nach oben
Montag, 24.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von September 2010

 1 2 3 4 .... 27 28 29 
5. September - Doppeldecker-Pilot rast ins Publikum 08.09.2010

Unglücks-Pilot verunglückte nicht zum ersten Mal

Der tödliche Zwischenfall bei der Flugschau in Schnaittach-Lillinghof war wohl nicht der erste Unfall des Piloten und des Flugzeugs. Am Wochenende war der Pilot ins Publikim gerast und hatte eine Frau getötet und Dutzende teils schwer verletzt.

Weiterlesen
Miltenberg 08.09.2010

Miltenberger Michaelismesse - Polizei zieht Bilanz

Nach zehn Festtagen ist am Sonntagabend wieder die traditionelle Michaelismesse zu Ende gegangen. Zwar ist das Volksfest alljährlich in erster Linie von fröhlich feiernden Besuchern geprägt, jedoch hat es sich auch heuer wieder bewährt, dass die Polizei mit einem erhöhten Personalansatz auf dem Messegelände präsent war.

Weiterlesen
Großwallstädter Schleuse 08.09.2010

Notfall auf Güterschiff – Aufwendige Rettung

Am Mittwochnachmittag hat der Schiffsführer eines Güterschiffes vermutlich einen Herzanfall erlitten. Die Rettung des Mannes war schwierig, Feuerwehrleute hoben ihrn mittels einer Drehleiter ans Ufer.

Weiterlesen
Seligenstadt 08.09.2010

Main-Echo-Ferienaktion: Abwärts mit vier Kilo Blei

Unter Wasser fühlt sich alles anders an. Diese und noch viele weitere Erfahrungen machten am Samstag 28 Kinder vom bayerischen Untermain im hessischen Seligenstadt. Mit der Main-Echo-Ferienaktion hatten die Kids die Landesgrenze übersprungen und das Seligenstädter Freischwimmbad erobert. Dort hieß es dann stundenlang »Schnuppertauchen« mit den Profis vom Alzenauer Tauchcenter »Mc-Divers«.

Weiterlesen
Durchschnittsalter 08.09.2010

Wo die jüngsten, wo die ältesten Hessen wohnen

Wussten Sie schon, dass Raunheim angesichts der immer älter werdenden Bevölkerung so eine Art hessischer Jungbrunnen ist? Das hat das Hessische Landesamt für Statistik herausgefunden. Herausgefunden haben die Zahlen-Profis auch, welche Stadt langsam zu einem Allenheim mutiert.

Weiterlesen
Mammutprozess in Darmstadt 08.09.2010

Kinderpornos - Bande richtet Treffpunkt für Pädophile ein

Mehr als 160 Seiten Anklage, über 100.000 Porno-Dateien, zwei Dutzend Gerichtstermine – in einem der bundesweit größten Prozesse um Kinderpornografie stehen neun Männer in Darmstadt vor Gericht. Ihnen wird vorgeworfen, über Jahre hinweg Bilder und Videos ausgetauscht zu haben, die den sexuellen Missbrauch von Kindern zeigen. Ein Angeklagter will auspacken.

Weiterlesen
Münchner Oktoberfest 08.09.2010

Nach Rauchverbot - Mit Bakterien gegen den Wiesn-Mief

Zigarettenqualm hat eine gute Seite: Er überdeckt andere unangenehme Gerüchte. Die Oktoberfest-Wirte suchen für die erste rauchfreie Wiesn jetzt nach neuen Waffen gegen den Gestank.

Weiterlesen
»Dönermord«-Serie 08.09.2010

Neun Morde - Eine Waffe - Kein Täter

Vor zehn Jahren hat die Mordserie begonnen, vor vier Jahren endete sie mit dem neunten Opfer. 3500 Spuren, 11.000 überprüfte Personen und 30 Millionen Datensätze später sucht die Polizei noch immer nach dem Täter. Eine der mysteriösesten Mordserien der europäischen Kriminalgeschichte scheint nicht aufklärbar zu sein, die Ermittler klammern sich an eine letzte Spur.

Weiterlesen
Frankfurt er Stadtplanung: 08.09.2010

Unterirdischer Fernzug-Tunnel - Als das Projekt 21 begraben wurde

Im Jahr 2012 werden die ersten Fernzüge durch den neuen Tunnel Frankfurt unterqueren. Das Gebäude des Hauptbahnhofs bleibt erhalten, darunter liegt 22 Meter tief der neue unterirdische Fernbahnhof. Auf dem bisherigen Gleisvorfeld werden Grünflächen angelegt und Hochhäuser gebaut. So jedenfalls wollte es das Projekt Frankfurt 21, das 1996 vorgestellt wurde - und fünf Jahre später in der Versenkung verschwand.

Weiterlesen
Goldbach-Unterafferbach 08.09.2010

Alles Bio in Unterafferbach

Manchmal huscht Reinhilde Langer noch im Nachthemd kurz nach dem Aufstehen in ihren Garten. »Früh ist es hier am schönsten«, sagt sie. »Die Vögel zwitschern, der Tag erwacht, ich gehe in meinen Garten und lebe wieder auf.« Sie sitzt dann auf ihrer Lieblingsbank, vor ihr duften Kaffee und Pfefferminze, Estragon, Schnittknoblauch oder Liebstöckel, besser bekannt als Maggikraut.

Weiterlesen