nach oben
Mittwoch, 26.09.2018
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von November 2014

 1 2 3 4 .... 24 25 26 
Franken/Bayern 06.11.2014

Frau hetzt Hunde auf Fußballfan

Falscher Verein?

Eine Frau hat in der S-Bahn von Nürnberg nach Neumarkt ihre Hunde auf einen Fan des 1. FC Nürnberg gehetzt. Der 49-Jährige wurde durch Bisse an Armen und Beinen erheblich verletzt, wie die Bundespolizei am Donnerstag mitteilte.

Weiterlesen
Landgericht 06.11.2014

Schwiegermutter in spe mit Axt den Schädel zertrümmert

29-Jähriger in Hanau vor Gericht

In einer Gewaltorgie soll ein 29-Jähriger seiner Schwiegermutter in spe den Schädel zertrümmert haben. Beim Prozessauftakt am Donnerstag vor dem Landgericht Hanau wurde die Brutalität deutlich. Der Angeklagte schlug und stach nach Angaben der Staatsanwaltschaft mit einem Ast x-mal auf den Kopf der bewusstlosen Frau ein.

Weiterlesen
Rhein-Main/Hessen 06.11.2014

Polizist erschießt 23-Jährigen – Zwei Beamte schwer verletzt

Eskalation in der Kasseler Innenstadt

Bei einer Schießerei in Kassel hat ein Polizist einen 23 Jahre alten Mann erschossen. Zwei Polizisten wurden schwer verletzt, berichteten Staatsanwaltschaft Kassel und das Hessische Landeskriminalamt am Donnerstag.

Weiterlesen
Rhein-Main/Hessen 06.11.2014

Lokführer-Streik: Ersatzfahrplan der Bahn in Hessen greift

Menschen drängeln sich in die Züge

Während Bahnpendler in überfüllten Zügen nach Sitzplätzen suchen, staut sich der Verkehr auf den Autobahnen um Hessens Ballungszentren. Rings um Frankfurt sorgen Unfälle für lange Wartezeiten.

Weiterlesen
Norddeutschland 06.11.2014

Ehefrau getötet – Mann bestreitet Tat

Ehe von "Harmonie und Wärme" geprägt

Weil er seine Ehefrau umgebracht haben soll, muss sich ein Frauenarzt seit Donnerstag vor dem Landgericht Landshut verantworten.

Weiterlesen
Landeshauptstadt (Deutschland) 06.11.2014

Schnee stört Verkehr in Bayern mehr als Streik – Fahrgäste gelassen

Kein Chaos an den Bahnhöfen

Man gewöhnt sich an alles – auch an tagelange Bahnstreiks. Am Münchner Hauptbahnhof herrschte am Donnerstag weitgehend Gelassenheit. Auf den Straßen sorgte am Morgen eher der Schnee für Probleme.

Weiterlesen
Blaulicht 06.11.2014

Schwerer Unfall im Spessart: Fahrer eingeklemmt und schwer verletzt

Zwischen Frammersbach und Habichsthal verunglückt

Der 24-jährige Fahrer eines Lkw ist am Donnerstag früh schwer verletzt worden, als sein Fahrzeug zwischen Frammersbach und Habichsthal auf einem Waldweg eine Böschung hinabrutschte und sich seitlich überschlug. Erst nach über 100 Metern kam der Lastwagen zum Stillstand. Ein Zeuge reagierte vorbildlich.

Weiterlesen
Würzburg 06.11.2014

Millionär gründete Städtepartnerschaft

Mit ei­nem Fest­akt und ei­ner Aus­stel­lung im Rat­haus hat Würz­burg sei­ne vor 50 Jah­ren be­grün­de­te Part­ner­schaft mit der »Ko­dak-Stadt« Ro­ches­ter im US-Bun­des­staat New York ge­fei­ert. Hin­ter der lang­jäh­ri­gen Be­zie­hung steckt ei­ne un­ge­wöhn­li­che Ge­schich­te:

Weiterlesen
Landkreis 06.11.2014

Der steinige Weg zum Arbeitsplatz

Flüchtlinge müssen bei der Jobsuche hohe bürokratische Hürden überwinden

Drei­mal hat er sich ei­ne Ar­beits­s­tel­le di­rekt beim Chef ei­nes Be­triebs ge­sucht, drei­mal hat ein an­de­rer den Job vom Ar­beit­s­amt be­kom­men. Die­se Er­fah­rung ei­nes Asyl­be­wer­bers aus dem Land­kreis Mil­ten­berg ist laut Ca­ri­tas-Flücht­lings­be­ra­ter Wolf­gang Här­tel ty­pisch für die Si­tua­ti­on von Asyl­be­wer­bern, die ar­bei­ten möch­ten.

Weiterlesen
Elsenfeld 06.11.2014

Für ein Lebensende in Würde

Wie kön­nen An­ge­hö­ri­ge Tod­kran­ker am bes­ten mit dem Ab­schied­neh­men und Trau­ern um­ge­hen? Um die­se Fra­ge dreh­te sich der ne­un­te Pal­lia­tiv-Ho­spiz-Tag des Land­k­rei­ses am Mitt­woch in El­sen­feld. Kurz nach 13 Uhr wa­ren gut 200 Be­su­cher ins El­sen­fel­der Bür­ger­zen­trum ge­kom­men, um zu hö­ren, was die 17 Ko­ope­ra­ti­on­s­part­ner und die Re­fe­ren­ten zu sa­gen hat­ten.

Weiterlesen