nach oben
Donnerstag, 15.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Oktober 2015

 1 2 3 4 .... 29 30 31 
Aschaffenburg 07.10.2015

Laufach: Güterzug fängt Feuer - Keine Verletzten

Bahnstrecke mehrere Stunden gesperrt

Ein Güterwaggon ist am Mittwochabend in Laufach in Brand geraten. Der Zugführer konnte das Feuer löschen, bevor die Feuerwehr den Einsatzort erreichte. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen
Karlstein 07.10.2015

Auffahrunfall sorgt für Verkehrschaos auf der A45

Kilometerlanger Stau

Für erhebliche Behinderungen hat am Mittwochabend ein Auffahrunfall auf der A45 bei Karlstein gesorgt. Ein 33-jähriger Mann wurde verletzt. Der Schaden beläuft sich auf über zehntausend Euro.

Weiterlesen
Prio-1-Artikel 07.10.2015

Rathaus in Niedernberg nach Einbruch geschlossen

Polizei: Büros und Schreibtische durchwühlt

Einbrecher haben in der Nacht auf Mittwoch im Niedernberger Rathaus hohen Schaden angerichtet. Das bestätigten die Polizei und Bürgermeister Jürgen Reinhard. Zwischen Dienstag, 20 Uhr, und Mittwoch, 7.15 Uhr, gelangten die Täter über ein Fenster in das Verwaltungsgebäude in der Hauptstraße.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Obernburg 07.10.2015

Hoher Schaden durch Graffiti-Serie

Un­be­kann­te ha­ben ha­ben am Di­ens­ta­g­a­bend in Obern­burg und El­sen­feld mit 20 Graf­fi­ti-Sch­mie­re­rei­en ei­nen Scha­den von meh­re­ren Zehn­tau­send Eu­ro ver­ur­sacht.Das teil­te die Po­li­zei mit.

Weiterlesen
Niedernberg 07.10.2015

Rathaus nach Einbruch geschlossen

Ein­b­re­cher ha­ben in der Nacht auf Mitt­woch im Nie­dern­ber­ger Rat­haus ho­hen Scha­den an­ge­rich­tet. Das be­stä­tig­ten die Po­li­zei und Bür­ger­meis­ter Jür­gen Rein­hard.

Weiterlesen
Obernburg 07.10.2015

85-Jähriger bei Einkauf Geldbörse gestohlen

Un­be­kann­te ha­ben am Di­ens­tag im Tho­mas-Phi­l­ipps-Markt in Obern­burg im In­du­s­trie­ge­biet Im Wei­dig ei­ner 85-Jäh­ri­gen die Geld­bör­se mit meh­re­ren Hun­dert Eu­ro ge­stoh­len. Die Se­nio­rin kauf­te ge­gen 17 Uhr dort ein. Da­bei ließ sie laut Po­li­zei ih­re Hand­ta­sche im Ein­kaufs­wa­gen lie­gen. Die Beam­ten su­chen nach Zeu­gen, de­nen et­was Ver­däch­ti­ges auf­ge­fal­len ist, und wei­sen dar­auf hin, Geld­bör­sen oder Hand­ta­schen nicht un­be­auf­sich­tigt zu las­sen.

Weiterlesen
Hausen 07.10.2015

Auto gerammt: Mofafahrer verletzt

Ver­letzt hat sich am Di­ens­ta­gnach­mit­tag ein 17-jäh­ri­ger Mo­fa­fah­rer bei ei­nem Un­fall in Hau­sen. Es ent­stand ein Scha­den von 2000 Eu­ro. Laut Po­li­zei prall­te der Ju­gend­li­che mit sei­nem Mo­fa auf der Haupt­stra­ße ge­gen den VW ei­nes 35-Jäh­ri­gen. Die­ser woll­te nach links ab­bie­gen, muss­te aber den Ge­gen­ver­kehr ab­war­ten. Der Mo­fa­fah­rer be­merk­te wohl zu spät, dass der Wa­gen stand. Er wur­de zur Be­hand­lung ins Kran­ken­haus ge­bracht.

Weiterlesen
Würzburg 07.10.2015

Das Wahrzeichen des Würzburger Uniklinikums wird 100 Jahre alt

Er prägt das Stadt­bild im Würz­bur­ger Nor­d­os­ten: Vor 100 Jah­ren wur­de der 64 Me­ter ho­he Ka­min­turm des Heiz­kraft­werks im Unik­li­ni­kum in Be­trieb ge­nom­men. Das mar­kan­te Bau­werk hat­te lan­ge ei­ne Dop­pel­funk­ti­on: Es di­en­te nicht nur als Ab­gas­ka­min, son­dern bis Mit­te der 1960er-Jah­re auch als Was­s­er­hoch­be­häl­ter zur Dru­ck­er­hal­tung im Was­ser­netz des Kran­ken­hausa­reals.

Weiterlesen
Würzburg 07.10.2015

Sperrung und Stau nach Unfall auf A 3

Ei­ne mehr­stün­di­ge Teil­sper­rung und ein Scha­den von 23 000 Eu­ro sind die Fol­ge ei­nes Un­falls am Di­ens­tag­mit­tag auf der A 3 bei Ran­d­er­sa­cker. Ein Las­ter­fah­rer war in Rich­tung Frank­furt un­ter­wegs. Zu spät be­merk­te er laut Po­li­zei, dass der Fah­rer ei­nes Last­wa­gens vor ihm we­gen ei­ner Bau­s­tel­le ab­b­rems­te. Er fuhr mit dem 40-Ton­ner auf sei­nen Vor­der­mann auf. Der Last­wa­gen des Un­fall­ver­ur­sa­chers war nicht mehr fahr­be­reit.

Weiterlesen
Würzburg 07.10.2015

Würzburg startet Bürgersolaranlage

Es ge­hört 18 Pri­vat­leu­ten aus Würz­burg und Um­ge­bung: Auf dem Dach des Werks­ho­fes der Stadt­r­ei­ni­ger hat das ers­te Würz­bur­ger »Bür­ger-Son­nen­kraft­werk« sei­nen Be­trieb auf­ge­nom­men. 560 Solar­mo­du­le sor­gen für ei­ne Er­zeu­gung von ma­xi­mal 140 Ki­lo­watt So­lar­strom. Da­mit kann der Strom­be­darf von 45 Haus­hal­ten ge­deckt wer­den. Au­ßer­dem sorgt es ge­gen­über her­kömm­li­cher Strom­pro­duk­ti­on zur Ver­mei­dung von jähr­lich 100 Ton­nen Koh­len­di­oxid.

Weiterlesen