nach oben
Donnerstag, 20.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juli 2015

 1 2 3 4 .... 18 19 20 
Darmstadt 07.07.2015

Elfjährige von Zug erfasst – tot

Das Kind war alleine unterwegs

Ein elf Jahre altes Mädchen ist am Dienstagabend in Darmstadt von einem Zug erfasst und getötet worden. Das Kind habe außerhalb des Bahnhofs Kranichstein im Gleisbereich gestanden und sei von einer Regionalbahn erfasst worden, wie das Polizeipräsidium Südhessen mitteilte

Weiterlesen
Aschaffenburg 07.07.2015

Bootsunfall bei Aschaffenburg: Haft oder Bewährung?

LIVE-BLOG von der Berufungsverhandlung in Nürnberg

Zwei­ter Akt im Dra­ma um den töd­li­chen Mo­tor­boot­un­fall vom Pfingst­sonn­tag 2013: An die­sem Mitt­woch be­gann vor dem Ober­lan­des­ge­richt Nürn­berg die Be­ru­fungs­ver­hand­lung. Fünf Pro­zess­ta­ge sind vor­ge­se­hen. Im No­vem­ber hat­te das Würz­bur­ger Sc­höf­fen­ge­richt ei­nen 28-Jäh­ri­gen aus dem Raum Aschaf­fen­burg zu zwei Jah­ren und drei Mo­na­ten Ge­fäng­nis ver­ur­teilt. Die Verhandlung im LIVE-BLOG zum Nachlesen.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Würzburg 07.07.2015

Bruno-Werk baut neue Häuser

Gebäude haben innovatives Energiekonzept

Rai­ner Rei­chert­Mit Kos­ten von über 15 Mil­lio­nen Eu­ro baut das St. Bru­no Werk im Würz­bur­ger Stadt­teil San­derau sein größ­tes Neu­bau­pro­jekt seit den 1960er Jah­ren. Die sechs Häu­ser mit ins­ge­s­amt 71 Wohn­ein­hei­ten ver­fü­gen über ein in­no­va­ti­ves Ver­sor­gungs­kon­zept, das Grund­was­ser zur En­er­gie­ge­win­nung nutzt.

Weiterlesen
Augsburg 07.07.2015

Prinz von Anhalt vor Gericht

Wegen Beleidigung eines Staatsanwalts

Marcus Prinz von Anhalt muss sich am Mittwoch (13.30 Uhr) wegen Beleidigung eines Staatsanwalts vor dem Augsburger Amtsgericht verantworten. Der wegen eines Steuerverfahrens in Untersuchungshaft sitzenden Nachtclubbesitzer hatte den Staatsanwalt in einem Brief bezeichnet als »dümmsten Staatsanwalt der Welt, der schielt, zu klein ist und gerne George Clooney wäre, aber voll ist mit Komplexen«.

Weiterlesen
Main-Spessart 07.07.2015

Rollatoren: So findet man den Richtigen

Se­nio­ren mit Rol­la­to­ren sind aus dem Stadt­bild nicht mehr weg­zu­den­ken. Dank der Geh­hil­fe auf vier Rä­d­ern blei­ben Men­schen län­ger mo­bil und selbst­stän­dig. In­zwi­schen ist ei­ne Viel­zahl an Mo­del­len er­hält­lich. Die Loh­rer Phy­sio­the­ra­peu­tin Sa­bi­ne Matt­ke-Tren­del gibt Tipps, wie man den Rich­ti­gen für sich fin­det.

Weiterlesen
Hanau 07.07.2015

Hanau geht gegen Sprayer vor

Polizeipräsident spricht von Verunstaltung

Graf­fi­ti-Spray­er sind in Ha­nau un­er­wünscht. Ge­mein­sam wol­len die Stadt, die Po­li­zei so­wie meh­re­re Bau- und Im­mo­bi­li­en­ge­sell­schaf­ten »Ver­wahr­lo­sung und Van­da­lis­mus« durch il­le­ga­le Sch­mie­re­rei­en und Krit­ze­lei­en be­kämp­fen. Dies ist das Ziel ei­ner Ve­r­ein­ba­rung, die jetzt von den Part­nern un­ter­zeich­net wur­de.

Weiterlesen
Aschaffenburg 07.07.2015

Bürger stehen zu Basalt-Jahreszeiten

Die »vier Jah­res­zei­ten« des Bild­hau­ers Ge­org Hü­ter sol­len die Saint-Ger­main-Ter­ras­se am Pom­pe­ja­num dau­er­haft be­rei­chern: Der Kul­tur- und Schul­se­nat des Stadt­rats hat sich ein­stim­mig hin­ter die­sen Bür­ger­wunsch ge­s­tellt. Die Stadt wird ihn auch fi­nan­zi­ell un­ter­stüt­zen.

Weiterlesen
Gießen 07.07.2015

Angriffe auf Mitbewohner in Flüchtlingsheim in Gießen

100 Personen gingen aufeinander los

Bei einem Streit in einer Flüchtlingsunterkunft in Gießen sind offenbar mehrere Bewohner verletzt und ausgeraubt worden.

Weiterlesen
Hessen 07.07.2015

Weitere Zelte als Provisorium für Flüchtlinge in Hessen

Mehr als 700 Neuankömmlinge

Hessen stellt kurzfristig weitere Zelte auf, um Flüchtlinge unterzubringen. Die provisorischen Unterkünfte werden in Marburg auf einem Sportplatz eingerichtet, wie die Stadt sowie das Regierungspräsidium Gießen am Dienstag mitteilten.

Weiterlesen
Service 07.07.2015

Aus dem Standesamt

Al­zenau. Beim Stan­de­s­amt der Stadt Al­zenau wur­den im Zei­traum vom 17. Ju­ni bis 1. Ju­li fol­gen­de Per­so­nen­stands­fäl­le re­gi­s­triert und nach dem Da­ten­schutz­ge­setz auch zur Ver­öf­f­ent­li­chung frei­ge­ge­ben.
An­mel­dung zur Ehe­sch­lie­ßung: Cle­mens Carl Nied­ner mit Mi­chel­le Ja­kob, Al­zenau, Jahn­stra­ße 17; Robert Lud­wig Schwarz mit Car­men Kluss, Al­zenau, Dal­berg­stra­ße 2a; Mi­chan Ull­rich mit Eli­sa­beth Horn, Al­zenau, Dü­rer­stra­ße 9.

Weiterlesen