nach oben
Mittwoch, 17.07.2019
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Mai 2019

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 
Frammersbach 07.05.2019

Mitmachen, ausprobieren, kennenlernen

Aktionstag:Frammersbacher Vereine stellen ihr Angebot am Samstag, 11. Mai, gemeinsam vor - Schwimmbad öffnet ohne Sportbecken

»Das Be­son­de­re ist, dass sich die Ve­r­ei­ne ge­mein­sam prä­sen­tie­ren«, sagt Ste­fan Gu­bitz, ge­schäfts­füh­r­en­der Vor­stand der Fram­m­ers­bach Mar­ke­ting eG zum »Tag der Ve­r­ei­ne« die­sen Sams­tag, 11. Mai.

Weiterlesen
Aschaffenburg 07.05.2019

Kurzfristig Plätze für Main-Echo-Tour

Für die Bus-Tour für Main-Echo-Le­ser am Sams­tag, 11. Mai (Start um 9 Uhr in Aschaf­fen­burg), sind kurz­fris­tig Plät­ze frei. Mit Ex­per­ten vom Amt für Er­näh­rung, Land­wirt­schaft und Fors­ten be­su­chen wir land­wirt­schaft­li­che Be­trie­be, die ei­nen an­de­ren Weg ge­hen:

Weiterlesen
WÜRZBURG 07.05.2019

Bis Mitte 2020 Frischekur für den Frankonia-Brunnen vor der Residenz

Auf den be­lieb­ten Treff­punkt an den Stu­fen des Fran­ko­nia-Brun­nens müs­sen Ein­hei­mi­sche und Tou­ris­ten für ei­ni­ge Zeit ver­zich­ten. Das Wahr­zei­chen vor dem Mit­tel­trakt der Re­si­denz wird mit ei­nem Kos­ten­auf­wand von 500 000 Eu­ro re­stau­riert.

Weiterlesen
WÜRZBURG 07.05.2019

Prädikatswinzer präsentieren Spitzenjahrgang

Wein:400 Besucher bei der Megaverkostung

Bei ei­ner Me­ga­ver­kos­tung im Würz­bur­ger Bür­ger­spi­tal konn­ten 400 Be­su­cher aus ganz Deut­sch­land bei der Jah­res­prä­sen­ta­ti­on der frän­ki­schen Prä­d­i­kats­win­zer (VdP) tes­ten, was der Bil­der­buch­jahr­gang 2018 zu bie­ten hat. Über 150 Wei­ne stan­den zur Ver­kos­tung be­reit, dar­un­ter auch die Er­zeug­nis­se der VdP Mit­g­lieds­be­trie­be am Un­ter­main.

Weiterlesen
WÜRZBURG 07.05.2019

Olympiasieger Borrmann angeklagt

Prozess: Staatsanwaltschaft wirft dem ehemaligem Starathlet der Tauberbischofsheimer Fechter Betrug vor

In sei­ner sport­li­chen Kar­rie­re mach­te er al­les rich­tig: Nach Mei­nung der Staats­an­walt­schaft ge­lang ihm das im Be­ruf nicht im­mer, wes­halb sich der zwei­fa­che Fecht-Olym­pia­sie­ger El­mar Borr­mann (62) ab dem heu­ti­gen Mitt­woch vor Ge­richt ver­ant­wor­ten muss.

Weiterlesen
Prio-4-Artikel 07.05.2019

Ortsversammlung der Kahler Grünen

KAHL. Die Kah­ler Grü­nen tref­fen sich am Don­ners­tag, 9. Mai, um 20 Uhr zur Orts­ver­samm­lung im Re­stau­rant Dorf­platz. In­ter­es­sier­te Bür­ger sind laut An­kün­di­gung will­kom­men.

Weiterlesen
Alzenau 07.05.2019

Der Marienweg ist wieder komplett

Denkmalschutz:Gelnhäuser Steinmetz bringt restaurierten und neu angefertigten Bildstock in Position

Der Ma­ri­en­weg zwi­schen Al­zenau und Käl­berau ist wie­der voll­stän­dig. In die­ser Wo­che hat der Geln­häu­ser Stein­metz Klaus Zahn mit Hel­fern die Bild­stö­cke fünf und sechs des ins­ge­s­amt sie­ben Sta­tio­nen um­fas­sen­den Ma­ri­en­wegs kom­p­let­tiert.

Weiterlesen
Wiesen 07.05.2019

Bald Sperrung der Kreisstraße bei Wiesen

27. Mai bis 19. Ju­li

Der Land­kreis plant, im Zei­traum vom 27. Mai bis 19. Ju­li in ei­nem Ab­schnitt der Kreis­stra­ße AB 2 zwi­schen Sail­auf und Wie­sen die Stra­ßen­de­cke zu er­neu­ern. Dies hat Bür­ger­meis­ter Wil­li Fle­cken­stein am Mon­tag im Ge­mein­de­rat un­ter Be­ru­fung auf In­for­ma­tio­nen aus der Kreis­stra­ßen­ver­wal­tung mit­ge­teilt.

Weiterlesen
Wiesen 07.05.2019

Wiesen: Jetzt geht's ans Eingemachte

Haushalt:Großprojekte wie Feuerwehrhausneubau brauchen Rücklagen auf - Loch im Straßenausbautopf droht

Es führt kein Weg da­ran vor­bei: In die­sem und im nächs­ten Jahr muss die Ge­mein­de Wie­sen saf­ti­ge Sum­men aus ih­ren Rückla­gen ent­neh­men, um wie Bür­ger­meis­ter Wil­li Fle­cken­stein sag­te, »dring­li­che Groß­pro­jek­te rea­li­sie­ren zu kön­nen«.

Weiterlesen
Blankenbach 07.05.2019

Amt beseitigt Uferabbrüche

Das Was­ser­wirt­schaft­s­amt be­sei­tigt die Ufe­r­ab­brüche ent­lang der Kahl in Blan­ken­bach. Dies hat Bür­ger­meis­ter Mat­thias Mül­ler (CSU) am Mon­tag im Ge­mein­de­rat mit­ge­teilt. Die Ge­mein­de wer­de sich mit 20 Pro­zent, das sei­en et­wa 8000 Eu­ro, an den Kos­ten be­tei­li­gen. Die Ar­bei­ten sol­len im Ju­li er­fol­gen.

Weiterlesen