nach oben
Montag, 24.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Dezember 2011

 1 2 3 4 .... 29 30 31 
Bessenbach-Oberbessenbach 06.12.2011

Opel landet auf dem Dach – Fahrerin verletzt

Eine 38-Jährige hat sich am Dienstagnachmittag mit ihrem Opel zwischen Mespelbrunn und Oberbessenbach überschlagen. Die Frau war gegen 15.30 Uhr auf der abschüssigen Waldstrecke in Richtung Oberbessenbach unterwegs, als sie mit ihrem Auto nach einer Linkskurve von der Straße abkam.

Weiterlesen
Klage vor dem Bundesverwaltungsgericht wird im März verhandelt 06.12.2011

Offenbach: Fluglärm ist eine Gefahr für die Stadtentwicklung

Knapp sechs Wochen nach Inbetriebnahme der Nordwestbahn des Frankfurter Flughafens sieht die Stadt Offenbach ihre schlimmsten Befürchtungen bestätigt. Ein »Lärmteppich« decke das Stadtgebiet zu; außerdem zwinge der Krach »die Großstadt zu 80 Prozent unter ein Bauverbot«, sagte Dezernent Paul-Gerhard Weiß (FDP).

Dossier zum Thema Weiterlesen
Nach mehr als einem Jahr Streit 06.12.2011

Vermieter sitzt nach Todesschüssen auf Mieter in U-Haft

Nach den tödlichen Schüssen auf einen seiner Mieter vermutlich wegen Mietschulden sitzt der Hauseigentümer in Untersuchungshaft. Gegen ihn wurde Haftbefehl wegen des Verdachts auf Totschlag erlassen, teilte die Staatsanwaltschaft Fulda am Dienstag auf Anfrage mit.

Weiterlesen
Löschwasser aus dem Donauhafen gepumpt 06.12.2011

Mehrere Millionen Euro Schaden bei Großbrand in Lagerhalle

Verbogene Stahlträger, ein eingestürztes Dach, rußiges Gelände – ein Großbrand in einer Regensburger Lagerhalle hat am Dienstag einen Schaden von mehreren Millionen Euro verursacht. »Die Halle ist total zerstört – und auch so ziemlich alles, was drin war, dürfte kaputt sein«, sagte Einsatzleiter Johannes Buchhauser von der Feuerwehr Regensburg am Dienstag.

Weiterlesen
Studie über Wirtschaftsregionen im Freistaat 06.12.2011

Fachkräfte und Lebensqualität entscheidend für Bayern

Bayerns Regionen sind sehr unterschiedlich für die wirtschaftlichen Herausforderungen der Zukunft gewappnet. Dies gilt vor allem für das Angebot an qualifizierten Fachkräften, wie eine am Dienstag vorgestellte Studie im Auftrag des Interessenverbandes Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft ergab.

Weiterlesen
Vergewaltigung durch eigenen Vater 06.12.2011

Opfer im Inzest-Prozess: Mutter wusste von Vergewaltigung

Im Nürnberger Inzestprozess um jahrelange Vergewaltigungen durch den eigenen Vater hat das Opfer am Dienstag auch der Mutter schwere Vorwürfe gemacht. Von Anfang an habe die Mutter davon gewusst, sagte die 46 Jahre alte Frau. Sie wurde nach ihren Angaben mehr als 500 Mal von ihrem Vater vergewaltigt und hat drei Kinder von ihm.

Weiterlesen
Fristlose Kündigung gerechtfertigt 06.12.2011

Banker schickt sich vertrauliche Daten – fristlos entlassen

Von der Arbeit freigestellt, hat ein Bankmitarbeiter noch schnell vertrauliche Kundendaten an seine private E-Mail-Adresse geschickt. Das hat ihn nun die vereinbarte sechsmonatige Weiterzahlung seines Gehalts gekostet.

Weiterlesen
Fall wird neu aufgerollt 06.12.2011

»Jessica«-Mordprozess: Angeklagte beschuldigt Ex-Partner

In der Neuauflage des »Jessica«-Mordprozesses vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth hat die bereits wegen Totschlags verurteilte Angeklagte ihren Ex-Verlobten beschuldigt. Ihr damaliger Partner habe ihr wenige Tage nach dem gewaltsamen Tod ihrer Freundin Jessica im Juni 2008 gesagt: »Ich hab's gemacht.« Doch warum schwieg die Verurteilte bisher?

Weiterlesen
Zwischen Niedernberg und Großostheim 06.12.2011

87-jähriger wendet auf Beschleunigungsstreifen der B469

Weil ein 87-jähriger Golffahrer offenbar auf dem Beschleunigungsstreifen der B469-Auffahrt Niedernberg gewendet hat, ist es am Dienstagmorgen zu einem Zusammenstoß mit einem weiteren Auto gekommen. Bei dem Unfall, der sich gegen 10.30 Uhr ereignet hat, wurde sowohl der Golffahrer als auch die beiden Insassen des anderen beteiligten Fahrzeugs leicht verletzt. (Mit Audiobeitrag der Polizei)

9 Kommentare Weiterlesen
Messer in den Hintern gerammt 06.12.2011

Messerstecher beißt und wirft mit Blumentöpfen

Die Würzburger Polizei hat in der Nacht zum Dienstag mit einem beißwütigen Messerstecher, der auch gerne mit Blumentöpfen wirft, einiges zu tun gehabt. Der 40-Jährige hatte nach den bisherigen Erkenntnissen zunächst bei einem Streit einem 34 Jahre alten Mann ein Messer ins Gesäß gerammt und sich dann mit einer 30-jährigen Frau und deren Tochter in einer Wohnung verbarrikadiert.

Weiterlesen