nach oben
Dienstag, 18.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Dezember 2017

 1 2 3 4 .... 24 25 26 
Aschaffenburg 07.12.2017

Anwandeweg: Erste Häuser ab 2020

Das hat die Stadträ­te am meis­ten in­ter­es­siert: Ab wann wird denn nun ge­baut im Nilk­hei­mer Ge­biet An­wan­de­weg? Im Lau­fe des Jah­res 2020 will die Stadt die ers­ten Bau­fel­der frei­ge­ben: So sieht es der Zeit­plan vor, den Ha­rald Klug vom Büro ZKS im Pla­nungs­se­nat des Stadt­rats vor­ge­s­tellt hat.

Weiterlesen
Aschaffenburg 07.12.2017

Polizei warnt vor Spendensammlerinnen mit auffällig roten Lippen

Sie bit­ten um Spen­den, um­ar­men und küs­sen ih­re Ge­spräch­s­part­ner und steh­len ih­nen da­bei Geld oder Sch­muck: Trick­die­bin­nen mit auf­fäl­lig rot ge­sch­mink­ten Lip­pen ha­ben in den ver­gan­ge­nen Wo­chen fünf­mal in Aschaf­fen­burg und Hös­bach zu­ge­schla­gen. Die Po­li­zei warnt nun vor der Ma­sche.

Weiterlesen
Aschaffenburg 07.12.2017

Ballett im Revier in der Stadthalle

Das Bal­lett im Re­vier aus Gel­sen­kir­chen ist am Sams­tag, 9. De­zem­ber, um 20 Uhr mit ei­nem drei­tei­li­gen Bal­lett­a­bend in der Stadt­hal­le zu Gast. Ne­ben ei­ner Cho­reo­gra­fie von Bal­lett­di­rek­to­rin Brid­get Br­ei­ner sind Wer­ke von Uwe Sc­holz und Ji­rí Ky­lián zu se­hen. Im An­schluss an die Auf­füh­rung gibt es ein Nach­ge­spräch mit der Kom­pa­nie.

Weiterlesen
Aschaffenburg 07.12.2017

Obernauer Wald und Strietwald gesperrt

We­gen ei­ner Jagd des städ­ti­schen For­stamts sind die Re­vie­re Obernau­er Wald und Striet­wald am Di­ens­tag, 12. De­zem­ber, ge­sperrt. Wie die Stadt mit­teilt, dür­fen die Wäl­der an die­sen Tag von 7 bis 16 Uhr nicht be­t­re­ten wer­den. Wild­b­ret kann beim For­st­amt Aschaf­fen­burg, Bis­marck­al­lee 1a, 63741 Aschaf­fen­burg, er­wor­ben wer­den, Tel. 0 60 21 / 44 97 860. Die Stü­cke wer­den nur im Gan­zen und in der De­cke ver­kauft.

Weiterlesen
Aschaffenburg 07.12.2017

Sachspenden für bedürftige Kinder

Am Wo­che­n­en­de kön­nen beim Ve­r­ein »Leuch­ten­de Kin­derau­gen« in Aschaf­fen­burg Sach­spen­den für die Weih­nachts­ge­schen­k­ak­ti­on des Ve­r­eins ab­ge­ge­ben wer­den. Am Sams­tag und Sonn­tag ist die Ge­schäfts­s­tel­le des Ve­r­eins im Aschaf­fen­bur­ger Stadt­teil Nilk­heim (Mag­no­li­en­weg 8) je­weils von 9 bis 16 Uhr ge­öff­net. Der Ve­r­ein er­mög­licht es je­des Jahr, dass 3000 ar­me Kin­der in und um Aschaf­fen­burg ein Weih­nachts­ge­schenk er­hal­ten.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 07.12.2017

Medienstammtisch im Jukuz Aschaffenburg

ASCHAF­FEN­BURG. Das Ju­gend­kul­tur­zen­trum (Ju­kuz) bie­tet am Mon­tag, 11. De­zem­ber, um 20 Uhr ei­nen Me­di­en­stamm­tisch für jun­ge Fil­me­ma­cher. Die Ver­an­stal­tung rich­tet sich an Teil­neh­mer bis 27 Jah­re, heißt es in ei­ner Mit­tei­lung. Bea­tri­ce Franz

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 07.12.2017

Ohrenfeindt im Colos-Saal

ASCHAF­FEN­BURG. Die Kiez­ro­cker Oh­ren­feindt aus dem Ham­bur­ger Stadt­teil St. Pau­li tre­ten am Sams­tag, 9. De­zem­ber, im Co­los-Saal auf. Be­ginn: 20 Uhr. Bea­tri­ce Franz

bIn­fo: Tel. 0 60 21 / 2 72 39 in­fo@­co­los-saal.de.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 07.12.2017

»Spät lesen« im Salon

ASCHAF­FEN­BURG. Der Ar­chi­var Cars­ten Poll­nick und Bern­hard Hench ver­an­stal­ten am Don­ners­tag, 21. De­zem­ber, um 20 Uhr ein »Spät le­sen« im Sa­lon, Her­stall­stra­ße 20. Platz­re­ser­vie­run­gen sind laut Ver­an­stal­ter er­for­der­lich und auf 15 be­g­renzt. Bea­tri­ce Franz

bAn­mel­dung: Tel. 0 60 21 / 9 20 18 06

Weiterlesen
Aschaffenburg 07.12.2017

Stiftsarchiv jetzt auf Facebook und Twitter

Das Stadt- und Stifts­ar­chiv ist ab so­fort auch in den so­zia­len Me­di­en prä­sent und so­wohl auf Fa­ce­book als auch auf Twit­ter ver­t­re­ten. Zur Be­grün­dung heißt es aus dem Rat­haus:

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 07.12.2017

Neujahrs-Jolkafest mit Zeichentrick-Stars

ASCHAF­FEN­BURG. In der Stadt­hal­le wird am Mon­tag, 11. De­zem­ber, um 17.30 Uhr das rus­si­sche Neu­jahrs-Jol­ka­fest mit ei­ner Fi­xi-Show ge­fei­ert. Hier­bei wer­den laut An­kün­di­gung die Hel­den der Zei­chen­trick­se­rie »Fi­xi­ki« die Zu­schau­er un­ter­hal­ten. Bea­tri­ce Franz

bIn­fos un­ter Tel. 0 60 21 / 2 11 10

Weiterlesen