nach oben
Mittwoch, 21.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Mai 2011

Abenteuer während der Andacht 08.05.2011

Sex in der Kirche: Polizist verliert Job

Ein Polizist aus Bayern hat wegen eines Sex-Abenteuers in einer Kirche sowie Unterschlagung einer Schreckschusswaffe seinen Job verloren. Sein Verhalten habe das Ansehen der Polizei hochgradig geschädigt, entschied das Verwaltungsgericht München.

Weiterlesen
Frankfurt 08.05.2011

Fußgänger weicht Auto aus und prallt gegen Pfosten

Unglück im Glück hatte ein Frankfurter am Samstagabend, als er zwischen fahrenden Autos hindurch über eine Straße lief. Zwar konnte ein 55 Jahre alter Autofahrer rechtzeitig bremsen. Der 27-jährige Fußgänger verletzte sich aber trotzdem, weil er einen Schreck bekam und zurück auf den Bürgersteig sprang.

Weiterlesen
400 Teilnehmer in Frankfurt 08.05.2011

Islamisten-Kundgebung verläuft friedlich

Ohne Zwischenfälle ist am Samstagabend eine Kundgebung des islamistischen Predigers Pierre Vogel am Frankfurter Stadtrand verlaufen. Die Polizei sprach von einer »ruhigen Atmosphäre« und einer aus Sicht der Ordnungskräfte »relativ angenehmen« Veranstaltung.

Weiterlesen
Nach Anschlag auf Motorradfahrer 08.05.2011

300 Biker bei Trauerkorso für Ölspur-Opfer

Nach einem Anschlag auf einen Motorradfahrer im Allgäu haben sich mehr als 300 Motorradfahrer an einem Trauerkorso für das Opfer beteiligt. Im April war ein Familienvater auf seiner Maschine wegen einer vorsätzlich gelegten Ölspur verunglückt und umgekommen. Der bislang unbekannte Täter hatte mehrere Ölflaschen auf den Straßen in der Region ausgelegt.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Frankfurt/Main (dpa) 08.05.2011

Randale und Abstiegsangst: Eintracht unter Schock

Tränen, Trauer und Tumulte: Nach dem von Gewaltexzessen begleiteten Absturz auf einen Abstiegsplatz liegt die einstmals heile Welt bei Eintracht Frankfurt endgültig in Trümmern.

Weiterlesen
Frankfurt (dpa) 08.05.2011

Eintracht-Randale: Teure Spezialkamera kaputt

Bei den Ausschreitungen der Fans von Eintracht Frankfurt nach dem 0:2 gegen den 1.FC Köln ist eine 600 000 Euro teure Spezialkamera zu Bruch gegangen. Das Gerät ist weltweit einzigartig und wurde bei der Fußball-Bundesliga-Partie erstmals getestet.

Weiterlesen
Frankfurt/Main (dpa) 08.05.2011

DFB ermittelt nach Frankfurter Randale

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat Ermittlungen zu den Ausschreitungen nach dem Bundesligaspiel Eintracht Frankfurt gegen 1. FC Köln (0:2) angekündigt.

Weiterlesen
Frankfurt/Main (dpa) 08.05.2011

Sechs Festnahmen und zehn Verletzte in Frankfurt

Bei den Krawallen nach dem Bundesligaspiel zwischen Eintracht Frankfurt und dem 1. FC Köln sind nach Angaben der Polizei zehn Fans verletzt und sechs Personen festgenommen worden.

Weiterlesen