nach oben
Montag, 19.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Mai 2017

 1 2 3 4 .... 17 18 19 
Schöllkrippen 07.05.2017

Seenotkreuzer in Schöllkrippen

Auch wenn der Him­mel wol­ken­ver­han­gen war und die Son­ne sich nicht se­hen ließ: Von den tr­ü­b­en Wet­ter­aus­sich­ten hat sich der För­der­ve­r­ein des Sc­höllkrip­pe­ner Na­tur­er­leb­nis­ba­des am Sonn­tag nicht be­ir­ren las­sen und sei­ne elf­te Mo­dell­schiff-Re­gat­ta ver­an­stal­tet.

Weiterlesen
Alzenau 07.05.2017

Vereinigung zeigt neue Ansichten

Am Sams­tag und Sonn­tag ha­ben zehn Ma­ler der Künst­ler­ve­r­ei­ni­gung Ka­lei­dos­kop Hör­stein im al­ten Rat­haus ih­re Wer­ke in ei­ner Jah­res­aus­stel­lung prä­sen­tiert. Ge­zeigt wur­den Bil­der in Acryl, Aqua­rell, Krei­de und Enk­aus­tik so­wie Fo­tos.

Weiterlesen
Alzenau 07.05.2017

Benefizläufer räumen Probleme aus dem Weg

Bei strah­len­dem Son­nen­schein ha­ben am Sams­tag die Läu­fer des 24. Be­ne­fiz­laufs der Karl-Am­berg-Mit­tel­schu­le Al­zenau (Ka­sa) wie ge­plant star­ten kön­nen. Das war nicht selbst­ver­ständ­lich, denn we­gen des schwe­ren Un­wet­ters von Don­ners­tag hat­te der Lauf zu­nächst auf der Kip­pe ge­stan­den.

Weiterlesen
Geiselbach 07.05.2017

»Wir sind keine Kinderbewahranstalt mehr«

Der Kin­der­gar­ten Kük­en­nest be­steht seit 40 Jah­ren in Gei­sel­bach: ein gu­ter Grund zum Fei­ern. »Seit 1975 hat sich vie­les ge­än­dert und man­ches ist leich­ter ge­wor­den. Auf je­den Fall sind wir kei­ne Kin­der­be­wahr­an­stalt mehr«, be­grüß­te Lei­te­rin Dag­mar Röß die Gäs­te zum Fest am Sonn­tag.

Weiterlesen
Kommentare / Kolumnen 07.05.2017

Das Einzige, was hilft

Späta­bends sit­zen sich Wil­li und Bernd im Wirts­haus am Stamm­tisch ge­gen­über. Auf­grund der Uhr­zeit und meh­re­rer kon­su­mier­ter Wei­zen­bie­re sind bei­de schon recht matt und schläf­rig.

Weiterlesen
Westerngrund 07.05.2017

Windräder in Hessen: Westerngründer haben Bedenken

Die hes­si­schen Nach­barn wol­len un­weit der Ge­mar­kungs­g­ren­ze zu Wes­tern­grund Vor­rang­ge­bie­te für Wind­rä­der aus­wei­sen. Die Mit­g­lie­der des Wes­tern­grün­der Ge­mein­de­rats ha­ben in ih­rer Sit­zung am Frei­ta­g­a­bend nun ih­re Be­den­ken da­zu fest­ge­hal­ten.

Weiterlesen
Michelbach 07.05.2017

Muttertags-Café in Michelbach

Das Lei­tungs­team des Se­nio­ren­k­rei­ses in Mi­chel­bach öff­net für die Se­nio­ren das Mut­ter­tags-Ca­fé. Die Ver­an­stal­tung be­ginnt am Di­ens­tag, 9. Mai, um 14.30 Uhr im Lau­ren­ti­us­haus. Es gibt selbst ge­ba­cke­nen Ku­chen. Er­war­tet wer­den die Mi­chel­ba­cher Kin­der­gar­ten­kin­der. Mi­cha­el Mül­ler

Weiterlesen
Alzenau 07.05.2017

Wandern mit der Krebs-Selbsthilfe

Zur Wan­de­rung in die Gast­stät­te Schlucht­hof trifft sich die Krebs-Selbst­hil­fe­grup­pe Al­zenau und Um­ge­bung an die­sem Mitt­woch, 10. Mai, um 14 Uhr an der Reusch­berg­hal­le in Hör­stein. Dar­auf weist der Ve­r­ein in ei­ner Pres­se­no­tiz hin. Bei Re­gen oder sch­lech­tem Wet­ter tref­fen sich die Teil­neh­mer di­rekt um 14.30 im Schlucht­hof. Chris­ti­an Chur

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 07.05.2017

Kleidersammlung der KAB

AL­ZENAU-HÖR­STEIN. Ge­brauch­te Klei­dung sam­meln die Mit­g­lie­der der Ka­tho­li­schen Ar­beit­neh­mer-Be­we­gung (KAB) Hör­stein, Was­ser­los und Kol­ping Al­zenau am Sams­tag, 13. Mai, von 8 bis 10 Uhr im Pfar­r­heim St. Mar­tin ein. Die Klei­der wer­den ent­ge­gen ge­nom­men in den Pfar­r­hei­men St. Mar­tin Hör­stein, Ma­ri­en­heim Was­ser­los und Kol­be-Haus Al­zenau, tei­len die Or­ga­ni­sa­to­ren mit. Chris­ti­an Chur

Weiterlesen
Albstadt 07.05.2017

Offene Türen bei der Wehr Albstadt

Am Sonn­tag, 21. Mai, hat die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Alb­stadt ih­ren Tag der of­fe­nen Tür. Mit­mach­ak­tio­nen und ei­ne Aus­stel­lung wer­den vor­be­rei­tet, das Küchen­team bie­tet un­ter an­de­rem Thürin­ger Brat­würs­te vom Holz­koh­le­grill und zum Nach­mit­tag Kaf­fee und Ku­chen. Die Feu­er­wehr in­for­miert über ih­re Ge­rät­schaf­ten und Fahr­zeu­ge. Mit­hil­fe ei­nes Feu­er­lösch­trai­ners kön­nen die Be­su­cher ei­ge­ne Lö­sch­ver­su­che an ei­nem Brand­herd un­ter­neh­men.

Weiterlesen