nach oben
Samstag, 22.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Oktober 2011

 1 2 3 4 .... 26 27 28 
Teils schwer erkrankt 07.10.2011

Säuglinge in Passauer Kinderklinik mit Keim infiziert

Mehrere Babys haben sich in der Passauer Kinderklinik »Dritter Orden« mit einem Darmkeim infiziert. Vier Säuglinge seien erkrankt, bei acht weiteren sei der Keim auf der Haut nachgewiesen worden, sagte der Leiter des Gesundheitsamtes Passau, Walter Wifling, am Freitag.

Weiterlesen
Landtagswahl 2013 07.10.2011

SPD-Landesvorstand benennt Ude als Spitzenkandidat

Nun ist es auch vom Vorstand abgesegnet: Der Münchner Rathauschef Ude soll SPD-Spitzenkandidat für die nächste Landtagswahl werden. Eine »historische Chance und ein historische Tag«, sagt Landeschef Pronold.

Weiterlesen
Neues Gefängnis für Sicherungsverwahrte 07.10.2011

"Kuschelknast für Kinderschänder"

Auf dem Gelände des Straubinger Hochsicherheitsgefängnisses ist am Freitag mit dem Bau eines separaten Gebäudes für Sicherungsverwahrte begonnen worden. Das häufig als "Luxus-Knast" titulierte Bau-Projekt ist das Ergebnis verfassungsrechtlicher Vorgaben. Vorteile für die Verurteilten: Grünflächen, eigene Kochnische, Gemeinschafts-Loggia.

2 Kommentare Weiterlesen
Lange Haftstrafen für Gewaltverbrechen 07.10.2011

Erst gesoffen, dann getötet

Sie trafen sich in einer Wohnung, um gemeinsam Bier und Wodka zu trinken. Dann kam es zu einem Streit, der für einen der Freunde tödlich endete. Zwei 26 Jahre alte Männer wurden nun dafür wegen Körperverletzung mit Todesfolge zu zwölf Jahren Haft verurteilt.

Weiterlesen
Notärzte 07.10.2011

Längere Anfahrtszeiten gefährden Patientenleben

Der Sparzwang im deutschen Rettungswesen kann nach Ansicht von Notfallmedizinern Menschenleben in Gefahr bringen. Anfahrtszeiten von Rettungswagen der Arbeitsgemeinschaft der in Bayern tätigen Notärzte (agbn) hätten sich bereits deutlich verschlechtert, sagen Experten am Rande einer Tagung in Würzburg.

Weiterlesen
Rottenberg 07.10.2011

Wanderabenteuer in den Bergen

Der Wanderverein Rottenberg startete im September mit acht Kindern und acht Erwachsenen zur Familienbergfreizeit auf der Hanauer Hütte in den Lechtaler Alpen. Unterstützt wurde die Gruppe von Uwe Brüggman, Fachübungsleiter und Klettersteigreferent beim DAV Hanau. Bei der Ankunft in Boden (Tirol) zeigte sich sogleich, dass die Wanderer einen Glücksgriff gemacht hatten, denn Uwe Brüggmann hatte bereits im Vorfeld den Transport der schweren Rucksäcke mittels Materialseilbahn auf die Hanauer Hütte organisiert, so dass die Gruppe im wahrsten Sinne des Wortes unbeschwert auf die 1922 Meter hoch gelegene Hütte wandern konnten.

Weiterlesen
Pollasch 07.10.2011

Pollasch-Feier

Die Pollasch-Feier des Spessartbundes findet am Sonntag, 9. Oktober statt.

Weiterlesen
Kassel 07.10.2011

Wanderwissen von A bis Z

Wandern liegt im Trend. Jeder zweite Deutsche wandert. Wandern macht glücklich und zufrieden. Das meinen über 80 Prozent der Wanderer. Doch was braucht man zu einer guten Wanderung? Wie bereitet man sich vor? Welche Ausrüstung ist zweckmäßig? Was tue ich im Notfall?

Weiterlesen
Kassel 07.10.2011

Wanderstatistik

Die Grundlagenuntersuchung des deutschen Freizeit- und Urlaubsmarktes in Sachen »Wandern«, die der Deutsche Wanderverband erstellen ließ, ergab interessante statistische Zahlen.

Weiterlesen
Schöllkrippen-Ernstkirchen 07.10.2011

Alge, Moose, Flechten

Einen Vortrag über »Algen, Moose und Flechten und was sie uns über Landschaft und Klima erzählen können« hält Prof. Burkhard Büdel aus Frammersbach am Freitag, 7. Oktober, 19.30 Uhr. Die Veranstaltung, die als Fortbildung für Wanderführer zählt und auch für alle Interessierten offen ist, findet im Ortsteil Ernstkrichen, Saal »Neue Zeit« an der Aschaffenburger Straße statt.

Weiterlesen