prio-2-Artikel 08.10.2009

Auf die Frage ...

Prio-3-Artikel 08.10.2009

Dorfladen-Gesellschaft: Gründungsversammlung

Gründungsversammlung "Unser Dorfladen Hofstädten UG & Still" - ein Dorfladen von Bürgern für Bürger: Freitag, 9. Oktober, 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Hofstädten.

Weiterlesen
Prio-2-Artikel 08.10.2009

Hintergrund: Wie das Hofladen-Umsatzziel zu erreichen wäre

Wie der anvisierte Umsatz von 1 3 955 Euro pro Monat im Hofstädtener Dorfladen gelingen könnte: Hofstädten hat etwa 180 Haushalte und 521 Einwohner (Stand Januar 2008)

Weiterlesen