nach oben
Mittwoch, 14.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Mai 2012

 1 2 3 4 .... 30 31 32 
Täter war Ex-Beschäftigter auf dem Bauernhof 08.05.2012

13 Jahre Haft nach Mordversuch an Landwirt

Wegen versuchten Mordes an einem Landwirt muss ein 46-Jähriger für 13 Jahre ins Gefängnis. Der Mann hatte sei Opfer mit einem lebensgefährlichen Halsdurchschuss auf dem Bauernhof niedergestreckt. Das Landgericht Frankfurt sah es nach seinem Urteil von Dienstag als erwiesen an, dass der Mann aus Habgier seine Tat begangen hatte.

Weiterlesen
In zwei Klassenzimmer versprüht 08.05.2012

Reizgasattacke in Frankfurter Schule – rund 20 Menschen untersucht

Ein Unbekannter hat in einer Frankfurter Schule Reizgas versprüht und damit für einen Großeinsatz der Rettungskräfte gesorgt. Die Helfer untersuchten nach der Attacke vom Dienstag rund 20 Menschen.

Weiterlesen
Urteil könnte weitreichende Bedeutung für Bewertungsportale haben 08.05.2012

Internetportal muss Zahnarzt-Bewertung löschen

Ein Zahnarzt fühlt sich im Internet zu Unrecht an den Pranger gestellt und klagt deshalb auf Unterlassung. Der Portalbetreiber muss den Beitrag nach einem Urteil jetzt löschen. Ausgestanden ist der Streit damit aber noch nicht.

Weiterlesen
Seehorfers Facebook Party 08.05.2012

Lästern über den "Polit-Senior" und "Möchtegern-Facebook-Hippie"

CSU-Chef Seehofer hat im Wettlauf um die Wähler-Aufmerksamkeit mit seiner Facebook-Party einen Volltreffer gelandet: Sogar die Österreicher sind interessiert, und die SPD schimpft. Ungewiss ist, ob alles glatt über die Bühne gehen wird.

Weiterlesen
Zuhälter verurteilt 08.05.2012

Prostituierte misshandelt und ausgebeutet – 13 Jahre Haft

Er trat einer schwangeren Prostituierten in den Bauch, ließ Frauen rund um die Uhr »anschaffen« und folterte sie mit einem Elektroschock-Gerät: Dafür ist ein 34 Jahre alter Zuhälter am Dienstag vom Landgericht Frankfurt zu 13 Jahren Haft verurteilt worden.

Weiterlesen
Polizei Aschaffenburg 08.05.2012

Unfallflucht von Zeugen beobachtet

Bereits am Sonntag zwischen 1 Uhr und 4 Uhr konnte die Fahrerin eines VW Golf in der Niedernberger Straße von einem Unbeteiligten beobachtet werden, wie sie auf einem Parkplatz beim Ausparken mit ihrem Pkw an einem Opel hängen blieb und diesen beschädigte.

Weiterlesen
Polizei Lohr 08.05.2012

Diebstahl in Arztpraxis

Am Freitag Vormittag, zwischen 11.15 und 11.30 Uhr, wurde in einer Arztpraxis in der Ludwigpassage ein Diebstahl begangen, bei dem neben einem Führerschein und einem Reisepass 500 Euro entwendet wurden.

Weiterlesen
Verkehrspolizei Aschaffenburg 08.05.2012

Chaos nach Autobahnsperrung wegen umgestürztem Laster - Zwei Folgeunfälle

Wegen des am Montag auf der A 3 umgestürzten Lkw war es zu langen Staus und teilweise chaotischen Verhältnissen auf den Umleitungsstrecken gekommen. Im Zuge dessen war es zu zwei weiteren kleineren Unfällen gekommen, die der Polizei gemeldet worden sind.

Weiterlesen
Thomas Packert "behandelt" Stofftiere und Puppen 08.05.2012

Ein Mediziner ohne Praxis und Patienten ohne Schmerzen

Der Kopf ist arg mitgenommen, die Besitzerin hat schon selbst mit Klebstreifen notdürftig die Teile wieder zusammengefügt. Ob der Patientin noch zu helfen ist? Thomas Packert ist da zuversichtlich. Packert ist eine Art Mediziner, aber er steht in keinem sterilen Behandlungszimmer. Und die Patientin hat auch keine Schmerzen.

Weiterlesen
Nur Klonschaf Dolly war berühmter 08.05.2012

20 Jahre Krebsmaus – erstes Tier-Patent brachte der Forschung wenig

Kann ein Tier eine Erfindung sein? Lange zögerten die europäischen Patentprüfer, ehe sie vor 20 Jahren erstmals ein Patent auf ein Tier erteilten: die Harvard-Krebsmaus. Sie erkrankt wegen eines veränderten Gens an Krebs und sollte der Forschung dienen.

Weiterlesen