nach oben
Dienstag, 18.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Dezember 2010

 1 2 3 4 .... 23 24 25 
Brutaler Überfall in Schaafheim 06.12.2010

Pistole vorm Gesicht - Schlägt Räuber-Trio erneut zu?

Schon wieder kamen die Räuber ins Schlafzimmer. In der Nacht auf Sonntag standen sie in Schaafheim neben dem Bett eines 60-Jährigen und seiner 47-jährigen Lebensgefährtin. »Ich bin aufgewacht, als meine Freundin schrie«, erzählt der Mann am Montag, »da hatte ich schon eine Pistole vorm Gesicht, meine Freundin auch.« Waren es dieselben Täter, die jüngst zweimal in Aschaffenburg zuschlugen?

Dossier zum Thema Weiterlesen
Diebische Rentnerin 06.12.2010

Detektiv ertappt rüstige Oma in zwei Geschäften beim Klauen

Alter schützt vor Torheit nicht: In fünf verschiedenen Geschäften hat eine Rentnerin am Samstag in Garmisch-Partenkirchen geklaut.

Weiterlesen
Zu viel Alkohol 06.12.2010

Mann rettet Betrunkene aus Bach, Betrunkener fährt mit Auto auf Schienen

Im Straßengraben hat ein aufmerksamer Autofahrer eine betrunkene Frau gefunden und vor einer schweren Unterkühlung bewahrt. Ein betrunkener Mann ist in der Nacht zum Sonntag von einer Polizeistreife in Frankfurt angehalten worden, als er in seinem Auto auf den Straßenbahnschienen unterwegs war.

Weiterlesen
Unfälle 06.12.2010

Vier Fußgänger schwer verletzt

Vier Fußgänger sind in Hessen bei Verkehrsunfällen schwer verletzt worden. Ein 33-Jähriger befand sich am Montagnachmittag noch in Lebensgefahr. Der Mann war gemeinsam mit seiner Frau am Sonntagabend in Offenbach an einem Zebrastreifen von einem Bus erfasst worden, teilte die Polizei am Montag mit.

Weiterlesen
Bus verliert Diesel 06.12.2010

Rund 100 Feuerwehrleute beseitigen kilometerlange Schmierschicht

Vermutlich ein defekter Tank sorgte bei den Feuerwehren in Stadt und Kreis am Montag Vormittag für eine ungewollte Beschäftigung.

Weiterlesen
Wutanfälle 06.12.2010

Mutter rastet aus - Kleine Tochter stirbt, kleiner Sohn schwerbehindert

Zweimal ist ein junge Mutter aus Pegnitz (Landkreis Bayreuth) ausgerastet. Beim ersten Mal führt ihr Ausraster zu schweren Behinderungen ihres wenige Tage alten Sohnes. Beim zweiten Mal bezahlt ihre wenige Tage alte Tochter den Wutanfall mit dem Leben.

Weiterlesen
In Ruhe eingekauft 06.12.2010

Mutter lässt Kind bei Frost im Auto - Polizist schlägt Scheibe ein

Aus dem Sommer sind solche Meldungen bekannt: Verantwortungslose Eltern, die ihre Kinder bei praller Sommersonne im Auto sitzen lassen. In Wiesbaden hat nun eine Mutter ihren zwei Jahre jungen Sohn bei frostiger Kälte im Auto zurückgelassen, um in Ruhe einzukaufen.

Weiterlesen
Gewaltexzess gegen Ex-Freundin 06.12.2010

Mann lockt Ex-Geliebte in Wohnung - Fünf Mal vergewaltigt

Fünfmal hat ein 39-Jähriger in seiner Wohnung in Frankfurt-Sachsenhausen seine ehemalige Geliebte vergewaltigt und schwer misshandelt. Dafür verurteilte ihn am Montag das Landgericht Frankfurt zu einer Haftstrafe von siebeneinhalb Jahren mit anschließender Sicherungsverwahrung.

Weiterlesen
A7 bei Gramschatz 06.12.2010

Sechs Verletzte bei Unfall auf Autobahnparkplatz

Bei einem Unfall auf einem Autobahnparkplatz an der A 7 nahe Gramschatz sind am Sonntagabend sechs Menschen verletzt worden. Wie die Polizei Würzburg mitteilte, war eine mit sechs Personen besetzte Großraumlimousine bei der Auffahrt auf den Parkplatz auf schneebedeckter Fahrbahn ins Schleudern geraten und gegen den einzigen dort parkenden Sattelzug geprallt.

Weiterlesen
Babenhausen 06.12.2010

Interesse an der Germania gering

Dem Förderverein des Sportvereins Germania Babenhausen fehlt es an engagierten Helfern. Das betonte der Vorsitzende Kurt Lambert bei der Jahresversammlung. So kam die erste Jahresversammlung im Frühjahr 2009 »mangels Masse« erst gar nicht zustande. Bei der zweiten im Herbst konnten die Vorstandswahlen nicht zu Ende geführt werden, da sich nicht genügend Mitglieder für eine Arbeit im Vorstand bereit erklärten.

Weiterlesen