nach oben
Dienstag, 18.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juni 2010

 1 2 3 4 .... 24 25 26 
Bad Salzschlirf/Fulda 07.06.2010

Massenerkrankung in Wellness-Hotel - Experten finden Ursache

Bei der Aufklärung der Massenerkrankung in einem Wellness-Hotel im osthessischen Bad Salzschlirf ist das Kreisgesundheitsamt Fulda einen Schritt weiter. Experten haben einen Virus nachgewiesen.

Weiterlesen
Mömbris 07.06.2010

Was wird aus leer stehenden Mömbriser Schulen?

Mit Abschluss der Sanierungsarbeiten an der Schimborner Schule im kommenden Jahr werden, so die Mömbriser CSU, neben der Niedersteinbacher Schule auch der Bauteil 3 der Mömbriser Schule und die Mensengesäßer Grundschule nicht mehr für den Schulbetrieb benötigt.

Weiterlesen
Geiselbach 07.06.2010

Krönchen für Sophia Steigerwald

Die Rose, auch Königin der Blumen genannt, brachte dem sympathischen Blumenmädchen Sophia Steigerwald Glück. Am Samstagabend wurde sie im voll besetzten Festzelt beim 33. Blumenfest des Obst- und Gartenbau, Natur- und Vogelschutzvereins (OGV) Geiselbach zur neuen Blumenkönigin gewählt.

Weiterlesen
Alzenau 07.06.2010

Wild von Polo erfasst: Geringer Schaden

Am Samstag um 3.30 Uhr erfasste eine 19-Jährige mit ihrem Polo zwischen Alzenau und Kälberau ein Reh. Im Frontbereich des Kleinwagens entstand nach Polizeiangaben ein geringfügiger Schaden von circa 50 Euro. red

Weiterlesen
Alzenau 07.06.2010

Stichwort: Das Technische Hilfswerk (THW)

Am 12. September 1950 wurde das Technische Hilfswerk (THW) von Otto Lummitzsch gegründet und ist seit 1953 Bundesanstalt mit eigenem Verwaltungsunterbau im Ministerium des Innern.
Heute gilt das THW als eine der modernsten Hilfsorganisationen weltweit und leistet Technische Hilfe im Zivilschutz, im Inland auf Anforderung der zuständigen Stellen und im Ausland im Auftrag der Bundesregierung.

Weiterlesen
Mömbris-Schimborn 07.06.2010

Diesel getankt und unerkannt geflüchtet

Ein unbekannter Pkw-Fahrer hat am Samstag um 9.30 Uhr an der Aral-Tankstelle in der Schimborner Kahlgrundstraße für 55,66 Euro Dieselkraftstoff getankt und ist weggefahren, ohne zu zahlen. Zu dem Unbekannten gibt es laut Polizeibericht keinerlei Hinweise, da die Sicht für die Kassiererin durch einen Schlepper verdeckt war. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion in Alzenau, Tel. 06023 / 9440, entgegen.

Weiterlesen
Alzenau 07.06.2010

THW wirbt mit Brückenfest um Helfer

Mit dem traditionellen Brückenfest präsentierte sich am Fronleichnamstag das Technische Hilfswerk (THW) Alzenau wieder der Öffentlichkeit. Der Ortsverband will nicht nur den Bürgern die eigene Arbeit und Ausrüstung vorstellen, sondern nach der Verkürzung der Wehr- und Zivildienstzeit auch junge Menschen für den Dienst im THW begeistern.

Weiterlesen
Kahl 07.06.2010

Kahler Grünabfall in Brand geraten

Die Feuerwehr Kahl musste am Samstag um 15.35 Uhr ins Feriengebiet Emmerichshofen ausrücken, wo der Grünabfallplatz am Bürgermeister-Will-Weg durch Selbstentzündung in Brand geraten war. Die Wehr war mit vier Fahrzeugen im Einsatz und konnte das Feuer schnell löschen. Sachschaden entstand laut Polizei nicht.

Weiterlesen
Westerngrund-Huckelheim 07.06.2010

Sonnenwendfeier an der Edelweißhütte

Der Gesangverein Germania Huckelheim veranstaltet am Samstag und Sonntag, 19. und 20. Juni, seine Sonnenwendfeier an der Edelweiß-Grillhütte in Huckelheim. Der Samstag steht ab 19 Uhr unter dem Motto »Singing Friends«. Der Sonntag startet um 10 Uhr mit dem Frühschoppen und der Kolpingkapelle Westerngrund. Um 14.30 Uhr singen die Kinderchöre des Sängerkreises und es werden verdiente Mitglieder geehrt.

Weiterlesen
Mömbris-Daxberg 07.06.2010

Daxberger Dorfbrunnen: Vor 50 Jahren noch lebensnotwendig

»Dieser Brunnen soll Zeugnis sein für die Geschichte der Wasserversorgung in Daxberg«, begrüßte Burkhard Schneider, Vorsitzender des örtlichen Vereinsrings, die zahlreichen Gäste, die bei der von Fahnenabordnungen flankierten Segnung des sanierten Dorfbrunnens vor dem Kindergarten am Samstagabend dabei sein wollten.

Weiterlesen