nach oben
Montag, 24.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von März 2014

 1 2 3 4 .... 15 16 17 
Großkrotzenburg 08.03.2014

Ein Neubau mit modernem Brandschutz

3,7 Mil­lio­nen Eu­ro hat der Main-Kin­zig-Kreis in die Ge­schwis­ter-Scholl-Schu­le in Großkrot­zen­burg in­ves­tiert. Un­ter dem Über­be­griff der brand­schutz­tech­ni­schen Sa­nie­rung ist ein neu­es Ge­bäu­de er­rich­tet wor­den, das die in die Jah­re ge­kom­me­ne Schul­turn­hal­le, den Ver­wal­tung­s­trakt und das Ge­bäu­de drei er­setzt.

Weiterlesen
Seligenstadt 08.03.2014

Verschlossene Türen der Basilika öffnen

Sonst ver­sch­los­se­ne Tü­ren öff­nen sich bei ei­ner Füh­rung durch die Se­li­gen­städ­ter Ein­hard-Ba­si­li­ka, die die Pfarr­ge­mein­de für Sams­tag, 22. März, plant. Der Rund­gang führt un­ter an­de­rem zum Gr­ab­mal Ein­hards und in die heu­te als Schatz­kam­mer ge­nutz­te Al­te Sa­kri­s­tei. Treff­punkt ist 11 Uhr am Haupt­ein­gang der Ba­si­li­ka, Teil­neh­mer zah­len fünf Eu­ro, ei­ne An­mel­dung ist nicht er­for­der­lich. kko

Weiterlesen
Großkrotzenburg 08.03.2014

Großkrotzenburg setzt zunächst auf die Telekom

Der Weg auf die Da­ten­au­to­bahn soll nach dem Wil­len der Mehr­heit im Großkrot­zen­bur­ger Ge­mein­de­par­la­ment über höchs­tens zwei Sta­tio­nen füh­ren: SPD und CDU setz­ten ge­mein­sam durch, dass über ei­nen lo­ka­len Aus­bau des Breit­band­net­zes zu­erst mit der Te­le­kom, bei Er­geb­nis­lo­sig­keit mit der Breit­band GmbH des Main-Kin­zig-Krei­ses ver­han­delt wird. FDP und Grü­ne strit­ten ver­geb­lich für ein of­fe­nes Ren­nen.

Weiterlesen
Darmstadt 08.03.2014

Ralf Müller desillusioniert - Polizei-Nachwuchs meist korrupt

Ein we­nig Abenteu­er­lust spie­le na­tür­lich mit, sagt Ralf Mül­ler, beim Po­li­zei­prä­si­di­um Süd­hes­sen in Darm­stadt ei­gent­lich mit Woh­nungs­ein­brüchen be­fasst. Ver­gan­ge­nes Jahr war er für zwölf Mo­na­te in Afg­ha­nis­tan. Im Ja­nuar die­ses Jah­res kam er zu­rück. Es war nicht sein ers­ter Aus­land­s­ein­satz. 2007 war er für ein Jahr im Ko­so­vo.

2 Kommentare Weiterlesen
Aschaffenburg 08.03.2014

»Ich liebe diese Stadt wie keine zweite«

Der de­mo­gra­fi­sche Wan­del bringt es mit sich: Die Stadt­ge­sell­schaft in Aschaf­fen­burg wird bun­ter. Schlägt sich das auch in den Be­wer­ber­lis­ten der Par­tei­en und Grup­pie­run­gen zur Stadt­rats­wahl am 16. März nie­der?

Dossier zum Thema Weiterlesen
Aschaffenburg 08.03.2014

Stadtratswahl: Kandidatenschmiede Schweinheim

Schwein­heim mit rund 10 300 Wahl­be­rech­tig­ten bleibt die Kan­di­da­ten­sch­mie­de in Aschaf­fen­burg: 76 der 272 Be­wer­ber zur Stadt­rats­wahl am 16. März woh­nen in dem ehe­mals selbst­stän­di­gen Stadt­teil, das sind 27,9 Pro­zent. Zum Ver­g­leich: Das ehe­mals selbst­stän­di­ge Damm (rund 9900 Wahl­be­rech­tig­te) stellt nur 27 Kan­di­da­ten, 9,9 Pro­zent.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Hanau 08.03.2014

_

Kin­der ler­nen spie­lend Fran­zö­sisch

Der VHS-Kurs »Spie­lend Fran­zö­sisch ler­nen« will Kin­der zwi­schen sechs und acht Jah­ren in Kon­takt mit der fran­zö­si­schen Spra­che brin­gen. Zehn Ter­mi­ne ab 11. März di­ens­tags von 16.30 bis 17.15 Uhr im Bil­dungs­haus Geln­hau­sen, Frank­fur­ter Stra­ße 30. Aus­künf­te er­teilt die VHS un­ter Tel. 0 60 51 / 9 16 79-18

Weiterlesen
Dieburg 08.03.2014

Unzulässige Subvention für Fiege?

Das »Stör­feu­er« der Bür­ger­in­i­tia­ti­ve Be­bau­ung Die­bur­ger Drei­eck (BI) reißt nicht ab: Hans-Jo­chen Rei­nert, ju­ris­tisch ver­sier­ter Geg­ner der Be­bau­ung mit ei­ner »Mons­ter­hal­le«, hat jetzt Be­schwer­de bei der EU-Kom­mis­si­on we­gen »rechts­wid­ri­ger Bei­hil­fen« der Stadt Die­burg für den Bau­her­ren Fie­ge ein­ge­reicht.

Weiterlesen
Hanau 08.03.2014

Positive Signale in Sachen S-Bahn

»Po­si­ti­ve Si­g­na­le« sieht der Ha­nau­er Stadt­rat And­reas Ko­wol für den seit Jah­ren dis­ku­tier­ten Bau der Nord­mai­ni­schen S-Bahn. Die­se Hoff­nung sc­höpft der Ver­kehrs­de­zer­nent aus Ge­sprächen mit Klaus Vorn­hu­sen, Kon­zern­be­voll­mäch­tig­ter der Deut­schen Bahn für das Land Hes­sen.

Weiterlesen
Seligenstadt 08.03.2014

Patientenforum zum Schultergelenk

In den Räu­men der Se­li­gen­städ­ter As­k­le­pi­os-Kli­nik fin­det am Mitt­woch, 12. März, ein Pa­ti­en­ten­forum zur The­ra­pie von Schul­ter­ge­lenk-Er­kran­kun­gen statt. Ab 18 Uhr stellt Ari­s­to­te­les Kai­s­i­dis, Che­f­arzt für Or­tho­pä­d­ie und Un­fall­chir­ur­gie, mit sei­nem Team kon­ser­va­ti­ve und chir­ur­gi­sche Heil­me­tho­den vor. Ein Schwer­punkt liegt auf mi­ni­ma­l­in­va­si­ven Ein­grif­fen. Auch Fra­gen aus dem Pu­b­li­kum wer­den be­ant­wor­tet. Paral­lel läuft ei­ne Aus­stel­lung mo­der­ner Im­plan­ta­te.

Weiterlesen