nach oben
Donnerstag, 20.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von September 2013

 1 2 3 4 .... 20 21 22 
Bis auf einzelne Wortgefechte keine Zwischenfälle 07.09.2013

Einige Hundert Salafisten versammeln sich in Frankfurt

Weniger Anhänger als erwartet hörten in Frankfurt dem radikalen salafistischen Prediger Pierre Vogel zu. Dieser gab sich friedfertig, wovon man sich nach Ansicht von Innenminister Boris Rhein (CDU) nicht täuschen lassen sollte.

4 Kommentare Weiterlesen
Aufruhr statt Ruhe 07.09.2013

Friedenskonzert in Kaschmir - Gute Absicht, schlechte Stimmung

Ein Friedenskonzert in der Unruheregion Kaschmir war eigentlich eine gute Idee, sagen moderate Stimmen. Doch die Separatisten nutzen die Plattform, um zu agitieren. Das Blut kocht hoch.

Weiterlesen
Fahrfehler kostet 54-Jährigen das Leben 07.09.2013

Vor den Augen der Angehörigen verunglückt - Motorradfahrer bei Verkehrsunfall gestorben

Am Samstagnachmittag hat sich auf der Staatsstraße 2302 kurz nach dem Gemündener Stadtteil Schönau ein tragischer Verkehrsunfall ereignet. Ein Motorradfahrer hatte den Pkw seiner Ehefrau überholt und war vor deren Augen tödlich verunglückt.

Weiterlesen
Fehlende Unterstützung für Initiative 07.09.2013

Umstrittene Windkraftpläne im Bundesrat vertagt

Das umstrittene Windkraftkonzept der bayerischen Staatsregierung mit einem höheren Mindestabstand von Windrädern zu Häusern ist vorerst vom Tisch. Die Bundesratsinitiative von Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) und seinem sächsischen Kollegen Stanislaw Tillich (CDU) wurde in der Länderkammer vor der Bundestagswahl von der Tagesordnung genommen.

2 Kommentare Dossier zum Thema Weiterlesen
93-Jährige mit leichten Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus 07.09.2013

Millionenschaden bei Brand in Frankenberger Altstadt

Bei einem Brand in der Altstadt von Frankenberg ist am Samstagmorgen ein Millionenschaden entstanden. Die Dachstühle von zwei Fachwerkhäusern brannten aus, auch ein weiteres Haus wurde schwer beschädigt.

Weiterlesen
Polizei Alzenau 07.09.2013

Unfall mit Leichtverletzten - 6.000 Euro Sachschaden

Eine Mazda-Fahrerin hat am Freitag in Alzenau beim Einfahren in den Mühlweg eine VW-Fahrerin übersehen. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem sich die VW-Fahrerin leichte Verletzungen zuzog. Der Sachschaden beläuft sich auf 6.000 Euro.

Weiterlesen
Polizei Obernburg 07.09.2013

Bei Vorfahrtregel geirrt - BMW-Fahrer leicht verletzt

Ein Opel-Fahrer ist am Freitag in der Obernburgerstraße aufgrund falscher Vorfahrtannahme mit einem BMW zusammengestoßen. Bei der Kollision wurde der BMW-Fahrer leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt rund 12.500 Euro.

Weiterlesen
Polizei Aschaffenburg 07.09.2013

Fahrzeug schießt über Straße auf Firmengelände - Zwei Leichtverletzte

Ein BMW-Fahrer hat am Freitag in Großostheim die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Das Auto beschleunigte aus bisher ungeklärter Ursache. Der Fahrer veriss daraufhin das Lenkrad und prallte gegen den Grundstückszaun einer Bekleidungsfirma. Die beiden Pkw-Insassen wurden leicht verletzt, der Sachschaden beträgt etwa 3.500 Euro.

Weiterlesen
Polizei Unterfranken 07.09.2013

Auto auf Parkplatz ausgebrannt - Brandstiftung nicht auszuschließen

Am Freitagabend ist ein auf einem Parkplatz eines Einkaufsmarktes abgestellter Pkw völlig ausgebrannt. Dabei ist ein Schaden in Höhe von etwa 3000 Euro entstanden. Verletzte gab es nicht. Die weiteren Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache führt jetzt die Kriminalpolizei Schweinfurt. Mittlerweile ist eine Brandstiftung nicht mehr auszuschließen.

Weiterlesen
Mehrere Notrufe bei Polizeieinsatzzentrale 07.09.2013

Geisterfahrerin auf der B 469 - Den Anweisungen des Navis gefolgt

Am Samstagmorgen war eine Autofahrerin etwa acht Kilometer lang auf der autobahnähnlich ausgebauten Bundesstraße 469 in Stockstadt als "Geisterfahrerin" unterwegs. Die 60-Jährige war laut ihren Angaben ihrem Navi gefolgt und dadurch auf die falsche Richtungsfahrbahn gelangt. Dabei kam es zu keinem Verkehrsunfall.

Weiterlesen