nach oben
Donnerstag, 22.08.2019
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Mai 2019

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 
FRANKFURT 08.05.2019

Kopftuch mehr als ein Kleidungsstück

Debatte:Bei Konferenz an der Universität Frankfurt prallen unterschiedliche Sichtweisen aufeinander

Die Po­li­zei­fahr­zeu­ge vor dem Uni­ver­si­täts­ge­bäu­de sol­len auch die freie wis­sen­schaft­li­che De­bat­te schüt­zen. Drin­nen geht es an die­sem Mitt­woch bei ei­ner ganz­tä­g­i­gen Ver­an­stal­tung des For­schungs­zen­trums glo­ba­ler Is­lam um das is­la­mi­sche Kopf­tuch. »Sym­bol der Wür­de oder der Un­ter­drü­ckung?

Weiterlesen
Babenhausen 08.05.2019

Stammtisch der SPD

Die Ba­ben­häu­ser SPD or­ga­ni­siert am Frei­tag, 10. Mai, um 19 Uhr im Re­stau­rant To­s­ca­na ei­nen Stamm­tisch. Es soll laut An­kün­di­gung über ak­tu­el­le The­men und auch per­sön­li­che An­lie­gen dis­ku­tiert wer­den.

Weiterlesen
Mömlingen 08.05.2019

Haushalt 2019und Kiga-Gebühren

Den Haus­halts­plan 2019 samt Sat­zung will der Ge­mein­de­rat Möm­lin­gen am Mon­tag, 13. Mai, im Rat­haus­saal ver­ab­schie­den. Die Sit­zung be­ginnt um 19 Uhr. Ge­än­dert wer­den sol­len die Ge­büh­ren für die Kin­der­ta­ges­stät­ten. Die Stel­lung­nah­men für den Be­bau­ungs­plan »An­bau Kin­der­ta­ges­stät­te Re­gen­bo­gen« wer­den ge­wür­digt.

Weiterlesen
Miltenberg 08.05.2019

Bienen: Zwei Völker auf Gelände des Landratsamts Miltenberg

Neue Heimat für 80.000 Sumseriche

Ei­nen Bei­trag zur Un­ter­stüt­zung der Bie­nen leis­tet der Land­kreis Mil­ten­berg: Auf dem Ge­län­de des Mil­ten­ber­ger Land­rat­samts ha­ben seit Sams­tag zwei Bie­nen­völ­ker des Im­ker-Ehe­paars Neu­ber­ger ei­ne neue Hei­mat, teilt die Kreis­be­hör­de mit.

Weiterlesen
Miltenberg 08.05.2019

Mehr Geld für Sozialarbeit an Schulen

Jugendhilfe: Kreis profitiert von neuen Förderrichtlinien

Für das staat­lich ge­för­der­te Pro­gramm Ju­gend-so­zial­ar­beit an Schu­len sind neue För­der­richt­li­ni­en an­ge­kün­digt. Vor­ab wur­den ei­ni­ge Än­de­run­gen be­kannt, auf die der Ju­gend­hil­fe­aus­schuss des Land­k­rei­ses am Mon­tag ei­nen Blick warf. Im Er­geb­nis wä­ren im Kreis Mil­ten­berg wei­te­re 16 Grund­schu­len und vier Real­schu­len för­der­fähig.

Weiterlesen
Röllbach 08.05.2019

Parkraumkonzeptwird vorgestellt

Ein Park­ra­um­kon­zept für den Orts­be­reich wird in der Sit­zung des Ge­mein­de­rats Röll­bach am Mon­tag, 13. Mai, vor­ge­s­tellt. Die Ver­samm­lung be­ginnt um 19.30 Uhr im Rat­haus­saal.

Weiterlesen
Bürgstadt 08.05.2019

Raum für künstlerische Arbeit

Malerei:Jutta Walter eröffnet am Wochenende in Bürgstadt ihr Atelier - Ausstellung von Kollagen und Acrylbildern

Für Jut­ta Wal­ter hat sich ein Wunsch er­füllt. Sie ver­fügt nun in ih­rem Haus in Bürg­stadt über ein se­pa­ra­tes Ate­lier mit viel Platz, um sich künst­le­risch zu ver­wir­k­li­chen. Dies fei­ert sie am Sams­tag und Sonn­tag, 11. und 12. Mai, von 14 bis 18 Uhr mit ih­ren Gäs­ten fei­ern und da­bei ih­re Bil­der prä­sen­tie­ren.

Weiterlesen
WALLDÜRN 08.05.2019

Hilfe für Regionalentwicklung

EU-Zuschüsse:448 000 Euro für innovative Vorhaben

Kom­mu­nen, Ve­r­ei­ne, Land­wir­te und so­gar Pri­vat­per­so­nen kön­nen über die Eu­ro­päi­sche Uni­on Gel­der für Vor­ha­ben be­kom­men, die den Aus­wir­kun­gen des de­mo­gra­fi­schen Wan­dels und der Struk­tur­schwäche in der Re­gi­on ent­ge­gen­wir­ken. Dar­auf weist die Lea­der-Ak­ti­ons­grup­pe Re­gio­nal­ent­wick­lung Ba­disch-Fran­ken in Wall­dürn hin.

Weiterlesen
Amorbach 08.05.2019

Schwungvolle Filmmelodien und dynamische Märsche

Frühjahrskonzert:Stadtkapelle Amorbach überzeugt

Die Stadt­ka­pel­le Amor­bach ver­an­stal­te­te jüngst in der Au­la der Grund­schu­le sein 40. Früh­jahrs­kon­zert. Mit dem hei­te­ren Pa­so Do­b­le »To­ro Pi­s­ci­ne« er­öff­ne­te die Ju­gend­ka­pel­le den ers­ten Teil des Kon­zerts und brach­te mit ih­rem schwung­vol­len Vor­trag das Pu­b­li­kum in der voll be­setz­ten Hal­le in Stim­mung.

Weiterlesen
Laudenbach 08.05.2019

Bürgerentscheid zum Bürgermeisteramt

Verwaltung: Doppelte Abstimmung in Laudenbach am 30. Juni über die Frage »Ehrenamt oder Beamter auf Zeit?«

Ein Bür­ger- und Rats­be­geh­ren hat der Lau­den­ba­cher Ge­mein­de­rat in sei­ner Sit­zung am Di­ens­tag ein­stim­mig auf den Weg ge­bracht. Da­bei geht es dar­um, ob der Bür­ger­meis­ter wei­ter eh­renamt­lich oder ab der Wahl 2020 hauptamt­lich ar­bei­tet. Dar­über sol­len die Lau­den­ba­cher am Sonn­tag, 30. Ju­ni ab­stim­men.

Weiterlesen