nach oben
Sonntag, 22.09.2019
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Mai 2019

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 
Aschaffenburg 08.05.2019

Aschaffenburg ist ein "sicherer Hafen": Stadtrat weiterhin bereit, Flüchtlinge aufzunehmen

Streit über Begriff, doch Einigkeit in der Sache

Die Stadt hält an ih­rem so­li­da­ri­schen Asyl­kurs fest, den sie 2014 po­li­tisch und mit brei­ter Un­ter­stüt­zung von Wohl­fahrts­ver­bän­den und Eh­renamt­li­chen ein­ge­schla­gen hat: Mehr­heit­lich hat der Stadt­rat hat am Mon­ta­g­a­bend Aschaf­fen­burg zu ei­nem »si­che­ren Ha­fen« für Flücht­lin­ge er­klärt.

Weiterlesen
Wertheim 08.05.2019

170 Meter Absturzschutz für rund 117 000 Euro

Welzbach:Bisheriges Rohrgeländer in Kembach entspricht nicht mehr den Sicherheitsvorschriften - Mindestens 1,30 Meter hoch muss es sein

Weil das al­te Rohr­ge­län­der am Kem­ba­cher Welz­bach nicht mehr den Si­cher­heits­vor­schrif­ten ent­spricht, muss die Stadt Wert­heim die bis­he­ri­ge Si­che­rung durch ei­nen neu­en Ab­s­turz­schutz er­set­zen. Die Kos­ten von 117 000 Eu­ro für ein 170 Me­ter lan­ges Ge­län­der ha­ben am Mon­tag vor al­lem bei CDU-Ge­mein­de­rat Mi­cha­el Alt­haus für Kopf­schüt­teln ge­sorgt.

Weiterlesen
Wertheim 08.05.2019

Markus Herrera Torrez leitet seine erste Gemeinderatssitzung

Ruhig, sachlich und professionell, anschließend brandet Applaus auf

So voll ist der Sit­zungs­saal in der ehe­ma­li­gen fürst­li­chen Hof­hal­tung sel­ten: Mar­kus Her­re­ra Tor­rez hat sei­ne ers­te Ge­mein­de­rats­sit­zung als Wert­hei­mer Ober­bür­ger­meis­ter ge­lei­tet - ru­hig, sach­lich und pro­fes­sio­nell. An die Stadträ­te hat­te er ei­ne gro­ße Bit­te.

Weiterlesen
Lohr 08.05.2019

Pfandspender bei Lidl bezahlen Tafel-Transporter - Für Seniorenservice und Warenabholung

752 Menschen werden von der Lohrer Tafel betreut

Die Loh­rer Ta­fel hat am Di­ens­tag ihr neu­es Trans­port­fahr­zeug vor­ge­s­tellt. Der Ford Tran­sit Ku­ri­er wird für den Lie­fer­ser­vice für nicht mo­bi­le Se­nio­ren und die Wa­ren­ab­ho­lung ein­ge­setzt. Die Kos­ten von rund 14 000 Eu­ro über­nah­men Spen­der, al­len voran die Lidl-Pfand­s­tif­tung mit 10 000 Eu­ro.

Weiterlesen
Wertheim 08.05.2019

Künftig auf Kunststoff über die Tauber

Fußgängerbrücken: Alte Holzbohlen werden ausgetauscht - Arbeiten starten Anfang Juli und enden im August

Die Boh­len­be­lä­ge auf dem Mess­brück­le und dem Rat­haus­s­teg wer­den er­neu­ert. Der Ge­mein­de­rat Wert­heim hat am Mon­tag ent­sp­re­chen­de Auf­trä­ge für Bau­kos­ten in Höhe von rund 158 000 Eu­ro bei­de an die Fir­ma Stahl­bau Ur­fer GmbH in Remseck ver­ge­ben.

Weiterlesen
Wertheim 08.05.2019

EU-Grenzwerte zwingen zu komplettem Neubau

Phosphatfällung:Technik in der Zentralkläranlage Bestenheid wird 2019 vollständig erneuert - Bauarbeiten kosten 416 000 Euro und sollen von Juni bis Dezember laufen

Die Phos­phat­fäl­lungs­an­la­ge der Zen­tral­klär­an­la­ge in Bes­ten­heid muss er­neu­ert wer­den. Der Ge­mein­de­rat be­sch­loss am Mon­tag ein­stim­mig, die Ar­bei­ten mit Kos­ten in Höhe von rund 416 000 Eu­ro zu ver­ge­ben.

Weiterlesen
Elsenfeld 08.05.2019

Ausstellung mit Skulpturen und Bildern im Bürgerzentrum Elsenfeld

Aktion »WeinLeseMal anders«

Über 100 Be­su­cher ka­men zur Er­öff­nung der 3. El­sen­fel­der Kul­tur­ta­ge am Sonn­tag ins Foy­er des Bür­ger­zen­trums. Aus dem Mot­to »Wein­Le­se­Mal an­ders« er­ge­ben sich schon die The­men­fel­der der Kul­tur­wo­che, die Or­ga­ni­sa­to­rin Ni­co­le Klug zur Er­öff­nung auf­zähl­te: Ge­nuss, Kul­tur, Li­te­ra­tur, Kunst und Mu­sik.

Weiterlesen
Gemünden 08.05.2019

Stadtbibliothek wird zum Ort der Begegnung

Lesen:Sachliteratur im letzten Jahr wenig gefragt

Die Stadt­büche­rei wird im­mer mehr zu ei­nem Ort der Be­geg­nung: Fast 9000 Be­su­cher sei­en im vo­ri­gen Jahr ge­zählt wor­den, ei­ne Stei­ge­rung um rund 500. Das hat Bi­b­lio­theks­lei­ter Joa­chim Hell­mann am Mon­tag dem Stadt­rats­aus­schuss für Bil­dung und Kul­tur be­rich­tet. Sach­li­te­ra­tur war nach sei­nen Wor­ten 2018 we­ni­ger ge­fragt.

Weiterlesen
Karlstadt 08.05.2019

Feuerverbot wieder aufgehoben

Die Stadt Karl­stadt hebt das am 23. April er­las­se­ne Ver­bot von of­fe­nem Feu­er je­g­li­cher Art im Ge­samt­ge­biet von Karl­stadt und Eu­ßen­heim auf­grund der Re­gen­fäl­le in den ver­gan­ge­nen Ta­gen und der da­durch ve­r­än­der­ten Wit­te­rungs­ver­hält­nis­se wie­der auf.

Weiterlesen
Gemünden 08.05.2019

Angebote im Wasser sind Renner

VHS:Prüfungsvorbereitung für Realschule kommt an

Nach ei­nem »Durch­hän­ger« im Win­ter­se­mes­ter 2018/19 will die Volks­hoch­schu­le (VHS) im Som­mer­se­mes­ter 2019 wie­der durch­star­ten. Ste­fa­nie Rum­pel, hauptamt­li­che päda­go­gi­sche Mit­ar­bei­te­rin in der Ge­schäfts­s­tel­le Ge­mün­den, hat am Mon­tag dem Bil­dungs- und Kul­tu­r­aus­schuss des Stadt­ra­tes ei­nen Sach­stands­be­richt ge­ge­ben.

Weiterlesen