nach oben
Sonntag, 23.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juli 2010

 1 2 3 4 .... 28 29 30 
279 Betrugsfälle 08.07.2010

AOK Hessen um über vier Millionen Euro geprellt

AOK Hessen um 4,4 Millionen Euro betrogen Bad Homburg. Die AOK Hessen ist in den vergangenen Jahren um 4,4 Millionen Euro geprellt worden. Zwischen 2007 und 2009 zählte die Krankenkasse wenigstens 279 Betrugsfälle von Ärzten, Apothekern, Therapeuten oder Versicherten.

Weiterlesen
Wiesn-Schau startet in München 08.07.2010

»1-2-3 gsuffa« - Warum der Münchner Trinkspruch fränkisch ist

Das Oktoberfest ist heutzutage ein Münchner Fest, auf dem nur Münchner Wirte ihre Zelte aufschlagen dürfen. Den Trinkspruch »Ein Prosit der Gemütlichkeit. 1-2-3 gsuffa« aber, den Einheimische und Touristen dort regelmäßig mit Inbrunst rufen, hat ausgerechnet ein Franke erfunden.

Weiterlesen
Millionenschaden in Recyclingfirma 08.07.2010

Magnesium brennt - Riesige Rauchwolke - Feuerwehr erstickt Feuer mit Sand

Ein Feuer in einer Föritzer Recyclingfirma an der thüringisch-bayerischen Grenze hat am Donnerstag einen Sachschaden von mindestens 1,5 Millionen Euro verursacht. Von der riesigen Rauchwolke in 300 Metern Höhe mit einem Durchmesser von fünf Kilometern war auch die oberfränkischen Stadt Neustadt bei Coburg betroffen.

Weiterlesen
Angst in Marburg 08.07.2010

Als gefährlich eingestufte Ex-Gewaltverbrecher sind auf freiem Fuß

Nach der Freilassung zweier ehemaliger Gewaltverbrecher regt sich an ihrem neuen Wohnort Marburg Unmut. Oberbürgermeister Egon Vaupel (SPD) und der Landrat für den Kreis Marburg-Biedenkopf, Robert Fischbach (CDU), fühlen sich vom Land nicht ausreichend informiert:

Weiterlesen
Mixa-Nachfolge 08.07.2010

Görlitzer Bischof Zdarsa wird neuer Bischof in Augsburg

In einer ungewöhnlich raschen Entscheidung hat Papst Benedikt XVI. den Nachfolger des zurückgetretenen Augsburger Bischofs Walter Mixa bestimmt.

Weiterlesen
Bleibt gewaltbereiter Familienvater im Dienst? 08.07.2010

Polizist prügelt Tochter grün und blau

Erst eine Verurteilung wegen unerlaubten Waffenbesitzes, jetzt eine Verurteilung, weil er seine 16 Jahre alte Tochter grün und blau geschlagen hat. Ob das berufliche Konsequenzen für den 42 Jahre alten Polizisten aus Flieden (Kreis Fulda) hat, ist allerdings nicht klar.

Weiterlesen
Aschaffenburg 08.07.2010

Hintergrund: Darum geht’s »Im Tal der Mühlen«

Das Theaterstück »Im Tal der Mühlen: Ist’s ein Märchen? Ein Historienspiel? Ein Schwank?
Von allem etwas, vereint in einem lebendigen Bilderbuch, dem putzmuntere Heimbuchenthaler entspringen und das wechselvolle Schicksal der Ahnen und des Dorfs darstellen.

Weiterlesen
Meerhofsee-Sperrung in Alzenau 08.07.2010

»50 Kilometer umsonst gefahren« - Gäste sind sauer

Als auf dem Parkplatz am Meerhofsee Mittwochormittag die ersten Autos eintrudelten, versprach der strahlend blaue Himmel das ideale Badewetter. Doch irgendetwas stimmte nicht: Zu viele Parklücken waren noch frei, und was hatten Lastwagen und Männer im Blaumann auf dem Gelände zu suchen?

Weiterlesen
Aschaffenburg 08.07.2010

Aus dem Standesamt

Anmeldungen zur Eheschließung in der Zeit vom 29.06.2010 bis 06.07.2010
Y a l d a r , Gökhan,
Aschaffenburg, Rüsterweg 21, und
N a z a r M o h a m m a d , Karimeh,
Aschaffenburg, Rüsterweg 21
G a l l o , Ralf,
Aschaffenburg, Kirchhofgasse 7, und
S u h r , Anja,
Aschaffenburg, Kirchhofgasse 7

Weiterlesen
Wertheim 08.07.2010

SPD-Ortsverein fährt heute nach Lauda

Zur Bildung von Fahrgemeinschaften zur Nominierungskonferenz in Lauda treffen sich die Mitglieder des SPD-Ortsvereins heute, Donnerstag, um 18.00 Uhr am Spitzen Turm. Späteste Abfahrt ist um 18.15 Uhr. red

Weiterlesen