nach oben
Samstag, 17.11.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Januar 2015

 1 2 
Glauben 07.01.2015

Die religiöse Dimension der Märchen

AL­ZENAU. Ei­nen »be­son­de­ren« Mär­chen­a­bend rich­tet die evan­ge­lisch-lu­the­ri­sche Kir­chen­ge­mein­de Al­zenau am Di­ens­tag, 20. Ja­nuar, ab 19 Uhr, im Die­trich-Bon­ho­ef­fer-Haus aus.

Weiterlesen
Münster 07.01.2015

Jahresabschluss mit etwas Wahlkampf

Wie­der ein­mal war das Tref­fen zum Jah­re­s­en­de für die Be­su­cher ei­ne will­kom­me­ne Ge­le­gen­heit, sich in an­ge­neh­mer At­mo­sphä­re zu un­ter­hal­ten und aus­zu­tau­schen.

Weiterlesen
Groß-Umstadt 07.01.2015

SPD: Dörfliche Identität bewahren

Die SPD-Mit­g­lie­der ha­ben in der Gast­stät­te Lamm ih­re or­dent­li­che Mit­g­lie­der­ver­samm­lung ab­ge­hal­ten. Der Vor­sit­zen­de Ri­chard Fi­kar stell­te die Be­schluss­fähig­keit fest. Die Ta­ges­ord­nung be­gann mit dem Be­richt des Vor­sit­zen­den.
Am 17. Ja­nuar gibt es ab 15 Uhr ei­nen ganz be­son­de­ren Neu­jahrs­kaf­fee im Bür­ger­haus.

Weiterlesen
Groß-Umstadt 07.01.2015

Dank der Herzsportler

Im Na­men der zwei Herzs­port­grup­pen des TV Groß-Um­stadt be­dank­te sich de­ren Sp­re­che­rin Irm­gard Se­li­ger bei den Übungs­lei­tern Bert Bern­hardt und Bar­ba­ra Geiß für die har­mo­nisch und ein­falls­rei­chen Herzs­port­stun­den im ab­ge­lau­fe­nen Jahr 2014. Grup­pen­lei­ter Man­f­red Pi­co­lin dank­te dem be­t­reu­en­den Ärz­te­team mit Marg­ret See­ha­se (Groß-Um­stadt), Dr. Sch­midt, Mar­got Pe­ters (bei­de Kreis­k­li­nik), And­re Hart­mann (Groß-Um­stadt), Ot­to-Her­mann Knecht (Alt­heim), Dr.

Weiterlesen
Kleinostheim 07.01.2015

Eine Stunde lang die Vögel im Blick

Wie steht es um die Vo­gel­schar? Die­ser Fra­ge ge­hen Na­tur­f­reun­de bei der »Stun­de der Win­ter­vö­gel« nach. Ter­min: Frei­tag, 9., bis Sonn­tag, 11. Ja­nuar. Zu die­ser Ak­ti­on ruft - heu­er zum zehn­ten Mal - der Lan­des­bund für Vo­gel­schutz (LBV) auf, der in Klei­n­ost­heim ei­ne Um­welt­sta­ti­on be­t­reibt. Deut­sch­land­weit or­ga­ni­siert der Na­tur­schutz­bund (Na­bu) die Vo­gel­stun­de.

Weiterlesen
Würzburg 07.01.2015

Regierungsgebäude wird saniert

Noch weist am Ge­bäu­de der Re­gie­rung von Un­ter­fran­ken am Pe­ter-Platz nichts auf kom­men­de Bau­maß­nah­men hin. Aber noch in die­sem Mo­nat be­ginnt der drit­te Teil­ab­schnitt der Ge­ne­ral­sa­nie­rung des 1956 er­rich­te­ten Kom­ple­xes.

Weiterlesen
Aschaffenburg 07.01.2015

Trotz der Not auf Qualität gesetzt

Wenn die Aschaf­fen­bur­ger auf ih­re Bau­denk­mä­ler zu sp­re­chen kom­men, dann ha­ben sie die Aus­wahl sch­nell pa­rat: Sch­loss, Stifts­kir­che, Pom­pe­ja­num. Der Ober­bür­ger­meis­ter nimmt so­gar den Haupt­bahn­hof in die­se Rei­he auf. Sel­ten bis nie kommt der Hin­weis auf das Rat­haus.

Weiterlesen
Aschaffenburg 07.01.2015

An den Komfortstreifen scheiden sich die Geister

Mit dem Bau des Rat­hau­ses be­wie­sen die Stadt­vä­ter »ei­ne Weit­sicht, die in der heu­ti­gen, sich oft im Klein-Klein ver­lie­ren­den Kom­mu­nal­po­li­tik kaum noch vor­s­tell­bar ist«, sch­reibt un­ser Mit­ar­bei­ter Klaus Gast im oben ste­hen­den Bei­trag. Ei­nen Be­leg lie­fert das ver­gan­ge­ne Jahr mit den »Kom­fort­st­rei­fen«.

Weiterlesen
Sendelbach (Lohr am Main) 07.01.2015

8. Januar

1909: Dem Pfar­rer Franz Con­rad, ei­nem ge­bür­ti­ger Sen­del­ba­cher (1842 bis 1925), wird das Eh­ren­bür­ger­recht von Sen­del­bach ver­lie­hen. Er hat den Kreuz­weg nach Ma­ria Bu­chen in­i­ti­iert und ei­ne Chro­nik von Sen­del­bach ver­fasst.
1946: Die Loh­rer Ve­r­ei­ne er­hal­ten von der Mi­li­tär­re­gie­rung die »Er­laub­nis zur Ver­an­stal­tung öf­f­ent­li­cher Lust­bar­kei­ten«.

Weiterlesen
Offenbach am Main 07.01.2015

Neuer Ombudsmann für Offenbach soll Streit um Hartz IV schlichten

Ansprechpartner für Menschen, die sich ungerecht behandelt fühlen

In Streitfällen mit dem kommunalen Jobcenter MainArbeit können Hartz IV-Bezieher in Offenbach wieder einen neutralen Schlichter einschalten. Der pensionierte Lehrer Wolfgang Christian amtiert von Mitte Januar an als neuer Ombudsmann.

Weiterlesen