nach oben
Donnerstag, 20.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Juni 2016

 1 2 3 .... 45 46 47 48 49 50 
Service 28.06.2016

Bei StÃrungen

Au­ßer­halb der Di­enst­zei­ten im Karl­stei­ner Rat­haus bei Stör­un­gen der Was­ser­ver­sor­gung und Ab­was­ser­ent­s­or­gung: Not­di­enst Tel. 0172/6635284 (nicht für die Haus­in­stal­la­tio­nen). Bei Stör­un­gen in der Strom- und Gas­ver­sor­gung: Süwag Tel. 06188/422230.

Weiterlesen
Erlenbach 28.06.2016

Kreisgrüne fordern: Ceta verhindern

Ce­ta ver­hin­dern lau­tet das The­ma bei der Kreis­ver­samm­lung der Bünd­nis­grü­nen am Don­ners­tag, 30. Ju­ni, ab 20 Uhr im Ci­ty-Ho­tel Ba­lo­nier in Er­len­bach. Re­fe­rent ist Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ter Uwe Ke­ke­ritz, der nach sei­nem Vor­trag für Fra­gen und Dis­kus­sio­nen be­reit­steht. Ke­ke­ritz ist Sp­re­cher der Grü­nen für Ent­wick­lungs­po­li­tik, Mit­g­lied im Aus­schuss für wirt­schaft­li­che Zu­sam­men­ar­beit und Ent­wick­lung.

Weiterlesen
Miltenberg 28.06.2016

Hintergrund: Ortsmitte Hausen

Zur Dorf­er­neue­rung in Hau­sen und zur Neu­ge­stal­tung der Orts­mit­te hat die Ge­mein­de ei­ni­ge bau­fäl­li­ge Ge­bäu­de ge­kauft und ab­ge­ris­sen. Bar­rie­re­f­rei­es Woh­nen, ein Gel­d­au­to­ma­ten­stand­ort, Park­mög­lich­kei­ten, ein bar­rie­re­f­rei­er Zu­gang zum Rat­haus und Ru­he­plät­ze für die Bür­ger wur­den in die Über­le­gun­gen für das Areal Haup­t᠆­stra­ße und Brun­nen­gas­se ein­be­zo­gen.

Weiterlesen
Main-Spessart 28.06.2016

Reformkurs auf regionaler Wasserstraße

Aus Ämtern in Aschaffenburg und Schweinfurt wird Revier für den Main

Sie muss moderner und effektiver werden. Doch an der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung haben sich schon viele die Zähne ausgebissen, denn die Behörde wirkt wie ein voll beladener Lastkahn, der nur langsam auf Kurskorrekturen reagiert. Jetzt ist die Reform zwar in Kraft, aber noch lange nicht fertig.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 28.06.2016

Straßen gesperrt beim Warema-Lauf

An­läss­lich des Wa­re­ma-Laufs am Sams­tag, 2. Ju­li, ist nach Mit­tei­lung der Stadt ent­lang der St­re­cke mit Be­hin­de­run­gen zu rech­nen. Nach­fol­gen­de Stra­ßen wer­den von 10 bis 15 Uhr ganz oder teil­wei­se ge­sperrt:

Weiterlesen
Laudenbach 28.06.2016

Hängende Gärten locken Hunderte nach Laudenbach

Zwei ne­ben­ein­an­der lie­gen­de Gär­ten der Fa­mi­li­en Ha­rald und Hu­bert Hauk in Lau­den­bachs wa­ren am Sonn­tag An­zie­hungs­punkt für ei­ni­ge Hun­dert In­ter­es­sier­te. Ne­ben den Lau­den­ba­chern nah­men im Land­kreis Mil­ten­berg auch Gi­se­la und Gün­ter Geis­ler aus Röll­bach so­wie der Obst­kul­tur­park an der Ak­ti­on »Tag der of­fe­nen Gar­ten­tür« teil.

Weiterlesen
Höchst 28.06.2016

52 Raummeter Brennholz gestohlen

52 Raum­me­ter Brenn­holz im Wert von 3500 Eu­ro sind aus ei­nem Wald öst­lich der Bun­des­stra­ße 45 bei Höchst ge­stoh­len wor­den. Der Dieb­stahl fiel nach der Ver­ar­bei­tung jetzt erst auf, die Tat liegt nach An­ga­ben der Po­li­zei wohl schon ei­ni­ge Zeit zu­rück. Für den Ab­trans­port der  Beu­te wa­ren ein Last­wa­gen und ein Kran nö­t­ig. Wolf­gang Drei­korn

Weiterlesen
Service 28.06.2016

Wir gratulieren

Al­zenau: Git­ta Kl­über, Meß­m­er­stra­ße 16, zum 70.; Ka­rin Knob­be, Kö­n­igs­ber­ger Stra­ße 12A, zum 72.; Hel­ga Hin­ter­may­er, Die­sel­stra­ße 3B, zum 75. Ge­burts­tag.
Al­zenau-Hör­stein: Franz Wom­ba­cher, Am Kraßb­erg 1, zum 76.; Sie­g­lin­de Hol­ler, Im Sand 26, zum 76. Ge­burts­tag.
Frei­ge­richt-Som­born: Lo­re Mül­ler, zum 80. Ge­burts­tag.

Weiterlesen
Kreis Miltenberg 28.06.2016

Lüneburger Heide, Eifel oder Ostsee

Für die Se­nio­ren­rei­se des Baye­ri­schen Ro­ten Kreu­zes, Kreis­ver­band Mil­ten­berg-Obern­burg, vom 24. Sep­tem­ber bis zum 5. Ok­tober nach Bad Be­ven­sen in der Lü­ne­bur­ger Hei­de sind noch Plät­ze frei. Der Hei­de­ku­r­ort ist be­kannt für sei­ne Jod-So­le-Ther­me.

Weiterlesen
Eschau 28.06.2016

»Einbrecher« will nur schlafen

Nur schla­fen woll­te of­fen­bar ein ver­meint­li­cher Ein­b­re­cher, der sich am Sonn­tag in der Som­me­rau­er El­sa­va­tal­stra­ße ver­däch­tig ver­hal­ten hat­te: Nach­barn hat­ten kurz nach 23 Uhr Ge­räu­sche ge­hört und so­fort die Po­li­zei ver­stän­digt. Im Hof ei­nes frei ste­hen­den, un­be­wohn­ten Ein­fa­mi­li­en­hau­ses hat­te es sich aber nur ein an­ge­trun­ke­ner Eschau­er auf ei­ner Holz­bank be­qu­em ge­macht. Die Po­li­zei über­zeug­te ihn, dass er die Nacht bes­ser in sei­ner ei­ge­nen Woh­nung ver­bringt.

Weiterlesen