nach oben
Montag, 24.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Dezember 2015

 1 2 3 4 5 6 
Aschaffenburg 06.12.2015

Hilfe gegen Mobbing

Mob­bing un­ter Schü­l­ern ist ein seit lan­gem ver­b­rei­te­tes Phä­no­men. »Durch die me­dia­le Ver­net­zung be­ka­men Mob­bing­pro­zes­se aber noch mal ei­ne an­de­re Qua­li­tät«, sagt Chris­ti­ne Dirauf, Schul­psy­cho­lo­gin an den Gym­na­si­en Markt­hei­den­feld und Mil­ten­berg. Das In­ter­net er­mög­li­che den Ein­griff ins Pri­vat­le­ben rund um die Uhr, In­hal­te ver­b­rei­te­ten sich ra­send sch­nell:

Weiterlesen
Frankfurt 06.12.2015

68-Jähriger verletzt Mann mit Messer

Bei ei­nem St­reit ist ein 41-Jäh­ri­ger in Frank­furt mit ei­nem Mes­ser am Rü­cken ver­letzt wor­den. Wie die Po­li­zei am Sonn­tag mit­teil­te, ver­stän­dig­te der mut­maß­li­che 68-jäh­ri­ge Tä­ter selbst die Po­li­zei. Das Op­fer soll be­trun­ken ge­we­sen sein. Es kam in ein Kran­ken­haus. Le­bens­ge­fahr be­steht nicht. Der St­reit soll in ei­ner U-Bahn be­gon­nen ha­ben, aber zu­nächst bei ei­ner ver­ba­len Au­s­ein­an­der­set­zung ge­b­lie­ben sein. Der Aus­lö­ser war zu­nächst un­be­kannt.

Weiterlesen
Würzburg 06.12.2015

Sechs Millionen Euro für Graduiertenschule

Für die Uni Würz­bug ist schon Weih­nachts­be­sche­rung: Der Haus­halts­aus­schuss des Land­tags hat sechs Mil­lio­nen Eu­ro für ei­nen Neu­bau be­wil­ligt. Er soll die Gra­du­ier­ten­schu­le für Le­bens­wis­sen­schaf­ten be­her­ber­gen. Dort wer­den Dok­to­ran­den aus Na­tur­wis­sen­schaft, Me­di­zin und Psy­cho­lo­gie ge­för­dert. Zur Aus­wei­tung der Ka­pa­zi­tä­ten ist ein grö­ße­res Do­mi­zil ge­plant. Geld gibt es auch für die Krebs­for­schung:

Weiterlesen
Kreis Main-Spessart 06.12.2015

Drei Schwerverletzte - Schlimmer Unfall im Kreis Main-Spessart

Polizei Unterfranken/B26

Bei einem schlimmen Unfall auf der B26 bei Karlstadt (Kreis Main-Spessart) sind am Sonntagabend drei Menschen schwer verletzt worden.

Weiterlesen
Frankfurt/Main (dpa) 06.12.2015

Eintracht-Krise nach Derby-Niederlage gegen Darmstadt verschärft

Darmstädter Taktik geht auf

Gegen die destruktive Art des Aufsteigers findet Frankfurt kein Mittel und verliert das brisante Hessenderby. Die Mannschaft von Armin Veh steckt mitten drin im Abstiegskampf. Vorstandschef Bruchhagen redet von neuen Spielern.

Weiterlesen
Miltenberg 06.12.2015

Ohne Zeugnis auf eine Lehrstelle

Im Kreis Mil­ten­berg ha­ben Wirt­schaft, Be­hör­den und Hilf­s­or­ga­ni­sa­tio­nen in die­sem Herbst das Heft selbst in die Hand ge­nom­men, um jun­ge Flücht­lin­ge für den Ar­beits­markt zu qua­li­fi­zie­ren. In ei­ner Aus­bil­dungs­in­i­tia­ti­ve ler­nen zehn jun­ge Leu­te von 16 bis 25 Jah­ren in Fir­men di­ver­se Be­ru­fe, die vom Bä­cker bis zum Pf­le­ge­hel­fer rei­chen.

Weiterlesen
Würzburg 06.12.2015

Erste 2015er aus Franken im Handel

Die ers­ten frän­ki­schen Wei­ne des Jahr­gangs 2015 sind seit knapp ei­ner Wo­che in den Su­per­markt­re­ga­len zu fin­den. Trotz ge­rin­ge­rer Er­trä­ge we­gen des hei­ßen Som­mers und ei­ni­ger Ha­gel­schä­den sol­len die Prei­se für Jung­wei­ne sta­bil blei­ben.

Weiterlesen
Aschaffenburg 06.12.2015

Tebartz-van Elst kommt nach Aschaffenburg

Der Ex-Bischof hält einen Vortrag

Der frühe­re Lim­bur­ger Bi­schof Franz-Pe­ter Te­bartz-van Elst wird am 24. April 2016 wie­der in Deut­sch­land öf­f­ent­lich auf­t­re­ten. Er soll an die­sem Tag auf dem Kon­gress »Freu­de am Glau­ben« in Aschaf­fen­burg sp­re­chen.

3 Kommentare Weiterlesen
Lohr 06.12.2015

Tanzkurs mit dem Europameister

»Und fünf, sechs, sie­ben, acht...« - die­se An­kün­di­gung ken­nen al­le Tän­zer je­der Stil­rich­tung, auch die des Hip-Hop. Hip-Hop sieht zwar läs­sig und leicht aus, dass es aber ge­nau das Ge­gen­teil ist, näm­lich an­st­ren­gend und an­spruchs­voll, durf­ten die Siebt­kläss­le­rin­nen des Loh­rer Gym­na­si­ums am Mon­tag ver­gan­ge­ner Wo­che haut­nah er­le­ben.

Weiterlesen
Miltenberg 06.12.2015

Im Gespräch mit Claudia Roth

Die Grü­nen-Po­li­ti­ke­rin Clau­dia Roth kommt am Di­ens­tag, 8. De­zem­ber, nach Mil­ten­berg. Die Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te steht ab 15 Uhr im Alt­stadt­ca­fé am Al­ten Rat­haus für Ge­spräche zur Ver­fü­gung. Vor­her be­sucht sie mit Land­rat Jens Mar­co Scherf die Asy­lein­rich­tun­gen im Land­kreis Mil­ten­berg. Da­nach dis­ku­tiert sie mit ein­ge­la­de­nen Mit­g­lie­dern der Asyl­hel­fer­k­rei­se. Clau­dia Roth war bis 2013 Par­tei­vor­sit­zen­de der Grü­nen.

Weiterlesen