nach oben
Montag, 19.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juni 2010

 1 2 3 4 .... 24 25 26 
Klingenberg-Trennfurt, Kreis Miltenberg 08.06.2010

Mann raubt Raiffeisenbank aus - Täter auf der Flucht

Gegen 14 Uhr hat ein Mann die Raiffeisenbank in der Trennfurter Raiffeisenstraße ausgeraubt. Der mit einem Motorradhelm maskierte Unbekannte flüchtete anschließend zu Fuß. Der ungefähr 1,65 Meter große Täter war mit einer Pistole bewaffnet. Verletzt wurde bei dem Überfall niemand.

5 Kommentare Weiterlesen
A3 bei Würzburg 08.06.2010

A3 - Gefahrgut-Lastwagen kippt um - Sieben Verletzte

Ein verunglückter Gefahrgutlaster hat am Dienstag den Verkehr auf Unterfrankens Hauptverkehrsader gut neun Stunden blockiert. Auf der Autobahn 3 bei Randersacker (Landkreis Würzburg) war der Sattelzug in den Morgenstunden in eine Baustelle gerast. Hunderte Liter ätzende Flüssigkeit liefen aus. Sieben Menschen wurden verletzt.

Weiterlesen
In Frankfurt vor Gericht 08.06.2010

Mann zertrümmert Tür und will Kinder aufhängen

Ein 49 Jahre alter Mann, der die Wohnungstür seiner Nachbarn mit einem Beil zertrümmert und die Familie massiv bedroht hat, soll in die Psychiatrie. Einen entsprechenden Antrag hat die Staatsanwaltschaft am Dienstag zu Prozessbeginn vor dem Landgericht Frankfurt gestellt.

Weiterlesen
Wertheim 08.06.2010

Flugzeug bei Wertheim: Keine technische Ursache

"Das Flugzeug befand sich in einem lufttüchtigen Zustand", lautet das Fazit im vorläufigen Untersuchungsbericht der Staatsanwaltschft Mosbach zum Absturz des Ultraleichtfliegers bei Wertheim, bei dem die beiden Insassen ums Leben kamen (das Main-Echo berichtete).

Weiterlesen
Linsengericht/Offenbach 08.06.2010

Nackte Tote auf Friedhof - Polizei sucht blutverschmierte Schuhe

Bei den Ermittlungen nach dem Tötungsdelikt auf einem Friedhof in Linsengericht (Main-Kinzig-Kreis) sucht die Polizei nach den blutverschmierten Schuhen des mutmaßlichen Täters. Der 28 Jahre alte Deutsch-Marokkaner sitzt wegen Mordverdachts in Untersuchungshaft und schweigt.

Weiterlesen
B469, Kleinheubach 08.06.2010

Lastwagen-Anhänger stürzt um

Für erhebliche Behinderungen hat am frühen Dienstag Morgen ein umgestürzter Lastwagen-Anhänger auf der B469 bei Kleinheubach gesorgt.

Weiterlesen
Aschaffenburg 08.06.2010

Federleichte Ästhetik und sinnliches Erleben

Seltsame Objekte haben sich im Aschaffenburger Kornhäuschen niedergelassen. Sie könnten aus Perry Rhodans fernen Universen gelandet, aber auch aus Omas Handarbeitskörbchen geflüchtet sein. Ihre wuschelige Fremdartigkeit erscheint zugleich liebevoll vertraut und verbindet sich mit spielerischer Munterkeit zu einer federleichten Ästhetik, die kindlich glücklich macht.

Weiterlesen
Mömbris-Schimborn 08.06.2010

Historische Spuren rund um Schimborn

Am Sonntag, 13. Juni, wird der neu gestaltete Dorfplatz eingeweiht. Danach, um circa 10.30 Uhr, bietet der Verein Kulturweg Kahlgrund eine Wanderung rund um Schimborn an, in der die Geschichte und Entwicklung Schimborns aufgezeigt wird. Außerdem werden die Hügelgräber von Schimborn besucht und dabei die Unterschiede von Kelten und Germanen beleuchtet.

Weiterlesen
Alzenau-Wasserlos 08.06.2010

Vizemeisterin leitet Kahlgrund-Bläser

Zu einem Riesenerfolg wurde das Fest der Jagdhornbläser in der Jägervereinigung Kahlgrund (JVK) am Feiertag Fronleichnam in Wasserlos.

Weiterlesen
Schöllkrippen-Hofstädten 08.06.2010

Grillfest mit Rocknacht

Die Freiwillige Feuerwehr Hofstädten veranstaltet von Freitag, 18. Juni, bis Sonntag, 20. Juni, ihr Grillfest in der Festhalle am Kriegerehrenmal. Zum Auftakt gibt es am Freitag eine Rocknacht mit der Band X-Fade. Am Samstag ist dann um 20 Uhr offizielle Festeröffnung mit Tanz und Unterhaltung. Am Sonntag beginnt um 10 Uhr der Frühschoppen, die Küche serviert ab 11.30 Uhr unter anderem Braten und Knödel.

Weiterlesen