nach oben
Montag, 24.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Januar 2012

Weiterer Erfolg für "Mister Spessart" Dominic Fischer 08.01.2012

Aschaffenburger ist neuer "Mister Bayern"

Fitness-Training, strenge Diät und eine Portion Unbekümmertheit – das Rezept zum Erfolg. Der Aschaffenburger und amtierende Mister Spessart, Dominic Fischer, ist der neue "Mister Bayern 2012/13", gewählt am Samstagabend in Nürnberg. Das Erfolgsrezept des jungen Mannes enthält weitere Zutaten. Zufall zum Beispiel.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Frankfurter in Los Angeles vor Gericht 08.01.2012

Nazis und Folter? Fall des Hollywood-Brandstifters immer bizarrer

Vier Tage hielt eine Brandserie Hollywood in Atem. Aber auch nach der Festnahme des mutmaßlichen Täters nimmt die Aufregung nicht ab: Der verdächtige Mann aus Hessen und seine Mutter berichten von Folter durch die Polizei und Verfolgung durch Nazis.

Weiterlesen
Polizist wollte Tochter ausspionieren 08.01.2012

Familienzwist führte zu Hackerangriff auf Polizei

Ein spektakulärer Hackerangriff auf die Bundespolizei im vergangenen Sommer geht laut »Spiegel« auf ein kompliziertes Vater-Tochter-Verhältnis zurück. Ein hoher Bundespolizist habe seiner Tochter einen Trojaner auf den Computer gespielt habe, um ihr Treiben im Internet zu überwachen. Deren Freund habe das gemerkt und sich gerächt.

Weiterlesen
Große Sammlung berühmter Namen 08.01.2012

Städtische Bücher voller Könige und Präsidenten

Wilhelm II. hat es getan, John F. Kennedy und der Papst – sie setzten ihre Unterschrift in Goldene Bücher hessischer Städte. So ist mit der Zeit eine große Sammlung berühmter Namen entstanden. Nicht über alle sind die Städte heute noch froh.

Weiterlesen
Wochenend-Bilanz 08.01.2012

Mindestens sieben Tote nach Verkehrsunfällen in Bayern

Bei Unfällen auf Bayerns Straßen sind am Wochenende mindestens sieben Menschen getötet worden, darunter zwei Kinder. Mindestens acht Menschen wurden schwer oder sogar lebensgefährlich verletzt. Zwei besonders tragische Unglücke ereigneten sich im unterfränkischen Alzenau und im oberbayerischen Unterdießen.

Weiterlesen
Gebäude komplett zerstört 08.01.2012

Brand in Autowerkstatt – zwei Verletzte und Millionenschaden

Bei einem Brand in einer Autowerkstatt in Puchheim bei München ist am Sonntag ein Millionenschaden entstanden. Ein Polizist und ein Feuerwehrmann wurden leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei in Ingolstadt wurde das Gebäude vermutlich völlig zerstört.

Weiterlesen
Hanauer Straße in Alzenau 08.01.2012

Auto schleudert in Fußgängergruppe - Mutter und Kind sterben

Auf der Hanauer Straße in Alzenau ist am Sonntagnachmittag ein Audi in eine vierköpfige Familie geschleudert. Die Mutter und ein Kind sterben noch an der Unfallstelle, der Vater und das zweite Kind kommen schwerstverletzt mit Rettungshubschraubern in Krankenhäuser. Auch der 51-jährige Autofahrer kommt schwerstverletzt in eine Klinik. (Mit Audio-Bericht der Polizei)

27 Kommentare Weiterlesen
Der allabendliche Brummi-Kampf um Stellfläche entlang der A3 08.01.2012

Könige ohne Land

Kö­n­ig der Land­stra­ße? Von wegen. Nacht für Nacht stauen sich die Brummis auf den Parkplätzen entlang der A3. Sobald die Dämmerung einsetzt, beginnt der Kampf um 35 Quadratmeter Land für eine Nacht oder einige Sunden. So viel Fläche braucht ein 40-Tonner - nur gibt es für zu viele Könige zu wenig Platz. Wir haben uns abends auf den Rastanlagen und Parkplätzen zwischen Aschaffenburg und Würzburg umgeschaut.

1 Kommentar Weiterlesen
Närrisches Tollhaus in Weibersbrunn 08.01.2012

Prinzenproklamation im „Krockeland“

Die voll besetzte Turnhalle glich am Samstag einem närrischen Tollhaus, als die Prinzenpaare der Weibersbrunner „Krocke“ die Bühne betraten. Nach dem Kinderprinzenpaar Sophia vom Pappedeckelsweg (Sophia Roth) und Phillip vom Steinbruchseck (Phillip Amrhein) hielt das Prinzenpaar Carola I. und Wilhelm I. (Carola und Wilhelm Amrhrein) triumphalen Einzug.

Weiterlesen
Nichts passt mehr zusammen 08.01.2012

»CSU unter 50 Prozent gespielt« – Biermösl Blosn mag nicht mehr

Am Ende passte nichts mehr zusammen. Nach 35 Jahren einzigartiger Karriere haben die drei Well-Brüder von der anarchischen bayerischen Kultband Biermösl Blosn die Nase voll – zumindest in dieser Formation. Am 18. Januar gibt das Trio sein letztes Konzert.

Weiterlesen